Kategorien
Lamborghini Nachrichten

DMC Develops Stage 4 Program for Lambo Huracan that Gives it 1088HP!

Lamborghini Huracan Limited Edition LP1088 E-GT von DMC ist ein großartiges Beispiel dafür, wie ein Auto, das als Perfektion angesehen wird, mehr erreichen kann. Die Tuner bei DMC waren offensichtlich damit beschäftigt, ein Boost-Kit für diesen Lambo zu entwickeln, da es brandneue Looks und Power unter der Haube hat. Zum Glück haben sie nicht nur die Leistung verändert, sondern auch der E-GT Huracan beschleunigt schneller als zuvor. Folge meinen Gedanken, wenn du mehr wissen willst.

DMC Develops Stage 4 Program for Lambo Huracan that Gives it 1088HP!

Stage 4 Kit oder der limitierte Lamborghini Huracan LP1088 E-GT von DMC

DMC LP1088 ist ein Anpassungs-Kit, das in vielerlei Hinsicht vielseitig ist. Erstens, es verfügt über ein Ganzkörper-Paket, das sozusagen sehr aggressiv ist. Genau, fügt es innen hergestellte Stoßdämpfer, an der Front und an der Rückseite hinzu, die die ursprünglichen völlig ersetzen.

An den Seiten sehen wir neue Röcke, während die Rückseite von einem Heckdiffusor und diesen schönen Heckflügeln geschmückt wird. Um das Handling weiter zu verbessern, entwickelte DMC einen neuen Spoiler, der in drei Winkeln einstellbar ist: GT-Modus, Cruise-Modus und Fun-Modus.

Schneller als vorher?

Natürlich ist es schneller als vorher! Der Twin-Turbo-aufgeladene V10 produziert 1.088 PS (800 kW) und 1000 Nm (738 lb-ft) Drehmoment. Diese Zahlen sind der Hauptgrund für die bessere Beschleunigungszeit für den Sprint von 0-100 km / h, der jetzt auf 2,69 Sekunden geschätzt wird. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 345 km / h.

DMC Develops Stage 4 Program for Lambo Huracan that Gives it 1088HP!

Innere

Das Innere dieses speziellen Lambo ist in der folgenden Galerie nicht detailliert dargestellt. DMC hat uns jedoch versichert, dass das Interieur das weichste italienische Leder mit individuellen Nähmustern kombiniert mit einmaligen Carbon-Teilen aufweist. Es gibt auch spezielle Fußmatten mit Kundeninitialen, Custom-Pedalen, Türverkleidungen, Mittelkonsole sowie Firewall-Modifikationen.

Räder in Brand

DMC hat für das LP1088-Projekt geschmiedete Leichtmetallräder in der Größe 9 × 20 und 12,5 × 21 Zoll vorne und hinten ausgewählt. Dann wurden die Legierungen mit Pirelli P-Zero Reifen im Format 245 / 30R20 vorne und 325 / 25R21 hinten beschlagen.

Frage mich, ob es mehr von DMC zu sehen gibt? Scheint, als ob sie irgendwelche Beschränkungen übertroffen haben. Von: Automobilreview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.