Home / Nachrichten / 2016 Nissan Versa Hinweis 'Color Studio' für LA Show gebunden
2016 Nissan Versa Hinweis 'Color Studio' für LA Show gebunden

2016 Nissan Versa Hinweis 'Color Studio' für LA Show gebunden

Ein Jahr nach der Vorstellung des Programms zur Personalisierung der Fabrik auf dem Juke-Sportkreuz bringt Nissan auf der diesjährigen Los Angeles Auto Show eine sehr junge Versa Note mit.

Das Versa Note Color Studio wird mit einer Auswahl von 13 verschiedenen Exterieur- und Interior-Accessoires geliefert, die jeweils in einer von sechs verschiedenen leuchtenden Farben erhältlich sind. Bei diesem schwarzen Modell handelte es sich zum Beispiel um rockige, orangefarbene 15 “-Legierungen, einen orangefarbenen Frontlippenfinisher, orangefarbene Spiegelkappen, Türgriffe, Heckklappenakzent und Heckspoiler. 2016 Nissan Versa Hinweis 'Color Studio' für LA Show gebunden

Es gibt reichlich Orange innen auch mit Kick-Platten, Lautsprecher-Ringe, Entlüftungsringe, und die Innenspiegelabdeckung Innenspiegel auch kräftig lackiert. Zum Glück hat Nissan es nicht übertrieben mit dem Interieur, wo die Leute im Allgemeinen eher weniger aufmerksamkeitsstarke Oberflächen bevorzugen.

Color Studio-Zubehör wird für alle 2016 Versa Note-Versionen angeboten, einschließlich des sportlichen Versa Note SR, und ist auch für die Nachrüstung der Modelle 2014 und 2015 erhältlich.

2016 Nissan Versa Hinweis 'Color Studio' für LA Show gebunden

Pierre Loing von Nissan North America: “Die Erweiterung des Color Studio-Programms auf den aktiven Lifestyle basiert auf dem Erfolg des letztjährigen JUKE Color Studios. Wie wir bei JUKE festgestellt haben, verändert ein wenig Farbe – oder eine Menge – das Aussehen eines Fahrzeugs dramatisch und es gibt keinen einfacheren Weg, um eine Fahrt herausstechen zu lassen, als den bequemen, erschwinglichen Color Studio-Prozess. Wir glauben, dass die Versa Note-Besitzer das Konzept genauso gut annehmen werden wie JUKE-Besitzer. ”

Die vollständige Palette der verfügbaren Farben für das Versa Note Color Studio umfasst Schwarz, Weiß, Rot, Schwarz-Lila, Orange und Carbon Fiber Look.

Sie können alle Farbkombinationen überprüfen, indem Sie auf die Website von Nissan USA gehen, wo Sie auch eine volle 360-Grad-Ansicht der Fahrzeuge erhalten können. Schließlich können Kunden die Kosten für das Zubehör zu ihren Anschaffungs- oder Leasingkosten addieren, bevor sie das Fahrzeug bezahlen. Von:

2016 Nissan Versa Hinweis 'Color Studio' für LA Show gebunden

About automodells

Check Also

Skipper Tuning Nissan GT-R: Ausgezeichnete Aero-Effekte, Vossen-Räder

Skipper Tuning Nissan GT-R: Ausgezeichnete Aero-Effekte, Vossen-Räder

Ein japanisches Tuning-Projekt aufzuspüren ist immer eine harte Arbeit, da ihre Sprache nicht so Google-freundlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.