Kategorien
Car Concepts Toyota

Der S-FR-Racer von Gazoo Racing beweist, dass kleine Autos mental sein können

Es sieht so gemein aus!

Toyota stellte das S-FR-Konzept auf der Tokyo Motor Show vor und es sah aus wie ein viel versprechender Sportwagen, den sich die meisten Enthusiasten leisten könnten. Allerdings war der S-FR nicht das beste Ding auf der Ausstellungsfläche.

Der S-FR-Racer von Gazoo Racing beweist, dass kleine Autos mental sein können

Toyota nahm den GT86 und machte ihn runder und kleiner; Dem Konzept fehlte das dramatische Flair, von dem wir dachten, dass es das hätte. Aber Gazoo Racing hat das Problem mit einem Hardcore-Modell gelöst, das wahnsinnig aussieht. Jetzt sieht dieser S-FR wie ein richtiger Sportwagen mit einer äußerst aggressiven Erscheinung aus.

Der S-FR-Racer von Gazoo Racing beweist, dass kleine Autos mental sein können

Ein Frontmotor-Sportwagen mit Hinterradantrieb, der weniger als 2.200 Pfund wiegt. klingt nach einem unglaublichen Rezept und das Konzept von Gazoo Racing verleiht dem erschwinglichen Sport einen wütenden Look.

Der S-FR-Racer von Gazoo Racing beweist, dass kleine Autos mental sein können

Das S-FR Racing Concept verleiht dem Konzept einen auffälligen weißen Anstrich, eine aktualisierte, aggressivere Frontstoßstange mit Schürze, verlängerte Kotflügel, eine belüftete Motorhaube, tiefergelegte Federung und neue Seitenschweller. Auf der Rückseite befindet sich ein enormer Flügel und ein großer Diffusor mit einem in der Mitte montierten Auspuffrohr. Es gibt immer noch kein Wort darüber, welche Art von Motor der S-FR verwenden wird, aber dieses kleine Monster sieht aus, als ob es bereit ist, die Strecke zu zerstören. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.