Home / Auto-Konzepte / Rendering: ARES Design Mercedes G63 Konzept
Rendering: ARES Design Mercedes G63 Konzept

Rendering: ARES Design Mercedes G63 Konzept

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, was ARES Performance als Tuning-Paket für die Mercedes G-Klasse bereithält. Aber das ist nur der Anfang. Es sind diese Renderings von ARES Design Mercedes G63-Konzept alles vorbei zu gehen, der Tuner hat größere Pläne für den legendären SUV.

Rendering: ARES Design Mercedes G63 Konzept

ARES macht kein Geheimnis daraus, dass sie unbedingt ein Karosseriebauer und nicht nur ein gewöhnlicher Tuner von High-End-Autos sein wollen. Die Welt hat genug davon. Ihr Interesse am Karosseriebau ist oft gemischt mit ihrer Liebe zu SUVs, wie sie mit diesem Bentley SUV gesehen haben. ARES Design Mercedes G63 geht einen anderen Weg, da es viel sportlicher ist und eine große Leistung und ein individuelles Design bietet.

Rendering: ARES Design Mercedes G63 Konzept

Das Umbauset, das ARES für den G63 entwickelt hat, enthält komplett neue Carbon-Karosserie-Panele, die dem Wagen das Aussehen eines futuristischen Konzepts verleihen, 24-Zoll-3-teilige ultraleichte geschmiedete Offroad-Räder, erhabene Aufhängung, maßgeschneidertes Interieur und eine 750er PS-Antrieb, vermutlich basierend auf dem bestehenden 5,5-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor. Unnötig zu sagen, es ist ein äußerst attraktives Angebot.

Rendering: ARES Design Mercedes G63 Konzept

ARES hat kein Datum festgelegt, wann oder ob sie es schaffen, dieses G63-Konzept zu erstellen. Sie sollten wahrscheinlich zuerst etwas recherchieren, um herauszufinden, ob die Leute mögen, was sie mit dem Aussehen des großen G gemacht haben. Immerhin haben sie das kultige Design des SUV komplett verändert, was ehrlich gesagt der Hauptgrund für den Kauf ist dieses Auto. Von: motorisch

Rendering: ARES Design Mercedes G63 Konzept

About automodells

Check Also

Mercedes SL Mille Miglia 417 Edition

Mercedes SL Mille Miglia 417 Edition

Mercedes SL does not really qualify as a great spot worthy of a dedicated post. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.