Home / Abstimmung / McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt
McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

McLaren Special Operations hat kürzlich seine neueste Kreation, einen einzigartigen MP4-12C Supercar, der den Namen Bespoke Project 8 erhielt, abgerissen.

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

Nachdem es eine F1, MSO, McLaren Special Operations, neu lackiert hat, tritt unsere Nachrichten noch einmal auf, dieses Mal mit einem einzigartigen MP4-12C Supercar, der einige neue Verbesserungen bekommt, die es noch unwiderstehlicher machen, wie die rote Carbonfaserordnung , die belüfteten vorderen Kotflügel oder der neue Satz von Leichtmetallrädern.

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

Das Interior Design des McLaren Bespoke Project 8 imitiert auch den F1 und Features wie die rote Kohlefaserverkleidung auf dem Mittelstapel, Kohlefaserlenkrad oder rote und weiße Lederpolsterung wurden hinzugefügt.

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

Zur Erinnerung, der 2012 McLaren MP4-12C wird von einem 3,8-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor angetrieben, der eine Gesamtleistung von 592 PS bei 7.000 U / min erzeugt und ein maximales Drehmoment von 443 lb-ft zwischen 3.000 und 7.000 U / min bietet .

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

Der Motor ermöglicht dem Supersportwagen in nur 3,3 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde zu beschleunigen, bevor er bei seiner Höchstgeschwindigkeit von 205 Meilen pro Stunde stoppt. McLaren sagt tatsächlich, dass die Corsa-Reifenoption 0,2 Sekunden von der Beschleunigungszeit von 0 auf 62 Meilen pro Stunde verkürzt. Der MP4-12C kann eine Viertelmeile in 10,9 Sekunden bei 134 Meilen pro Stunde tun.

Von:

McLaren Bespoke Project 8 von MSO aufgedeckt

About automodells

Check Also

Skipper Tuning Nissan GT-R: Ausgezeichnete Aero-Effekte, Vossen-Räder

Skipper Tuning Nissan GT-R: Ausgezeichnete Aero-Effekte, Vossen-Räder

Ein japanisches Tuning-Projekt aufzuspüren ist immer eine harte Arbeit, da ihre Sprache nicht so Google-freundlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.