Home / Techno / Ein Roboter auf einem schnellen Fahrrad. Das ist eine Aussage!
Ein Roboter auf einem schnellen Fahrrad. Das ist eine Aussage!

Ein Roboter auf einem schnellen Fahrrad. Das ist eine Aussage!

Yamaha bringt “den ersten Autonomen Motorradfahrer zum Leben”, ein Konzept, das Valentino Rossi an der Spitze der Tabelle setzen könnte.

Die Autohersteller träumen von ihren zukünftigen autonomen Fahrzeugen, testen sie intensiv, aber Yamaha verfolgt einen anderen Ansatz. Was wäre, wenn wir Menschen durch Roboter ersetzen und sie auf zwei Räder stellen würden?

Ein Roboter auf einem schnellen Fahrrad. Das ist eine Aussage!
Yamaha-Motobot

Nun, diese Vorstellung von Robotern, die Menschen ersetzen, ist nichts Neues in den Köpfen von Erfindern und Forschern. In einigen Bereichen haben die Roboter bereits Menschen ersetzt. Aber auf zwei Rädern und mit hoher Geschwindigkeit im Verkehr? Es scheint eine gefährliche und weit hergeholte Idee zu sein. Es ist eine Idee, die Valentino Rossi Alpträume provozieren könnte.

Entwickelt von Yamaha und auf der diesjährigen Tokyo Motor Show zu sehen, ist Motobot und “autonomer Motorradfahrer humanoider Roboter”. “Ich bin Motobot”, sagte der Roboter in einem Video von Yamaha. “Ich wurde geschaffen, um dich zu übertreffen”, heißt es zu Rossi. Yamaha hat kein Motorrad entwickelt, das autonom funktionieren könnte, sondern einen Roboter geschaffen, der ein Fahrrad wie ein Mensch betreibt. Motobot hat den Reiz eines Menschen, eine Aero-Position und hat “Arme” und “Beine”, um die Steuerung zu bedienen. Aber vorerst kann es ohne Hilfe von … Menschen nirgendwohin gehen. Es braucht menschliche Assistentin und es kann nicht sehr schnell fahren.

Motobot wird durch eine Mischung aus Sensoren, einem GPS-System und “software learning skills” unterstützt. Das Unternehmen geht davon aus, bis zum Ende des Jahres mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km / h in einer geraden Linie fahren zu können Top eins von 200 km / h. Es wird auch in der Lage sein, eigene Entscheidungen für die besten Strecken auf einer Rennstrecke zu treffen. Der Schwerpunkt dieses Projekts liegt jedoch in der Verbesserung der Sicherheitstechnologien der Zukunft durch ein besseres Verständnis der menschlichen Fahrer. Von:

Ein Roboter auf einem schnellen Fahrrad. Das ist eine Aussage!

About automodells

Check Also

Ferrari enthüllt neue Limited Edition Uhr: Es dreht sich alles um das Rennen

Ferrari enthüllt neue Limited Edition Uhr: Es dreht sich alles um das Rennen

Weil du weißt, Ferrari dreht sich alles um dieses Rennen, über dieses Rennen. Es ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.