Home / Nachrichten / Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77
Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77

Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77

Nach seinem kürzlichen Rücktritt aus dem Profiboxen will Floyd Mayweather den Wert seiner Autosammlung verdoppeln und steht kurz vor dem Kauf eines Pagani Huayra und eines Aston Martin One-77.

Sowohl die Huayra- als auch die One-77-Supersportwagen wurden kürzlich an Fusion Luxury Motors geliefert, wo Mayweather alle seine Autos abholt. Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77

In Bezug auf die Pläne von Mayweather mit TMZ sagte sein Auto-Typ Obi Okeke: “Floyds Auto-Kollektionen sind jetzt im Wert von etwa 16 Millionen Dollar und er will sie auf 30 Millionen steigern. Die größte Herausforderung für mich ist es, ihm einzigartige Autos zu finden.

Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77

Diese beiden Autos, an denen ich seit einiger Zeit arbeite, sind gestern in meinem Ausstellungsraum aufgetaucht. Floyd hat darauf gewartet, dass sie reinkommen und sein Plan ist, sie beide zu kaufen. Mir wurde von Floyd gesagt, dass ich da rausgehen und etwas Einzigartiges finden sollte, also habe ich diese beiden Autos für ihn entwickelt. ”

Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77

Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77

Der Aston Martin One-77, der von Mayweather in Kürze gekauft wird, ist in einem leichten Blauton lackiert und rollt auf einem Satz silberner Zwillings-Siebenspeichenräder und soll einer von nur drei in den Vereinigten Staaten sein. Wie für die Pagani Huayra, ist es in einem atemberaubenden Farbton des Königsblau abgeschlossen und enthält eine Reihe von gelben Akzenten einschließlich der Bremssättel und das personalisierte Gepäck. Von:

Floyd Mayweather Kaufen Pagani Huayra und Aston Martin One-77

About automodells

Check Also

W Motors Fenyr SuperSport Is the Middle East’s Idea of a Hypercar

W Motors Fenyr SuperSport Is the Middle East’s Idea of a Hypercar

Schon mal von W Motors gehört? So heißt eine in Libanon gegründete Firma mit Sitz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.