Home / Bugatti / Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse
Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse

Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse

Bugatti zeigte den Veyron Grand Sport Vitesse beim Goodwood Festival of Speed ​​2012. Vitesse ist Französisch für “Geschwindigkeit” und das gilt sicherlich für dieses Auto.

Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse

Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse  Inspiriert von dem rekordverdächtigen Bugatti Veyron Super Sport, wird der Veyron Grand Sport Vitesse von einem 8 Liter großen W16-Motor mit vier vergrößerten Turboladern und Ladeluftkühlern angetrieben, der bei 6.400 U / min beeindruckende 1.200 PS (882 kW) leistet. Das maximale Drehmoment von 1.500 Nm wird zwischen 3.000 und 5.000 U / min erreicht.

Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse

Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse

Der Veyron Vitesse beschleunigt in 2,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km / h, die 200 km / h-Marke wird in 7,1 Sekunden und 300 km / h in nur 16 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit von 410 km / h (255 mph) macht den Allrad-Sportwagen Grand Sport Vitesse zum schnellsten Serien-Roadster aller Zeiten.

Von:

Goodwood 2012: Bugatti Veyron Großartiger Sport Vitesse

About automodells

Check Also

Bugatti Veyron Sang Noir Does the Drag Thing

Bugatti Veyron Sang Noir Does the Drag Thing

Nein, wir meinen nicht, dass der Bugatti Veyron Sang Noir sich als Drag Queen oder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.