Kategorien
Motorrad Bewertungen

Brammo Empuls

Elektro-Motorräder sind seit einigen Jahren auf dem Vormarsch, und emissionsfreie Rennserien wie der TTXGP haben dazu beigetragen, die Entwicklung von Batterien und Motoren erheblich zu beschleunigen.

Brammo ist einer der großen Spieler in der Welt der elektrischen Motorräder, deren erstes Produkt der Brammo Enertia ist, aber jetzt haben sie den Ante wesentlich erhöht, den Brammo Empulse.

Brammo Empuls

Der Empulse ist dem konventionellen Naked-Sportmotor viel ähnlicher als der Enertia. Auf den ersten Blick ist es nicht offensichtlich, dass es sich um ein elektrisches Fahrrad handelt. Aber wenn Sie anfangen, in Richtung des Motors zu schauen, werden Ihre Augen mit einer großen Menge von Batterien getroffen, schauen Sie weiter zurück, und wo das Getriebe normalerweise sitzt, ist ein großer großer Elektromotor.

Erst vor kurzem wurden elektrische Fahrräder ernst genommen. Zuvor wurden sie eher als sinnlose und teure Roller für wohlhabende Hippies gesehen. Aber jetzt, da sich die Batterie- und Motorentechnologie deutlich verbessert hat, können sie eine ähnliche Leistung wie ein herkömmliches Fahrrad bieten und bieten außerdem eine nutzbare Reichweite, die die meisten Pendler- und Wochenendsportler zufriedenstellt.

Brammo Empuls

Die Kosten waren auch ein großer Faktor für Elektrofahrräder, da sie im Allgemeinen deutlich teurer sind als Verbrennungsmotoren. Aber dank erheblicher staatlicher Steuervergünstigungen für Elektrofahrzeuge hat sich das auch geändert. E-Bikes machen jetzt Sinn.

Der Brammo Empulse wird von einem 55-PS-Motor angetrieben – das ist keine große Zahl, aber er entwickelt auch 58 lb-ft Drehmoment von null U / min – und das ist ziemlich gut! Die Höchstgeschwindigkeit des Motorrads liegt bei über 100 mph, und es wird fast alles auf vier Rädern überholen.

Brammo Empuls

Brammo bietet den Empulse in drei verschiedenen Versionen an, der einzige Unterschied zwischen den drei ist der Akku. Gib mehr Geld aus und du kannst weiter gehen:

Empuls 6.0 = 60 Meilen durchschnittliche Reichweite
Empuls 8.0 = durchschnittliche Reichweite von 80 Meilen
Empuls 10.0 = 100 Meilen durchschnittliche Reichweite

Brammo sagt auch, dass diese Zahlen erhöht werden können, wenn Sie es vernünftig fahren. 130 Meilen sind mit dem Top-Modell möglich, wenn Sie es sich leicht machen.

Brammo Empuls

Abgesehen von seinem elektrischen Antrieb ist der Rest des Brammo Empulse ziemlich normal. Es gibt einen Doppelholm-Aluminiumrahmen, konventionelle Vordergabeln, ein hinteres Monoshock-Fahrwerk und eine Standardschwinge.

Das Erscheinungsbild des Brammo Empulse wird sich ein wenig verändern, da es sich bei diesen Bildern um ein Vorserien-Testmodell handelt. Aber die allgemeinen Proportionen und der allgemeine Stil des Fahrrades werden sich sehr ähneln. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.