Home / Unkategorisiert / HENNESEYY BRINGT EINEN 1451 BHP VENOM GT ZUR SEMA 2015
HENNESEYY BRINGT EINEN 1451 BHP VENOM GT ZUR SEMA 2015

HENNESEYY BRINGT EINEN 1451 BHP VENOM GT ZUR SEMA 2015

Wir alle wissen, dass der Hennessey Venom GT ein stark getuntes Auto ist, das auf Lotus Exige / Elise basiert, aber trotzdem gelingt ihm eine unvergessliche Leistung … schneller als der allmächtige Bugatti Veyron SS.

HENNESEYY BRINGT EINEN 1451 BHP VENOM GT ZUR SEMA 2015

Der Hennessey Venom GT ist sicherlich super, aber es wird besser – oder zumindest stärker – zu dieser SEMA-Show.

HENNESEYY BRINGT EINEN 1451 BHP VENOM GT ZUR SEMA 2015

In seiner stärksten Form hat der Venom GT 1244 PS bei 6600 U / min und ein maximales Drehmoment von 1155 lb-ft bei 4400 U / min. Jetzt, nach einigen Upgrades, kann der 7,0-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor nicht weniger als 1451 Ponys an seinen Hinterrädern durch das Ricardo 6-Gang-Schaltgetriebe liefern.

Mit einem 207 PS starken Schub und dem lächerlichen Leergewicht von 1.244 kg erreicht der Hennessey Venom GT Spyder eine Höchstgeschwindigkeit von über 450 mph (450 km / h) und eine Geschwindigkeit von 0-60 mph (96 km / h) ) Beschleunigung wird in 2,4 Sekunden erreicht und eine Viertelmeile wird in 9,4 Sekunden bei 167 Meilen pro Stunde möglich sein.

HENNESEYY BRINGT EINEN 1451 BHP VENOM GT ZUR SEMA 2015

Obwohl er mehr Power hat, hat Hennessey keine Modifikationen / Verbesserungen an der Karosserie vorgenommen, um mehr Abtrieb in solch unglaublichen Geschwindigkeiten zu garantieren, dass das Auto angeblich erreichen könnte … Aber, das ist wahrscheinlich eine Vorschau dessen, was in der Venom F5 kommt. Von:

HENNESEYY BRINGT EINEN 1451 BHP VENOM GT ZUR SEMA 2015

About automodells

Check Also

McLaren P1 GTR auf den Straßen von London

McLaren P1 GTR auf den Straßen von London

Wir wissen, dass es in Großbritannien mindestens ein paar straßenzugelassene McLaren P1 GTR gibt, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.