Kategorien
Superauto

Venturi Fetish

Der Venturi Fétish ist der weltweit erste Serien-Zweisitzer-Elektrosportwagen. Es wird von Venturi in Monaco produziert.

Venturi Fetish
Venturi-Fetisch

Technische Spezifikationen

Das Auto ist insofern einzigartig, als seine Beschleunigung vergleichbar mit einem normalen Sportwagen mit Verbrennungsmotor ist und 300 PS (180 kW) mit einer Zeit von 0-100 km / h (0 bis 60 mph) von 4,5 Sekunden produziert. Die Höchstgeschwindigkeit ist jedoch mit 170 km / h weniger vergleichbar, was beachtlich ist, wenn man bedenkt, dass es nur einen Gang hat. Es läuft mit einer konstanten Übersetzung von 9,58: 1 mit einem Drehmoment von 220 Nm.

Eine weitere besondere Attraktion des Autos ist, dass dank des Elektromotors die vollen 300 PS bei allen Geschwindigkeiten zur Verfügung stehen, im Gegensatz zur progressiven Lieferung eines Autos mit Verbrennungsmotor, wo die volle Leistung nur in bestimmten Drehzahlbereichen zur Verfügung steht.

Venturi Fetish

Die Firma gibt das Auto mit einer Reichweite von 250 bis 350 km an, was vielleicht der Beste ist, den man mit einem Elektroauto bekommen kann. Bei den Batterien handelt es sich um Lithium-Ionen-Akkumulatoren, die sich in 16,5 Stunden bei 16 Ampere oder 3,5 Stunden bei 80 Ampere aufladen.

Venturi Fetish

Verschiedene Informationen

  • Alle elektrischen Antriebskomponenten des Autos werden von AC Propulsion entworfen und hergestellt.
  • Der Verkaufspreis für dieses Auto beträgt € 450.000 (ca. US $ 575.000), ohne Mehrwertsteuer.
  • Das futuristische Design des Autos wurde von dem Pariser Designer Sacha Lakic entworfen.

Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.