Home / News / 2016 Toyota Prius C geht offiziell
2016 Toyota Prius C geht offiziell

2016 Toyota Prius C geht offiziell

Der neue Toyota Prius C wurde offiziell mit Hilfe einer Sonderedition vorgestellt.

Der 2016er Toyota Prius C ist endlich da, nachdem sein größerer Bruder, der Prius, eine neue Generation erhalten hat. Das fragliche Modell wurde zur Zeit im Internet mit einer Sonderausgabe vorgestellt. Sein äußeres Design bleibt bekannt, aber da es sich um eine Sonderedition handelt, können wir das schwarze Finish für seine Karosserie, die auffälligen lindgrünen Akzente, Sichtschutzglas und die 8-Speichen-Räder bemerken. Es kann auch mit Cherry Pearl Akzenten gemacht werden. 2016 Toyota Prius C geht offiziell

“Toyota hat dem Prius ein großes Styling und eine Innenaufwertung für das Jahr 2015 gegeben, und so ist die 2016 verfügbare Toyota Safety Sense C (TSS-C), die das Auto mit einer Reihe von Fahrerassistenz-Technologien ausstattet: Pre-Collision System, Spurhalteassistent und automatische High Beams “, sagt der Autobauer in seiner Pressemitteilung.

2016 Toyota Prius C geht offiziell

Toyota sagt, dass das Innere des neuen Prius C unter anderem den sechsfach verstellbaren Fahrersitz, die zweifarbigen Stoffsitze und den Tempomat bringt. Zusätzliche Änderungen sind begrenzt und der Automobilhersteller bietet die limitierte Edition mit einem 1,5-Liter-Vierzylindermotor an, der von einem Elektromotor unterstützt wird.

2016 Toyota Prius C geht offiziell

Die Gesamtleistung der Räder beträgt 99 PS (73 kW). Nur 1.500 Exemplare der Sonderedition werden angeboten und sie werden im Dezember in den Handel kommen. Zu diesem Zeitpunkt sind keine Preisinformationen bekannt. Sie können es in der kleinen Fotogalerie, die unten angezeigt wird, genauer betrachten. Von:

2016 Toyota Prius C geht offiziell

About automodells

Check Also

New Mexican Inferno Supercar Revealed mit 1.400 PS

New Mexican Inferno Supercar Revealed mit 1.400 PS

Ein neues, von Mexiko unterstütztes Supercar-Projekt wurde enthüllt und verspricht 1.400 PS! Der Inferno Supersportwagen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.