Home / Abstimmung / Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe
Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe

Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe

Während die Chrysler Group immer noch nicht einen Dodge Viper Roadster der fünften Generation angeboten hat, den Sie bei Ihrem lokalen Händler kaufen können, haben die Leute von Prefix Sie mit ihrer Viper Medusa abgedeckt – einem Drop-Top Mopar Supercar, der genauso sauber aussieht wie jedes in Amerika verkaufte Cabrio.

Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe

Die Chancen stehen gut, dass, wenn Sie ein Fan der aktuellen Dodge Viper sind (oder SRT Viper, wenn Sie bevorzugen), Sie mit Prefix vertraut sind. Nachdem die Connor Avenue Produktionsstätte jede neue Viper gebaut hat, wird der Supercar an Prefix Auburn Hills für eine qualitativ hochwertige Lackierung ausgeliefert. Prefix blieb jedoch nicht mit ihrer Beteiligung an der Viper-Aufstellung stehen und kündigte an, dass Dodge zwar keine Roadster-Version des V10-Supersportwagens bauen würde, aber das würden sie sein.

Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe

Der Prefix Custom Viper Roadster heißt technisch Prefix Medusa und dieses $ 35.000 Paket (natürlich ohne den Basispreis des Autos) ist für nur 10 Fahrzeuge verfügbar. Zusätzlich zum Abschneiden des festen Daches und dem Hinzufügen eines manuellen Canvas-Verdecks, kommt jede Viper Medusa mit einer Nummer-Dash-Plakette, einzigartigen Medusa-Außenabzeichen, einer individuell bemalten Motorkreuzstrebe und Spulenabdeckungen, Medusa farblich abgestimmten Fußmatten und einem nahezu endlosen Sammlung von Außenfarben.

Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe

Es ist unklar, wie viele Prefix Viper Roadster gebaut und verkauft wurden, aber ihre offizielle Facebook-Seite bietet hochauflösende Bilder von vier von ihnen und wie Sie vielleicht erwartet haben, sehen sie unglaublich aus. Wie bereits erwähnt, ist Prefix das Unternehmen, das für jede neue Viper der 5. Generation verantwortlich ist. Daher sind sie auch die Verantwortlichen für das neue Viper GTC-Paket mit über 8.000 1-in-1-Farbcodes, die zur Produktion dieser Viper Roadster führen in einigen sehr einzigartigen Farben.

Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe

Bis jetzt hat Prefix Bilder vom Dodge Viper Roadster in Stryker Green (welches mein Favorit ist), Gunmetal, Kazem Orange und Lemon Lime angeboten, welches das unten abgebildete gelblich-grüne ist. Lemon Lime ist mit Abstand das einzigartigste, da das Auto auf den ersten Blick metallisch gelb ist, aber wenn das Licht die Farbe in verschiedenen Winkeln trifft, können Sie schwache grüne Akzente sehen. Diese Farbwechsel-Farbe ist nur ein Beispiel für die vielen Farben, die Prefix auf die Viper der 5. Generation anwenden kann, und sie auf einem ihrer limitierten Viper Roadster zu produzieren, macht es nur so viel cooler. Von:

Prefix Viper Roadster erstaunlich in jeder Farbe

About automodells

Check Also

Lamborghini Aventador with PUR RS05.V2 Forged Wheels

Lamborghini Aventador with PUR RS05.V2 Forged Wheels

Lamborghinis have always been flashy, showy and spectacular with their styling and design. They are …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.