Home / Beste Bilder / Weißer Porsche 911 GT1 bei Goodwood House
Weißer Porsche 911 GT1 bei Goodwood House

Weißer Porsche 911 GT1 bei Goodwood House

Die Vorschriften für die GT1-Kategorie sind sehr streng und für ein Auto, um berechtigt zu sein, müssen insgesamt 25 Autos für den Straßenverkehr gebaut werden. Aus diesem Grund hat Porsche eine komplett straßenzugelassene Version entwickelt, die als “911 GT1 Straßenversion” bezeichnet wird und im Wesentlichen ein Rennwagen mit Licht und ein paar anderen Annehmlichkeiten ist, mit denen sie auf der Straße gefahren werden können. Verrückt, wir wissen es! Porsche hat der Bundesregierung Anfang 1996 ein Beispiel für die Konformitätsprüfung vorgelegt, die er bestanden hat. Weißer Porsche 911 GT1 bei Goodwood House

Leider musste der Motor leicht abgemildert werden, um die europäischen Abgasgesetze zu erfüllen, obwohl er mit 544 PS (400 kW, 537 PS) und einem Trockengewicht von 1.150 kg mehr als ausreichend war.

Weißer Porsche 911 GT1 bei Goodwood House

Wie Sie sich vorstellen können, war dieses Auto sehr, sehr schnell! Das Straßen-Legasl-Auto kann in nur 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km / h beschleunigen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 308 km / h, wahnsinnige Zahlen für ein Auto, das weit über 20 Jahre alt ist! Von: GtSpirit

Weißer Porsche 911 GT1 bei Goodwood House

About automodells

Check Also

Porsche 911 Turbo S Edition 918 Spyder von ZR Auto

Porsche 911 Turbo S Edition 918 Spyder von ZR Auto

Für diejenigen, die einfach nicht bis zur Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten Porsche 918 Spyder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.