Home / Mercedes Benz / Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s
Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s

Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s

Wenn ich darüber nachdenke, so waren es alle.

Lange Zeit galt Mercedes-Benz als eher konservativer Automobilhersteller. Es trifft kluge, sehr kalkulierte Entscheidungen und mag es nicht, viele Risiken einzugehen.

Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s

Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s

Diese Formel hat sehr gut gedient. Aber was Mercedes immer wunderbar gemacht hat, ist Innovation. Es hat keine Angst, mit verschiedenen Technologien zu experimentieren, um die bestmöglichen Autos des Tages zu bauen.

Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s

Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s

Und deshalb ist die C111-Serie als eine der ganz Großen in die Mercedes-Geschichte eingegangen. 1969 erschien die C-111 als Experimentierfeld für experimentelle Technologien wie Fiberglas, Wankelmotoren, Diesel, sogar Turbolader.

Und es hat Flügeltüren. Diese Faktoren machten ihn als Kind zu einem Traumauto von Jay Leno und nun hat er die Chance, sich hinter das Steuer einer C111-II zu setzen.

Von:

Damn, Mercedes-Benz Was Actually Pretty Nuts Back In The Early 70s

About automodells

Check Also

Das ist der neue Mercedes-Benz SL: Ausgefallener Roadster in LA enthüllt

Das ist der neue Mercedes-Benz SL: Ausgefallener Roadster in LA enthüllt

Hat Mercedes mit diesem Redesign einen Styling-Homerun getroffen? Mercedes hat diese Woche den Mercedes SL …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.