Home / Ducati / Matt Costabile – Ducati Monster 1100R
Matt Costabile - Ducati Monster 1100R

Matt Costabile – Ducati Monster 1100R

Dieser wunderschöne Build von Matthew Costabile aus Forrest Hills, NY wurde bei der Ducati Monster Challenge 2011 Dritter. Für 2011 brachte Ducati North America die Monster Challenge als gefeierten Anpassungswettbewerb zurück, der Profi- und Hobbybauern die Möglichkeit gab, ihre Projekte mit der Welt zu teilen. Der Wettbewerb hatte zwei Phasen, zuerst wurden die Builder-Bikes von der Ducati Online Community ausgewählt, nach denen die beiden Finalisten ein exklusives Ducati MotoGP-Erlebnis bei der Indianapolis MotoGP gewannen, wo ihre Motorräder ausgestellt wurden und sie um den Hauptpreis konkurrierten.

Matt Costabile - Ducati Monster 1100R

Matts Monster 1100R wurde auf der Ducati Monster 1100S Plattform von 2009 gebaut und belegte den zweiten Platz in der professionellen Klasse, nachdem das Online Voting beendet wurde. Für die Profiklasse wurde Arrick Maurice’s – Ducati Monster 1100R als erster gewählt, war aber wegen Arricks Zugehörigkeit zu Ducati North America nicht für den Wettbewerb geeignet.

Matts Hauptziel für diesen Build war die Leistung, wodurch das Aussehen zweitrangig wurde. Er wollte die Pferdestärke und das Drehmoment steigern und gleichzeitig das Gesamtgewicht des Motorrads senken. Während des Laufs des Dynamometers gelang es ihm, 92 PS und 73 Fuß / lbs auf das Rad zu drücken, aus dem modifizierten 1100S Monster-Motor, der ab Werk 95 PS und 79,5 Fuß / lbs an der Kurbel ausgibt. Um zu diesen Zahlen zu kommen, hat Matt die Werksnocken, Schwungrad- und Zahnriemenscheiben mit Ducati Performance-Teilen ausgetauscht.

Matt Costabile - Ducati Monster 1100R

Eine Electraeon Quick Throttle Cam wurde installiert, um es dem Gaspedal zu ermöglichen, die voll geöffnete Position mit 75% Drehung des Handgriffs zu erreichen, verglichen mit der serienmäßigen Drosselkurve. Die Reduzierung der Griffdrehung sorgt für mehr Kontrolle und Komfort, da der Fahrer bei weniger Belastung des Handgelenks volles Gas geben kann. Mit der schönen und extrem funktionellen STM SBK Slipper-Kupplung entschied er sich für den Austausch des Ducati-Werksteils. Die werksseitige Airbox wurde durch das Ansaugsystem von Duc Shop Hyper Stacks ersetzt, wodurch dieses Monster besser atmen konnte und eine einmalige Schrotflinten-Ausleger-Röhren-Auspuffanlage von Moto Creations für dieses Motorrad gebaut wurde.

Matt Costabile - Ducati Monster 1100R

Qualität Speedy Moto Teile in Form der Kupplungsabdeckung, Zahnriemenabdeckungen, Rahmengleiter und obere Gabelbrücke sind auf diesem Build vorhanden. LSL-Clips waren die erste Wahl, auch wenn sie für den Renneinsatz bestimmt sind. LSL entwickelte diesen extrem leichten Lenker, um die Sitzposition und den Fahrkomfort zu verbessern, der bei modernen Sportfahrrädern nicht üblich ist. An der Front fuhr er mit einem Aztek 8, Einzelscheinwerfer mit Custom Bracket. In Bezug auf das Motormanagement wurde das Original-ECU erneut geblinkt, um den O2-Sensor zu deaktivieren und die Motordrehzahl auf 10.000 U / min zu erhöhen. Der Schwanz wurde mit einem Competition Works-Heckhacken-Kit in einer verstauten Position gehackt und ein Ducati Performance Race-Sitz ersetzte die Fabrikeinheit.

Matt Costabile - Ducati Monster 1100R

Die Bauchschale ist eine maßgefertigte Einheit von Catalyst Racing Composits. Eine Reihe von Woodcraft-Fußrasten war auch die Wahl für diesen Build. Diese sind so konstruiert und gebaut, dass sie die besten verfügbaren Rücksitze sind, um sicherzustellen, dass das Motorrad so reagiert, wie es beabsichtigt war. Alles in allem ist dies eine erstaunliche Konstruktion, mit vielen Stunden und hochwertigen Teilen. Es ist definitiv in einer eigenen Liga. Schauen Sie sich die Galerie für den Rest der Bilder an.

Liste der Änderungen:

  • Woodcraft Heck-Sets
  • LSL-Clips
  • STM SBK Slipper,
  • Speedy Moto Flow Kupplungsdeckel
  • Speedy Moto Gürtelabdeckungen
  • Speedy Moto Top Dreifachklemme
  • Speedy Moto Rahmenschieber
  • Ducati Performance Rennsitz
  • Duc Shop Hyper Stacks Aufnahme
  • DoWorkson Airbox Ersatzhalterung
  • Aztek 8, 7 “Einzelscheinwerfer mit Custom-Halterung
  • Benutzerdefinierte Scheinwerferhalterung
  • Übergroße 2 “- 2 in 2 Shotgun-Stil Boom Rohr Auspuff von MotoCreations
  • Wettbewerb arbeitet Schwanz-Chop, in verstauter Position
  • Blinker versteckt
  • Tech Spec Tankgriff
  • Electraeon Quick Gas Cam
  • Custom Bellypan von Catalyst Racing Composits
  • NCR Öleinfülldeckel
  • Ducati Performance Kameras
  • Ducati Performance Leichtes Schwungrad
  • Ducati Performance Leichte Zahnriemenscheiben
  • ECU Umlackiert, um O2-Sensoren zu entfernen
  • ECU Reflashed zu rev ​​zu 10k
  • Brembo Billet Clutch Master
  • Brembo vorne geschmiedete Bremsmeister
  • Evoluzione 28.5mm Clutchsklave
  • NCR Cam Covers (auf der anderen Seite)
  • Shorai Leichte Batterie
  • Bitubo Lenkungsdämpfer
  • Custom Top Mount Lenkungsdämpfer Montagehalterungen
  • Style und Performance Beifahrerrasten und Halterungen
  • 520 Kette. 15-41 Kettenräder

Von

Matt Costabile - Ducati Monster 1100R

About automodells

Check Also

2016 KTM 1290 Super Duke GT

2016 KTM 1290 Super Duke GT

The 2016 model year 1290 Super Duke GT was the show stealer for KTM at …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.