Kategorien
Abstimmung Ferrari

Vorheriger Entwurf Ferrari 458 kleidete für Essen an

Genau wie ihr Mercedes AMG GT mit breitem Karosserierahmen hat Prior Design ihren in Essen gebundenen Ferrari 458 an die Jungs von M & D Cardesign geschickt, um ein schönes neues Aussehen zu bekommen. Das Design, das sie für Prior Design Ferrari 458 entworfen haben, ist ein mattes Sonnenblumengelb, garniert mit schwarzen Akzenten. Vorheriger Entwurf Ferrari 458 kleidete für Essen an

Vorheriger Entwurf Ferrari 458 kleidete für Essen an

Der Prior Design Ferrari 458 ist mit dem Aerodynamik-Kit PD458 ausgestattet und verfügt über individuelle Stoßfänger vorn und hinten mit einem Splitter vorn und Diffusor hinten sowie eine angepasste belüftete Sporthaube und neue Seitenschweller. Das Paket lässt das 458 etwas wie das neue 488 GTB aussehen, was überhaupt keine schlechte Sache ist.

Vorheriger Entwurf Ferrari 458 kleidete für Essen an

Der Prior Design Ferrari 458 ist in Sonnenblumengelb mit glanzschwarzen Akzenten eingefasst und erhält ein völlig neues Aussehen, das dem eines Rennwagens ähnelt.

Vorheriger Entwurf Ferrari 458 kleidete für Essen an

M & D hat zunächst die matt-metallic-gelbe Basis aufgetragen und dann mit der schwarzen Grafik, dem Schriftzug und einigen ganz speziellen italienischen Tricolore-Akzenten an Frontspoilerlippe, Dach und Seitenspiegel belebt. Von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.