Home / Motorcycle Reviews / Roscio – Multistrada "Biuta"
Roscio - Multistrada "Biuta"

Roscio – Multistrada "Biuta"

Dies in einem erstaunlichen älteren Build, basierend auf Ducati Multistrada 1000DS von 2003. Es heißt “Biuta” und wurde von Carlo Roscio und seinem Bruder über einen Zeitraum von zwei Jahren in Pavia, Italien, erbaut.

Die Idee des Builds war, nur ein paar subtile Veränderungen zu machen, aber wie wir aus den Bildern sehen können, gerieten die Dinge sehr schnell außer Kontrolle. Dieser Build ist nicht Ihre übliche “over the counter parts” Art des Builds. Dies ist ein besonderes Projekt, denn Carlo und sein Bruder haben dieses Bike mit einer Vielzahl von Teilen entwickelt, die ursprünglich nicht für dieses Motorrad entworfen wurden, und das macht es zu einem wunderschönen Custom Build in seiner wahren Form.

Es ist nicht einfach, die Ducati Multistrada zu erkennen, aus der diese entstanden ist, denn alles, was vom Original-Bike übrig geblieben ist, sind der Zweizylinder-1000-DS-Motor, der Rahmen und der Benzintank.

Roscio - Multistrada "Biuta"

Nach einem gründlichen Einbruch wurde das Stock Bike komplett demontiert und auf den Boden des Ladens gelegt. Die erste Änderung war die des hinteren Hilfsrahmens, der geschnitten wurde, und dann wurde ein stromlinienförmigerer Aluminium-Hilfsrahmen an seiner Stelle hergestellt. Der Aluminium-Hilfsrahmen wurde mit dem Spalierrahmen durch selbst gefertigte Lagerhalterungen verbunden, die mit einer Bohrmaschine, einer Drehbank und einer Fräsmaschine hergestellt wurden.

Roscio - Multistrada "Biuta"

Um den neuen hinteren Hilfsrahmen herzustellen, war es notwendig, eine Vorlage zu erstellen, die dem originalen Ducati-Hilfsrahmen ähnlich war. Nach dem Hacken und der Herstellung des neuen Hilfsrahmens sandten sie den Motor sandgestrahlt, um ihm den Rennsport-Look zu geben. Der Motor wurde an SAB von Pavia gebracht, die den erfahrenen Händen von Gabriel anvertraut wurden, die ihn mit einer Ducati Performance-Rutschkupplung und einem leichteren Schwungrad modifizierten.

Roscio - Multistrada "Biuta"

Carlos entschied, dass das “Aprilia RSV” Heck für diesen Build perfekt wäre. Er fertigte eine Form aus dem Sitzbezug, der hinteren Baugruppe des RSV und dem oberen Teil des Hecks, das auch die beiden Bremslichter enthält, wobei der Öffnungsmechanismus für den Zugriff auf den ursprünglichen Ducati-Kleinspeicherbereich beibehalten wurde.

Dies wurde in Eigenregie mit einem Heimwerker-Kit von Prochima gemacht, um diese “hausgemachten” Kohlefaser-Teile herzustellen. Ihre Aufmerksamkeit konzentrierte sich auf den Panzer, der in seiner Form dem Original nahe blieb. Der Tank wurde mit dem Harz auf der Rückseite geschlossen, während an der Vorderseite zwei LED-Pfeile aus einem Volkswagen Touran eingebettet wurden.

Roscio - Multistrada "Biuta"

Das 2 in 1 Zard Auspuffsystem wurde von Hand geschweißt und verleiht dem Bike gleichzeitig Vintage und Modernität. Die hinteren Sets sind nachrüstbare Buell-Einheiten. Ein Ölkühler von MOCAL (weit verbreitet im Autorennen) wurde seitlich angebracht, um den visuellen Eindruck an der Vorderseite des Motorrads zu verringern. Die Federung ist neu; Der hintere Stoßdämpfer ist eine Ohlins-Einheit für eine Honda CBR, die von den Spezialisten von K-Service gekürzt und neu kalibriert wurde, und die Gabel ist auch Ohlins, (spezifisch für einen Honda VTR SP2), montiert auf Lenkgabeln von Style und Performance.

Roscio - Multistrada "Biuta"

Die Räder sind aus geschmiedetem Aluminium Marchesini. Alle Komponenten des Bremssystems sind Beringer, mit 3-Kolben-Bremssätteln und Radial-Hauptzylinder und -Kupplung.

Der Lenker wurde von einem Aprilia RSV bezogen. Die Instrumente wurden leicht neu positioniert, und der Scheinwerfer ist eine Yamaha MT-03. Die Lackierung wurde ebenfalls im eigenen Haus durchgeführt, und die Auswahl an weißer und blauer Farbe stimmte gut mit dem schwarzen Rahmen überein. Dies ist eine erstaunliche Konstruktion, die über einen Zeitraum von zwei Jahren viele Arbeitsstunden gekostet hat. Sieh dir die Galerie für den Rest des Builds an. Von:

Roscio - Multistrada "Biuta"

About automodells

Check Also

BMW Motorrad präsentiert eRR-Experimentalfahrrad

BMW Motorrad präsentiert eRR-Experimentalfahrrad

Seit Jahrzehnten sorgt die Motorradabteilung von BMW dafür, dass die Herstellung von Fahrrädern mit der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.