Home / Automobilausstellung / Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte
Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte

Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte

Der 19-jährige Patrick Kujala wurde nach dem Rennen in Runde 5 auf dem Nürburgring zum Champion des Lamborghini Blancpain Super Trofeo 2015 gekürt. Dies war sein dritter Doppelsieg nach ähnlichen Siegen in Monza und Silverstone früher in der Saison.

Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte

Kujala war im ersten Rennen unter den Führenden, angeführt von Patric Niederhauser und Edoardo Liberati. Alberto di Folco von Raton Racing war auch in der Mischung derer, die nach dem Sieg suchten. Die Dinge änderten sich, als Liberati einen obligatorischen Boxenstopp machte und nachdem er das Rennen wieder aufgenommen hatte, erlitt sein Auto ein technisches Problem, das ihn zwang, in Rente zu gehen. Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte  Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte

Kujala sah eine Eröffnung und pilotierte den Bonaldi Motorsport Lamborghini Huracan Super Trofeo als Erster ins Ziel. Hinter ihm überquerten Zampieri und Di Folco die Ziellinie in P2 und P3 beziehungsweise führten Sergio Campana und Fabrizio Crestani vom Team Lazarus. Simone Pellegrinelli von Imperiale Racing gewann die Pro-Am-Klasse und belegte insgesamt P6. Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte  Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte

Mikhail Spiridonov und Roberto Silva vom Kinetic Racing Team gewannen die Amateuer-Klasse, während Andres Josephsohn und Ricardo Vera den Gallardo Am Cup bezwingen konnten.

Rennen 2 unterschied sich nicht von dem ersten, da Kujala seine Rivalen bis zur Ziellinie dominierte. Daniel Zampieri bewies sein Können erneut, indem er P2 holte, während Patric Niederhauser und Edoardo Liberati im Rennen eins der Rentner P3 waren. Alberto di Folco wurde Vierter der führenden Team Lazarus Duo Campana und Crestani.

Sebastian Merchan gewann die Pro-Am-Klasse mit einem P7-Gesamtergebnis, während der Niederländer Jaap Bartels und sein italienischer Teamkollege Jacopo Faccioni die Amatuer-Klasse gewannen.

Die Fahrer ruhen sich bis zum 19. November vor der Europameisterschaft aus, die auf dem Sebring International Raceway in Florida, USA stattfinden wird. Die Super Trofeo World Finals finden am selben Wochenende in derselben Location statt. Von: GtSpirit

Lamborghini Super Trofeo Nürburgring runde Höhepunkte

About automodells

Check Also

Weißer Freiheits-Weg Lamborghini Huracan auf Forgiato Rädern

Weißer Freiheits-Weg Lamborghini Huracan auf Forgiato Rädern

Das Widebody-Kit des Liberty Walk für den Lamborghini Huracan verleiht dem italienischen Supersportwagen eine zusätzliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.