Home / Lamborghini / Liberty Walk Lamborghini Aventador mit Monster Livery Sieht aus wie ein Drift Car
Liberty Walk Lamborghini Aventador mit Monster Livery Sieht aus wie ein Drift Car

Liberty Walk Lamborghini Aventador mit Monster Livery Sieht aus wie ein Drift Car

Jeder in Japan wird für das bevorstehende D1 Tokyo Drift-Event gehyped, und dazu gehört Kato Watarus berühmter Liberty Walk Body Shop.

Vor ein paar Tagen entdeckten wir, dass Drift-Champion Daigo Saito die weltweit erste Lamborghini-Seitwärtsmaschine einsetzen würde. Es ist ein speziell angefertigter Murcielago mit einem massiven Heckflügel, extremem Lenkeinschlag und der Corporate-Lackierung von Monster Energy. Liberty Walk Lamborghini Aventador mit Monster Livery Sieht aus wie ein Drift Car

Wer will nicht einen Ford Mustang und einen V12-angetriebenen Supersportwagen sehen, der in einem seitlichen Kampf bis zum Tod eingesperrt ist?

Wir haben auch erfahren, dass die Rennmaschine einen Zwillingsbruder hat. Liberty Walk half bei der Entwicklung des Murcielago und sie stellten auch einen Aventador zusammen, um ihre Produktpalette zu promoten. Mit Ausnahme des Lenkwinkels sehen die italienischen Custom Cars fast gleich aus.

Liberty Walk Lamborghini Aventador mit Monster Livery Sieht aus wie ein Drift Car

Der Lack sieht aus, als hätte er aus der Ferne ein mattschwarzes Finish. Es ist jedoch eine Kohlefaser-Oberfläche. Wir vermuten, dass es ein Wickel ist, obwohl es toll wäre zu entdecken, dass jedes Körperteil aus diesem exotischen Material besteht.

Das komplette Liberty Walk Bodykit wurde ebenfalls installiert, einschließlich Kotflügelverbreiterungen, Seitenschweller und Einsätze für beide Stoßstangen. Es könnte auch ein paar Leckereien von anderen Herstellern geben, obwohl das Gesamtbild wichtiger ist als die Details.

Daigo will morgen seinen D1-Spec Murcielago präsentieren. Wir wissen nicht, ob es zu 100% fertig ist, aber der Bauplan sieht vor, dass zwei Turbolader auf dem 650 PS starken V12 installiert werden. Das werksseitige Sechsgang-Handbuch wird ebenfalls durch ein sequenzielles ersetzt.

Liberty Walk Lamborghini Aventador mit Monster Livery Sieht aus wie ein Drift Car

Es hat bereits eine RWD-Konvertierung, weil D1-Rennen sonst unmöglich gewesen wären. Wir vermuten jedoch, dass der Aventador keine so aggressive Transformation erfahren hat. Warum? Weil die Sitze mit Schutzfolie bedeckt sind und niemand, der eine Drift-Maschine herstellt, sich um die Integrität des Leders kümmern würde.

Anmerkung der Redaktion: Ein treibender Lamborghini? Das ist fast so, als würde Nathan Algren nach Japan kommen und die Kunst der Samurai lernen, nur mit Tom Cruise als Italiener. Von:

Liberty Walk Lamborghini Aventador mit Monster Livery Sieht aus wie ein Drift Car

About automodells

Check Also

Weißer Freiheits-Weg Lamborghini Huracan auf Forgiato Rädern

Weißer Freiheits-Weg Lamborghini Huracan auf Forgiato Rädern

Das Widebody-Kit des Liberty Walk für den Lamborghini Huracan verleiht dem italienischen Supersportwagen eine zusätzliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.