Kategorien
News Renault

Renault Clio erhält ikonische Sonderausgabe in Frankreich

Renault hat eine limitierte Auflage seines Clio Supermini namens “Iconic” auf den Markt gebracht. Das französische Unternehmen sagt, dass der spezielle Clio die erfolgreichen ersten drei Jahre der aktuellen Clio-Karriere verkörpert – der Supermini ist seit seiner Einführung im Jahr 2012 Frankreichs meistverkauftes Auto.
Renault Clio erhält ikonische Sonderausgabe in Frankreich

Der Renault Clio Iconic ist in Schrägheck- und Kombi-Ausführung erhältlich und bietet sowohl Personalisierungsdetails als auch Ausrüstungs-Upgrades.

Basierend auf dem Intens-Ausstattungsniveau, erhält der Clio Iconic spezifische Außenmerkmale, darunter schwarz glänzende B-Säulen und untere Rücklichtblenden, sowie 17-Zoll-Räder aus schwarzem 17-Zoll-Drenalic-Leichtmetall und Seitenschutzleisten an der Karosserie. Vier Körperfarben sind erhältlich: Ivoire, Etoilé Black, Cassiopée Grey und Platin Grey.
Renault Clio erhält ikonische Sonderausgabe in Frankreich
Der limitierte Clio verfügt auch über spezielle Personalisierungsdetails wie Dach- und Türspiegelgehäuse. Das gleiche Motiv findet sich in der Kabine, wo es auf den Belüftungsöffnungen, Türverkleidungen und Teppichmatten sichtbar ist.
Renault Clio erhält ikonische Sonderausgabe in Frankreich
Ausstattungsmäßig kommt der Clio Iconic mit beheizbaren Vordersitzen, Lederpolsterung, Aluminium-Einstiegsleisten und satinierten Chromeinsätzen. Das Modell erhält außerdem ein spezielles Vollleder-Lenkrad und einen Zamac-Schaltknauf (nur für manuelle Versionen), ein Medianav Evolution-Multimediasystem und eine Rückfahrkamera.

Kunden können den Renault Clio Iconic mit zwei Benzinmotoren (Energy TCe 90, TCe 120 EDC) und zwei Dieselaggregaten (Energy dCi 90, dCi 90 EDC) bestellen. Die Preise in Frankreich beginnen bei € 19.500 ($ 21.825). Von: CarsCoops

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.