Kategorien
Abstimmung Porsche

Orange Porsche 959 Spotted in Paris

Vor ein paar Tagen haben Super-Autojäger in Paris das Auto-Äquivalent eines Bigfoot geschöpft! Es war ein oranger Porsche 959, der aus einer Tiefgarage kam. Sprechen Sie darüber, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Orange Porsche 959 Spotted in Paris

Dieser orange Porsche 959 ist Berichten zufolge Teil einer Sammlung von sieben Autos 959, die von einem reichen Qatar Sheikh in den 80ern bestellt wurde. Anscheinend wollte der Mann sieben 959, einen für jeden Wochentag, jeder in einer einzigartigen und ziemlich verrückten Farbe. Es gibt eine orangefarbene, eine dunkelrote, eine hellrote, eine purpurfarbene, eine dunkelbraune, eine goldfarbene 959 und eine weitere mysteriöse, die noch niemand gesehen hat!

Orange Porsche 959 Spotted in Paris

Besonders interessant an diesem orangefarbenen Porsche 959 und natürlich allen anderen in dieser Kollektion ist, dass die exklusive Farbe des Exterieurs auch für die Dekoration der Räder und des Interieurs verwendet wird. Der Scheich wollte offenbar so einzigartig sein, dass er bereit war, dafür in einem komplett orangefarbenen Innenraum zu sitzen.

Porsche 959 ist natürlich eine der größten automobilen Ikonen aller Zeiten. Das Auto wird von vielen als das erste wahre moderne Superauto angesehen. Manche sagen, dass die 959 in den 80ern so viel Aufsehen verursacht haben wie die 918 heute. Es war so raffiniert für seinen Tag, dass die Leute eine Weile brauchten, um sein Genie zu erkennen. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.