Home / Ferrari / Ferraris Marke ist so viel mehr als Autos
Ferraris Marke ist so viel mehr als Autos

Ferraris Marke ist so viel mehr als Autos

Vermutlich die begehrteste und legendärste Automobilmarke der Welt ist Ferrari, der legendäre Hersteller von Luxus-Sportwagen, auch eine echte Marke, wenn es darum geht, Geschäfte zu machen.

Um Exklusivität zu gewährleisten, hat Ferrari die Anzahl der produzierten Fahrzeuge begrenzt. Und alle von ihnen werden mit einer Gewinnspanne von 25 Prozent verkauft. Und das Unternehmen, das sich jetzt auf einen Börsengang der New York Stock Exchange vorbereitet, der es mit fast zehn Milliarden Dollar bewerten könnte, hat Artikel im Angebot, die von Mahjong-Sets bis hin zu Kleidern reichen.

Ferraris Marke ist so viel mehr als Autos

Sie haben auch Markenware verkauft über seine Website und die 32 Filialen auf der ganzen Welt. Und es lizenziert die Marke auch an verschiedene Drittanbieter: Oakley, Tod’s, Lego, Electronic Arts und Movado. Kurz gesagt, es ist eine Cash-Making-Maschine, die Profit aus Aktivitäten bringt, die nichts mit ihrem Kerngeschäft zu tun haben – nämlich den Verkauf von exklusiven Supercars (und die damit verbundenen Träume).

Mal sehen, was Ferrari sonst in seinem tänzelnden Pferdestall hat. Beginnen wir mit dem größten Indoor-Themenpark der Welt – der Ferrari World in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, die vom Fahrerlebnis bis zur Achterbahnfahrt reicht. Und sie haben auch die schnellste Achterbahn des Planeten – Formula Rossa – in der Lage 150 Meilen pro Stunde zu erreichen.

Sie könnten Ihnen auch einen Ferrari Cavallino Rampante Gürtel für Herren verkaufen, handgefertigt in Italien. Oder Scuderia Ferrari P200 Kopfhörer, die denen der Techniker des F1 Teams nachempfunden sind, mit einer Scuderia XX Chronographenuhr. Man könnte auch einen Ferrari-Bilderrahmen, ein Surfbrett, ein äußerst teures Mahjong-Set, ein ebenso teures Schachset, Sonnenbrillen, Reisetaschen oder ein handgefertigtes Reproduktionsmodell des Ferrari 500 F2 bekommen, das den Sieg auf der Bremgarten-Rennstrecke in der Schweiz auf sich zog 23. August 1953. Und die Liste könnte weitergehen. Von:

Ferraris Marke ist so viel mehr als Autos

About automodells

Check Also

Neuer Suzuki Vitara S debütiert mit Turbo 'Boosterjet' 140PS Motor

Neuer Suzuki Vitara S debütiert mit Turbo 'Boosterjet' 140PS Motor

Suzuki chose the Vitara crossover to be their first model to wear the new Boosterjet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.