Kategorien
Mclaren Nachrichten

McLaren P1 GTR in einer Reihe neuer Liveries

Es ist erstaunlich, dass wir in diesen Tagen viel mehr sehen als das sagenhafte 650S Le Mans, das super seltene und super teuere McLaren P1 GTR Rennauto. Hier können wir Ihnen den GTR in vier neuen Lackierungen zeigen, die alle vorbereitet und bereit sind, an ihre glücklichen Kunden geliefert zu werden.

McLaren P1 GTR in einer Reihe neuer Liveries

Bei einer solchen Nachfrage nach dem McLaren P1 GTR ist es gut, dass es Firmen gibt, die daran arbeiten, diese Rennmaschine zu einem straßenzugelassenen Auto zu machen. In der Tat wissen wir von einem, der bereits zum Straßenrang befördert wurde. Nachdem die Produktion des Standard P1 nun zu Ende ist, werden immer mehr Leute Bestellungen für einen P1 GTR aufgeben.

Immerhin ist es nur eine Million Pfund teurer. Sie können sich das erste Mil leisten, Sie werden kein Problem mit dem zweiten und dritten haben.

McLaren P1 GTR Technische Highlights:

Benzinmotor M383T 90º V8
Standort Mitte, längs montiert
Bau Aluminium Block und Kopf
Verdrängung 3,799 cc / 231,8 cu in
Bohrung / Hub 93,0 mm (3,7 in) / 69,9 mm (2,8 in)
Komprimierung 8.7: 1
Ventiltrieb 4 Ventile / Zylinder, DOHC, Dual VVT
Kraftstoffzufuhr Kraftstoffeinspritzung
Schmierung Trockensumpf
Aspiration Twin Turbo

McLaren P1 GTR in einer Reihe neuer Liveries
Leistung 789 PS / 589 KW
BHP / Liter 208 PS / Liter
Elektromotor McLaren Electronics Elektromotor
Standort Mitte, längs montiert
Leistung 197 PS / 147 KW
Kombinierte 985 PS / 735 KW
Karosserie-Carbon MonoCell mit Aluminium-Front- und Heck-Hilfsrahmen
Lenkung belüftete Carbon-Keramik-Scheiben, rundum
Getriebe 7 Geschwindigkeit Sequential
Kupplung Doppelkupplung
Antrieb Hinterradantrieb

Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.