Home / Ferrari / Geduld zahlt sich aus – 918, P1 und LaFerrari Comparison Test in Kürze
Geduld zahlt sich aus - 918, P1 und LaFerrari Comparison Test in Kürze

Geduld zahlt sich aus – 918, P1 und LaFerrari Comparison Test in Kürze

TopGear konnte es nicht schaffen, also dachten wir, es würde nie passieren, aber leider hat TheSupercarDriver es geschafft, alle Spekulationen zu beenden und sie für einen richtigen Vergleichstest auf eine Spur zu bringen.

Geduld zahlt sich aus - 918, P1 und LaFerrari Comparison Test in Kürze

Was Sie unten sehen, ist nur ein Vorgeschmack auf das Video, da der komplette Vergleich im November kommt, aber zumindest wissen wir, dass es auf dem Weg ist und der Hypercar Trio Kampf wird vollendet sein! Mat Jackson nimmt alle drei Autos in Silverstone am selben Tag unter den gleichen Bedingungen auf, so dass es keine Streitigkeiten von Herstellern oder Besitzern geben kann, sobald die Ergebnisse raus sind.

Alle drei Autos werden von Herrn Paul Bailey ausgeliehen, der tatsächlich die erste Person auf der Welt war, die alle drei besaß. Reifen für diese sind nicht billig, vor allem, wenn Sie es um eine Strecke hämmern, aber wenn Sie billige Qualitätsreifen wollen, besuchen Sie tyres.net. Von: zero2turbo

Geduld zahlt sich aus - 918, P1 und LaFerrari Comparison Test in Kürze

About automodells

Check Also

The Fenyr SuperSport Looks Absolutely Ferocious

The Fenyr SuperSport Looks Absolutely Ferocious

Hat dieses Auto einen schlechten Winkel? W Motors hat den kleineren Bruder zum absolut absurden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.