Home / Bugatti / Bugatti Typ 57C Atalante Richtung Auktion
Bugatti Typ 57C Atalante Richtung Auktion

Bugatti Typ 57C Atalante Richtung Auktion

Ein sehr seltener Bugatti Type 57C Atalante aus dem Jahr 1938 wird von RM Sotheby’s bei dem Verkauf von Driven by Disruption in New York versteigert.

Bugatti Typ 57C Atalante Richtung Auktion

Nur 32 Exemplare des Typs 57C Atalante wurden jemals produziert, und dieses spezielle Beispiel ist die Fahrgestellnummer 57766 und eines von nur 12 Einheiten mit einer komplett aus Aluminium bestehenden Karosserie.

Bugatti Typ 57C Atalante Richtung Auktion

Das begehrte und begehrte französische Auto wurde ursprünglich von dem erfolgreichen Geschäftsmann John W. Straus gekauft und verbrachte 50 Jahre seines Lebens weggelagert.

Bugatti Typ 57C Atalante Richtung Auktion

Im Jahr 2007 wurde es umfassend renoviert und belegte 2007 den 2. Platz beim Pebble Beach Concours d’Elegance. In Pebble Beach vor zwei Jahren wurde ein ähnlicher Typ 57C Atalante für $ 8,5 Millionen verkauft und es ist wahrscheinlich, dass diese Einheit mehr als $ 10 Millionen erreichen könnte, wenn der Hammer fällt. Von:

Bugatti Typ 57C Atalante Richtung Auktion

About automodells

Check Also

Bugatti Veyron Sang Noir Does the Drag Thing

Bugatti Veyron Sang Noir Does the Drag Thing

Nein, wir meinen nicht, dass der Bugatti Veyron Sang Noir sich als Drag Queen oder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.