Home / Mercedes Benz / Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge
Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge

Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge

Der Mercedes-Benz Tuningspezialist Weistec hat soeben bekannt gegeben, dass zwei Mercedes-AMG GT3 in die Pirelli World Challenge 2016 aufgenommen werden.

Während Weistec noch seine Fahrer bekannt geben muss, ist die Erfahrung mit Mercedes-AMG Autos immens. Er ist besonders vertraut mit dem 6,2-Liter-V8-Saugmotor des deutschen Unternehmens, der natürlich den AMG GT3-Rennwagen antreibt. Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge

“Bei Weistec entwickeln wir Leistung in jedem Teil und unsere Innovationen beweisen sich nicht nur im Labor, sondern auch auf der Rennstrecke”, erklärt Weistecs technischer Leiter Michael Weiss. Weistec hat mit dem gleichen 6,3-Liter-Motor, der das neue GT3-Fahrzeug antreibt, bereits zahlreiche Weltrekorde aufgestellt, und wir freuen uns, unser Know-how in die Pirelli World Challenge einzubringen. Unsere Leidenschaft für Innovationen ist so stark wie der Wunsch unserer Kunden nach der besten Fahrzeugleistung. ” Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge

Zum 6,2-Liter-V8-Motor des Mercedes-AMG GT3 gehört ein sequenzielles Sechsgang-Getriebe, das in einer Transaxle-Konfiguration an den Hinterrädern montiert ist. Dies wurde getan, um die Gewichtsverteilung zu optimieren, und es ist nicht überraschend, dass die Kraft des V8-Saugmotors direkt auf die Hinterräder übertragen wird.

Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge  Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge

Grundlage des Mercedes-AMG GT3 ist ein starker und leichter Aluminium-Spaceframe, der auch eine Carbon-Sitzschale sowie einen Überrollkäfig aus hochfestem Stahl umfasst. Von: GtSpirit

Weistec Fielding Zwei Mercedes-AMG GT3 bei Pirelli World Challenge

About automodells

Check Also

Große britische Autos, die Amerika verpasst haben: Lotus Exige S V6

Große britische Autos, die Amerika verpasst haben: Lotus Exige S V6

As bonkers as it is brilliant to drive. There’s an old saying that goes something …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.