Home / MANSORIE / Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos
Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos

Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos

Inzwischen weißt du wahrscheinlich von diesem Typen, der eine Reihe von Mansory-Autos gekauft hat, alle in Gelb, und tourt mit ihnen durch Europa. Vor einiger Zeit wurde der Konvoi in Paris mit der S63 Limousine, Ferrari F12 und Mercedes G63 6 × 6 entdeckt. Diesmal wurde der S63 mit dem G65 Gronos erwischt. Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos

Das Hauptmerkmal dieser Autos ist natürlich die einzigartige Lackierung mit gelber Basis, die mit freiliegenden Kohlefaser-Teilen garniert ist. Im Fall des G65 wird Gronos Kohlefaser verwendet, um die Stoßstangen und die seitlichen Schritte sowie die Motorhaube zu betonen, während das Dach und der Heckspoiler gänzlich vom exotischen Material gemacht werden.

Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos

Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos

Die Mansory S63 AMG Limousine nutzt mittlerweile verstärkt Carbon. Der gesamte Bodykit dieses Autos, einschließlich der Sportmotorhaube, des Frontspoilers, des Kühlergrills, der Seitenschweller, des Heckspoilers und des Heckdiffusors sowie der Embleme sind aus Carbon. Sie bilden einen schönen Kontrast zum gelben Anstrich, aber dennoch ist diese Farbe nicht jedermanns Sache.

Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos

Beide Autos haben wahrscheinlich auch eine Art Leistungssteigerung. Wir wissen, dass Mansory ein 1.000-PS-Kit für den AMG 5,5-Liter-B-Turbo-V8 hat. Zuletzt haben sie es in der S63 Coupe Black Edition verwendet. Von:

Mansory Hummeln wieder entdeckt: S63 und G65 Gronos

About automodells

Check Also

Fünf Mansory-Kreationen, die dich dazu bringen werden, einen Double Take zu machen!

Fünf Mansory-Kreationen, die dich dazu bringen werden, einen Double Take zu machen!

Wenn Sie irgendwelche der High-End-Luxus-Auto-Spas und Umwandlungsfirmen in der Welt folgen, bin ich sicher, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.