Kategorien
Beste Bilder Superauto

Orange Zenvo ST1 in Monaco

Der Zenvo ST1 bekommt einen 6,8 Liter V8-Motor. Bemerkenswert ist, dass es sowohl einen Kompressor als auch einen Turbolader hat. Die Leistung soll 1.104 PS bei 6.900 U / min und 1.430 Nm Drehmoment bei 4.500 U / min betragen. Es erhält ein 7-Gang-Automatikgetriebe mit Stromversorgung nur an den Hinterrädern. Dies macht das Auto zu einem absoluten Maniac, ein Auto, das seine Räder in einer Vielzahl von Getrieben dreht, ein Test und doch lohnender Supersportwagen für die kompetentesten Fahrer!

Der Zenvo ST1 wurde von Christian Brandt und Jesper Hermann entworfen, die die Autodesign-Beratung Hermann Brandt Hartvig besitzen. In der Größe ist der Zenvo ST1 etwas länger als ein Koenigsegg Agera R, ungefähr genauso breit wie der Pagani Huayra und größer als beide. Es wiegt etwas mehr als der Agera und deutlich mehr als der Huayra, etwas, das er mit der zusätzlichen Kraft ausgleicht.

Orange Zenvo ST1 in Monaco Orange Zenvo ST1 in Monaco

Wie Sie wahrscheinlich schon herausgefunden haben, stiehlt der Zenvo ST1 eher seine Kunden aus Koenigsegg und Pagani als andere Massenmarktmarken, daher der Vergleich!

Orange Zenvo ST1 in Monaco

Hier haben wir ein Bild von Luca Castaldini in Monaco. Dieses Beispiel wurde abgeschlossen ist ein schönes tiefes Orange, wir mögen! Von: GtSpirit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.