Kategorien
News

Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Während der Zarooq Sand Racer wie etwas aus einem Hot Wheels-Set aussieht, ist er mit seiner Leistung im echten Leben, der Geländegängigkeit und dem Komfort ein äußerst begehrenswertes Auto. Zumindest für diejenigen, die in bestimmten Regionen der Welt leben. Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Aus Gründen der Praktikabilität wirst du dieses Ding nicht fahren, wenn du in Beverly Hills lebst (obwohl es legal ist), aber wenn du es genießt, es mit nahegelegenen Sanddünen zu tun und andere Leute in dieser spezifischen Umgebung zu rasen, Dies könnte nur das ideale Auto für Sie sein.

Das in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige Unternehmen hielt eine Pressekonferenz ab, auf der Einzelheiten zur Leistung des Fahrzeugs sowie Details zu seiner Produktionsbereitschaft und seinem Komfort bekannt gegeben wurden.

Der Sand Racer wird Automobiljournalisten und potenziellen Kunden im Januar 2016 vorgestellt, wenn alles in der Endmontage klappt.

“Das Chassis ist jetzt fertig, der Motor und die Verkabelung sind vorhanden und funktionieren, die Karosserieformen werden geformt, und wir warten nur auf ein paar Teile, um die Montage im Dezember abzuschließen”, sagte Motorsportchef Mohammed Al Qadi.

Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Ops-Direktor Bruno Laffite fügte hinzu, dass das Auto “mit AC legal” sein sollte, weil wir es so praktisch wie möglich haben wollen, auch wenn es ein Rennwagen ist. Die Unterstützung und Einblicke aus der Industrie, die wir dank unserer Partnerschaft mit Motorsport-Profis wie Campos Racing erhalten, ist heute für das Auto und morgen für unsere Meisterschaft von großem Wert. ”

Abgesehen von der Kohlefaser Innen-und Außenbereich, der Sand Racer verfügt über ein Infotainment-System, Komfortsitze, Ersatzrad, Autoabdeckung, LED-Leuchten, sowie Dinge wie Getränkehalter, ein Handschuhfach und so weiter. Es ist wirklich ein Auto, das Sie nach Hause fahren können, nachdem Sie einige Major in der Wüste getreten haben.

Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Auf der Straße ist der Sand Racer für 400 PS oder 500 PS vorbereitet und verfügt über eine dynamische Geländesperrung, einen Hochleistungsbehälter, Leistungsgetriebe, Gelände-Räder und -Reifen, Leistungsbremsen und Auspuffanlage sowie ein spezielles FIA-Paket .

Das Getriebe ist eine 6-Gang-Automatik mit Paddel-Schalthebeln, während die 240 mm belüfteten Bremsen eine einstellbare Front-Heck-Vorspannung aufweisen.

Mit einer Länge von 4.200 mm (13.7 ft) und einer Breite von 2.084 mm (6,8 ft) verfügt das Fahrzeug mit einer Nutzlast von etwa 60 kg (60-40 Rear-Front) über einen Hinterradantrieb. Überraschend, oder? Die einzige bestätigte Höchstgeschwindigkeit von jetzt ist 200 km / h (124 mph), obwohl sich diese Zahl in der Zukunft ändern könnte.

Was das Aussehen anbelangt, so kannst du ziemlich selbst entscheiden, wie sehr du es liebst oder ob du denkst, dass es keinen Sinn hat. Man könnte argumentieren, dass das Heckdesign (Heckleuchten & Spoiler) etwas Ferrari F12 haben, was nicht unbedingt schlecht ist.

Zarooq baut auch eine Offroad-Strecke in Dubai, die speziell auf Sandrennen ausgerichtet ist und den Besitzern eine sichere und dynamische Umgebung für diese Wettkämpfe bietet. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.