Kategorien
Jeep Nachrichten

Jeeps 2017 Compass & Patriot Crossover Ersatz

Für diejenigen, die den Jeep Patriot und seinen unglücklich aussehenden Zwilling, den Compass, für ein wenig abgestanden halten – nun, wir haben gute Neuigkeiten!

Jeeps 2017 Compass & Patriot Crossover Ersatz

Die Axt kommt endlich für diese beiden mittelmäßigen Angebote herunter und ihr einziger Ersatz formt sich ziemlich gut. Also, wie wäre es mit einem exklusiv illustrierten ersten Blick, der auf Spionageabbildungen von Jeeps neuestem Kompakt-SUV basiert?

Hübsches Trailhawk Design:

Styling ist eine Mischung aus Grand Cherokee-Elementen; im Gegensatz zu den radikalen Renegade- und Cherokee-Modellen eher konservative Ästhetik verkörpern. Schlanke LED-Scheinwerfer flankieren einen ausgesprochen konventionellen Jeep-Kühlergrill. Interessanterweise ähnelt das Design dem Renegade um die C-Säulen; mit einer Absperrung, die von den oberen hinteren Türen und in die Heckklappe fortgesetzt wird. Blechoberflächen sind typischerweise muskulös und athletisch – ganz im Einklang mit den Offroad-Werten der Marke.

Renegade-Unterstützung und Powertrain:

Der Nachfolger von Patriot und Compass wird auf der vergrößerten Small-Wide-4 × 4-Plattform der FCA mit dem kleineren Renegade fahren. Es wird auch die 9-Gang-Automatik des Renegade nutzen, gepaart mit einem kraftstoffsparenden 2,0-Liter-Vierzylinder mit Direkteinspritzung und Turboaufladung. Ein Sechsgang-Handbuch, wird auch gesagt, eine Möglichkeit zu sein (ja, fügen Sie hier Applaus).

Pesky Compact SUV Rivalen:

Jeep’s bevorstehendes Angebot wird zwischen dem kleineren Renegade und dem größeren Cherokee positioniert, der im Wesentlichen eine Nische schnitzt. Dennoch wird es wahrscheinlich in den Kampf gegen preisgünstigere Versionen von populären kompakten Größen wie Hyundai Tucson, Mazda CX5, Honda CRV, Ford Escape, Nissan Rogue / Qashqai und Kia Sportage (und viele andere in diesem überfüllten Segment) gehen. Es wird gemunkelt, dass ein Verkaufstermin später im nächsten Jahr sein wird, mit einem Produktionsdebüt, das wahrscheinlich auf der Detroit Auto Show 2016 auftauchen wird.

Abschließende Gedanken:

Was nicht bekannt ist, ist, ob der Name Compass oder Patriot beibehalten wird; Wenn man bedenkt, wie unterdurchschnittlich diese aktuellen Versionen sind, ist es vielleicht an der Zeit, dass ein völlig neues Typenschild die Schlacht bis zu den Segmentführern führt. Teile deine Ansichten im folgenden Diskussionsbereich.

Von Josh Byrnes | Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.