Home / Ferrari / Ferrari F12 vs Lamborghini Diablo SV Rev Schlacht ist Pure V12 Carpaccio
Ferrari F12 vs Lamborghini Diablo SV Rev Schlacht ist Pure V12 Carpaccio

Ferrari F12 vs Lamborghini Diablo SV Rev Schlacht ist Pure V12 Carpaccio

Beginnen Sie Ihre Mahlzeit mit Carpaccio vom Rind ist immer eine gute Idee, und da wir immer lieben, Ihnen Antworten auf Fragen zu bringen, die niemand gefragt hat, wollen wir über das automobile Äquivalent dieses dünn geschnittenen italienischen Fleischgerichtes sprechen.

Nach einer ernsthaften Ausgrabungsstunde im World Wide Web sind wir zu dem Schluss gekommen, dass ein Rev-Kampf zwischen einem Ferrari F12berlinetta und einem Lamborghini Diablo SV den Zweck erfüllen sollte.

Ferrari F12 vs Lamborghini Diablo SV Rev Schlacht ist Pure V12 Carpaccio

Die zwei gekreuzten Wege / Abgaskrümmer im Ace Cafe in London, die eine ziemlich Show machen.

Obwohl wir nicht sicher sind, ob beide Fahrzeuge mit Auspuffanlagen ausgestattet waren, können wir bestätigen, dass die Schlussfolgerungen, die sich aus diesem Kampf ergeben, mit dem übereinstimmen, was man über die Standard-Inkarnation dieser zwölf Götter sagen kann.

Zum einen ist das akustische Mashup perfekt, da die völlig unterschiedlichen Tonalitäten der beiden einander ergänzen. Während die Maranello-Kreation uns mit dem High-Pitch-Soundtrack behandelt, der das Tänzelnde Pferd einzigartig macht, klingt der Lambo so, als wolle er, dass seine Dezibel-Vorführung den ganzen Weg nach Sant’Agata Bolognese zurücklegt.

Besonders interessant ist der Lambo, vor allem dank der tiefen Retro-Verbindung, die der V12 bietet. Der Raging Bull wird mit seinem originalen V12, der im Miura verwendet wird, als Ausgangspunkt für alle nachfolgenden Motorentwicklungen, einschließlich Diablo, ausgestattet. Erst als der Aventador fünf Jahrzehnte später ankam, entwickelte Lamborghini einen von Grund auf neu konstruierten V12.

Dann gibt es den typischen Soundtrack des Lamborghini-Anlassers, der im Vergleich zu allem anderen in der Supersportwagen-Welt immer in Eile zu sein scheint.

Mit dem letzten Teil des Videos, in dem die hochkarätigen Fahrten gezeigt werden, die das Supersportwagen-Treffen verlassen, können wir nicht aufhören, sondern uns Gedanken über die Antithese zwischen den auf jeder Fahrerseite erforderlichen Fahrleistungen machen. Während der Diablo im Grunde auf Schweiß und Tränen seines Fahrers läuft, ist der F12 fast so leicht zu fahren wie ein Fiat. Von:

Ferrari F12 vs Lamborghini Diablo SV Rev Schlacht ist Pure V12 Carpaccio

About automodells

Check Also

Dies ist, wie ein Lamborghini Aventador SV geliefert und ausgepackt wird

Dies ist, wie ein Lamborghini Aventador SV geliefert und ausgepackt wird

Ein Supercar zu kaufen ist etwas Besonderes. seine Lieferung macht es jedoch noch mehr. In …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.