Home / Lamborghini / Lamborghini Reventon Roadster gest geliefert nach Côte d'Azur
Lamborghini Reventon Roadster gest geliefert nach Côte d'Azur

Lamborghini Reventon Roadster gest geliefert nach Côte d'Azur

Ein außergewöhnlich seltenes Exemplar des Lamborghini Reventon Roadsters wurde kürzlich an die französische Riviera geliefert.

Der Lamborghini Reventon wurde zwar vor einigen Jahren eingeführt, aber da es sich um einen extrem seltenen Supersportwagen handelt, schafft er immer noch eine Menge Aufmerksamkeit, wo immer er auch hingeht.

Lamborghini Reventon Roadster gest geliefert nach Côte d'Azur

Dieses spezielle Beispiel wurde gefilmt, als es von einem Lastwagen an der Côte d’Azur abgeladen wurde und die “Aktion” hat eine Menge neugieriger Augen und vor allem eine Kamera angezogen. Es scheint, dass der Besitzer dieser exotischen Fahrt auch seinen einmaligen Aventador J, den McLaren P1 und den Aston Martin One-77 hatte, der ebenfalls nach Cannes geliefert wurde. Er ist ein produktiver Autosammler, der in Gibraltar lebt.

Lamborghini hat den Reventon in der Coupé-Form auf der IAA 2007 vorgestellt. Dies war das teuerste Straßenauto, das in Sant’Agata Bolognese bis zum Sesto Elemento produziert wurde und es kostete 2 Mio. USD. Der Supersportwagen wurde in 21 Einheiten produziert, einer für das Museum, und mit einem Mittelmotor und Allradantrieb ausgestattet.

Der Reventon Roadster wurde auf der IAA 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt und nutzt den Motor des Murcielago LO670-4 Super Veloce. Dies dauert nur 3,3 Sekunden, um von 0 auf 100 km / h zu beschleunigen, und es kann eine Höchstgeschwindigkeit von 330 km / h erreichen. Nur 15 Einheiten des Drop-Top wurden zusammengestellt. Von:

Lamborghini Reventon Roadster gest geliefert nach Côte d'Azur

About automodells

Check Also

Willst du einen "brandneuen" Pontiac Firebird?

Willst du einen "brandneuen" Pontiac Firebird?

Bummed that Pontiac and the Firebird are gone forever? Here’s a possible anecdote to your …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.