Home / Ford / Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht
Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht

Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht

Australiens Carbon Revolution wurde von der Ford Motor Company [NYSE: F] ausgewählt, um Kohlefaserräder für den neuen Mustang Shelby GT350R zu liefern und bald konnte der Vertrag um den neuen GT Supercar erweitert werden. Bisher wurde der GT nur mit Aluminiumrädern gezeigt.

Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht

Die neuesten Informationen wurden erstmals von Carsguide berichtet, die an der Eröffnung eines neuen Werks teilnahmen, in dem Carbon Revolution die Produktion seiner leichten und dennoch robusten Räder steigern wird. Ebenfalls anwesend war Ford Performance Chefingenieur Jamal Hameedi, der sagte, Ford habe Carbon Revolution entdeckt, als er nach Lieferanten für den neuen Shelby GT350R und GT suchte.

Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht

Ford muss noch bestätigen, dass sein neuer GT Kohlenstofffaserräder kennzeichnet, aber die Bewegung wird wahrscheinlich die steilen Preiskalkulation des Autos und die Vorteile gegeben, die Kohlenstofffaserräder bringen. Zu den Vorteilen gehören eine 40-50-prozentige Gewichtsreduzierung der ungefederten Masse sowie eine Reduzierung von Lärm, Vibrationen und Rauheit aufgrund der natürlichen Dämpfungseigenschaften von Kohlefaser.

Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht

In seinen eigenen Tests stellte Ford fest, dass die leichtere ungefederte Masse, die von den Rädern zur Verfügung gestellt wird, Federungsansprechzeiten, Fahrdynamik, Lenkgefühl und Fahrqualität verbessert. Es ermöglicht außerdem, dass Fahrzeuge aufgrund der verringerten Radträgheitsmomente schneller starten, anhalten und drehen, und die leichtere ungefederte Masse bedeutet auch, dass Federungskomponenten nicht so hart arbeiten, um Reifen über welligen oder gebrochenen Oberflächen mit der Straße in Kontakt zu halten.

Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht

Fords Tests zeigten auch, dass Carbon Revolution-Räder mit Carbonfasern stärker waren als normale Leichtmetallräder.

Der neue Ford GT testet derzeit sowohl in Renn- als auch in Straßenfahrzeugform. Der Rennsportwagen wird sein Motorsport-Debüt im Januar auf der Rolex 24 in Daytona geben, während der Road Car voraussichtlich gegen Ende 2016 in seiner endgültigen Form erscheinen wird. Von:

Ford GT Supercar kommt mit Carbon Fiber Wheels: Bericht

About automodells

Check Also

850HP + Roush Ford Mustang enthüllt vor SEMA 2015

850HP + Roush Ford Mustang enthüllt vor SEMA 2015

SEMA 2015 steht vor der Tür und das amerikanische Tuning-Unternehmen Roush hat kürzlich seinen neuesten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.