Kategorien
Aktion Ferrari

Weißer Ferrari FF stürzt in Mexiko ab

Wenn ein Pace-Car auf die Spur folgt, gefolgt von einem Krankenwagen, wissen Sie nur, dass die Dinge für einen Fahrer schief gelaufen sind. Dies ist der Fall bei diesem Ferrari FF, der vor ein paar Tagen während des Ferrari Festivals in Mexiko zerstört wurde, während wir über das Ereignis berichteten; Glücklicherweise wird der Fahrer dank der Sicherheitsstandards der Marke in Ordnung sein, unabhängig von der Geschwindigkeit und den Bedingungen des Aufpralls.

Weißer Ferrari FF stürzt in Mexiko ab

Was früher wie das unten abgebildete Auto aussah, endete als ein Haufen Schrott, da die gesamte Front des Autos nach dem schnellen Absturz an der Wand große Schäden erlitt.

Die Fahrerseite hat auch berüchtigten Schaden; Beobachte den fehlenden Teil des Fensters und wie die Seite an einem festen Material gerieben zu sein scheint.

Weißer Ferrari FF stürzt in Mexiko ab

Während die Einzelheiten des Unfalls ungewiss sind, können wir Ihnen versichern, dass jeder Fahrer und Passagier einen Rennspekulationshelm in der Spur trug, und die für die Sicherheit auf der Rennstrecke verantwortliche Mannschaft war schnell zu handeln.
Es ist keine Überraschung, dass die vor kurzem wiedereröffnete Hermanos Rodríguez-Rennstrecke auf den ersten Blick schwierig sein könnte, so wie uns F1-Fahrer während ihrer Trainingsrunden für den mexikanischen GP im November gezeigt haben. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.