Kategorien
Abstimmung Porsche

Vorsteiner's V-GT Aero Pack macht den 911 Carrera S Look Wütend

Kurz nachdem er das V-RT-Kit des 911 Turbo bewundert hat, präsentiert Vorsteiner mit dem V-GT Aero Pack einen weiteren aerodynamisch verbesserten Porsche.

Diesmal handelt es sich um einen 911 Carrera S, der mit technisch ausgereiften Kohlefaser-Aero-Teilen ausgestattet ist, um die Optik zu verbessern, Abtriebskraft hinzuzufügen und die Kühlung zu verbessern – wenn auch nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Das V-GT Aero Paket besteht aus einem Frontspoiler, einem Heckdiffusor und einem Aero-Flügel, die alle aus Pre-Prag-Carbon gefertigt sind.

Vorsteiner's V-GT Aero Pack macht den 911 Carrera S Look Wütend

Dieser Carrera S bekommt auch eine Reihe von fantastisch aussehenden Graphit-Vorsteiner V-FF 101 FlowForged Räder, 20 × 8,5 an der Vorderseite und 20 × 11 an der Rückseite.

In Sachen Funktionalität verfügt der V-GT Frontspoiler über zwei integrierte Bremskühlkanäle und einen GT-Centersplitter, während der Heckdiffusor mit einer integrierten Finnenkonstruktion ausgestattet ist, die sich bis unter den Unterboden erstreckt.

Vorsteiner's V-GT Aero Pack macht den 911 Carrera S Look Wütend

Der V-GT Flügel verbessert nicht nur das Aussehen des Carrera, sondern bietet auch einen besseren Abtrieb beim Gasgeben, was fast jeder kompetente Sportwagen benötigt.

Im Hinblick auf die Leistung könnte der Carrera S nicht als extrem schnell angesehen werden, obwohl sehr wenige Leute es wagen würden, ihn in irgendeiner Form langsam zu nennen.

Vorsteiner's V-GT Aero Pack macht den 911 Carrera S Look Wütend

Das Modell mit Turbolader 2016 hat 420 PS, 500 Nm (368 lb-ft) und kann in 4,1 Sekunden 100 km / h erreichen, solange Sie dem PDK-Getriebe vertrauen. Die ältere Saugautomatik war mit 400 PS, 440 Nm (324 lb-ft) auch mächtig schnell und sprintete in 4,3 Sekunden auf 100 km / h. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.