Kategorien
Aktion Nissan

Fahren mit 192 MPH auf öffentlichen Straßen bekam diesen Mann eine Major Prison Satz

Passt die Strafe zum Verbrechen?

Die britische Stadt Northampton ist ernsthaft auf Supersportwagen und die Menschen, die sie verrückt in der Öffentlichkeit fahren knallhart. Die Stadtpolizei machte kürzlich Nachrichten, als sie einen Ferrari F12 zu einem beschlagnahmten Grundstück verschleppte, weil ihr Besitzer tat, wofür britische Supersportwagen bekannt waren: laut und anstößig in der Öffentlichkeit.

Fahren mit 192 MPH auf öffentlichen Straßen bekam diesen Mann eine Major Prison Satz

Jetzt hat die Polizei bekannt gegeben, dass Shaun Davis, 42, wegen fahrlässigem Fahren zu 28 Monaten Haft verurteilt wurde.

Davis wurde für ein nicht verwandtes Verbrechen verhaftet, als Polizei Videos auf seinem Telefon von ihm Geschwindigkeitsübertretung fand.Okay, “das Beschleunigen” ist eine Untertreibung, wenn Sie 192 Meilen pro Stunde tun.

Die Polizei machte einen Supercut der Videos, in denen Davis seinen Tacho filmt. Das einzige Auto, das gezeigt wird, ist ein Nissan GT-R, aber er ist bekannt, dass er auch BMWs und Audis besaß. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.