Kategorien
News Superauto

Der Zenos E10 R ist hier, um Ihr Gesicht zu verzerren

Autos mit über 500 PS pro Tonne werden Ihnen das antun.

Zenos neckte den E10 R vor weniger als einer Woche und jetzt hat der Autohersteller das Fahrzeug in seiner ganzen Pracht enthüllt. Zenos hat den Standard 247-hp E10 S genommen, dem Schienenfahrzeug 100 mehr HP gegeben und sein Gewicht auf einen knappen 1.543 lbs verringert.

Der Zenos E10 R ist hier, um Ihr Gesicht zu verzerren
Der Zenos E10 R

Der E10 R hat den gleichen 2,3-Liter-Motor aus dem Ford Focus RS, der für 350 PS gut ist. Mit dieser Kraft hat der E10 R ein Leistungsgewicht von über 500 PS pro Tonne und ist damit in der gleichen Liga wie der Bugatti Veyron und Ariel Atom 300.

Der Zenos E10 R ist hier, um Ihr Gesicht zu verzerren

Leistung ist der starke Anzug des E10 R und es ist in der Lage, den Sprint auf 62 Meilen pro Stunde in 3.0 Sekunden zu vollenden und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 155 Meilen pro Stunde. Der Hardcore Zenos bietet einige kosmetische Updates gegenüber dem regulären Modell: leichtere Räder, ein verkürzter Schalthebel und R-Aufkleber.

Der Zenos E10 R ist hier, um Ihr Gesicht zu verzerren

Der Zenos E10 R ist hier, um Ihr Gesicht zu verzerren

Die ersten Einheiten werden als “Drive Edition” bezeichnet und haben eine einzigartige Graphit-Lackierung, einstellbare Federung und Rennsitze mit Kabelbäumen. Es gibt kein Wort darüber, ob das Fahrzeug in die USA kommt, aber die Preise für Großbritannien beginnen bei etwa 60.770 Dollar. Das ist nicht gerade billig für ein Track-Toy, aber es ist billiger als die Konkurrenz mit einer Performance, die genauso verrückt ist. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.