Home / Aston Martin / Mit der neuen Aston DB10 Ride von Bonds ganz nah und persönlich
Mit der neuen Aston DB10 Ride von Bonds ganz nah und persönlich

Mit der neuen Aston DB10 Ride von Bonds ganz nah und persönlich

Für Spectre, den neuesten Teil der James-Bond-Franchise, baute Aston Martin 10 maßgeschneiderte Sportwagen, die den Namen DB10 erhielten.

Mit der neuen Aston DB10 Ride von Bonds ganz nah und persönlich

Basierend auf dem Aston Martin V8 Vantage war der einzige Zweck des DB10 die Teilnahme am Film. Alle 10 Fahrzeuge haben die aktionsgeladenen Dreharbeiten und Fahrgestellnummern überstanden. 10 wird im nächsten Jahr auf einer Wohltätigkeitsorganisation eine Auktion angeboten.

Genau dieses Auto hatte YouTuber Shmee150 während seines Besuchs im Aston Martin Center am Milbrook Proving Ground zu Gesicht. Das Video bietet den detailliertesten Blick auf Bonds Ride, sowohl innen als auch außen.

Es enthält auch Shmee150 eine Fahrt in Chassis Nr. 8, eines der Stuntautos während der Dreharbeiten. Das Auto wurde von Mark Higgins, Rallyefahrer und Stuntfahrer für den Film Spectre gefahren, der einige interessante Dinge über den DB10 zu sagen hat. Von: Autoscoops

Mit der neuen Aston DB10 Ride von Bonds ganz nah und persönlich

About automodells

Check Also

Aston Martin V12 Vantage S von Q

Aston Martin V12 Vantage S von Q

Es ist schon eine Weile her, seit Aston Martin ein richtig brandneues Modell veröffentlicht hat. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.