Home / Abstimmung / Mansory Torofeo Lamborghini Huracán
Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

Mansory ist mit einem Paukenschlag zur IAA Frankfurt Messe 2015 gekommen. In typischer Mansory-Manier erhielt der Lamborghini Huracan eine komplette Panel-Transplantation. Dieses spezielle Auto wurde von der Stealth-Kohlefaserbindung zugunsten einer diskreteren (?!) Traditionellen Kohlefaserbindung gerettet. Wir haben es uns genauer angesehen.

Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

Mansory sind Meister der Kohlefaserkunst. Die matten Karosserieteile nehmen das Aussehen des Standard-Huracans auf und setzen neue Designlinien und -falten ein, die ihm einen eindeutigen aber erkennbaren Blick geben. Alle Karosserieteile wurden auf die eine oder andere Weise modifiziert. Es gibt einen Heckspoiler, eine Reihe von Kotflügeln und einen hinteren Staulufteinlass.

Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

Im Inneren wurde das Interieur mit einer Mansory-Leder- und Alcantara-Kombination mit Karbonfaser-Elementen neu gestaltet, die geschmackvoll in den wichtigsten Bereichen des Armaturenbretts platziert sind. Wie bei allen Mansory-Produkten sieht das Finish und die Qualität perfekt aus, wenn nicht jedermanns Geschmack.

Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

In letzter Zeit haben Mansory Power Upgrades mit all ihren neuesten Produkten angeboten. Das Torofeo ist nicht anders. Er erhält ein Leistungspaket, das den 5,2-Liter-V10 auf beeindruckende 1.250 PS bei 8.250 U / min bringt, mehr als das Doppelte eines Standard-Huracans. Das Drehmoment ist elektronisch auf 1000 Nm begrenzt. Von:

Mansory Torofeo Lamborghini Huracán

About automodells

Check Also

2016 Lamborghini Huracan LP580-2 geht RWD, setzt auf mürrisch Cat Face

2016 Lamborghini Huracan LP580-2 geht RWD, setzt auf mürrisch Cat Face

Bevor Sie wegen der neuesten Lamborghini Huracan-Spezialität mit 30 PS auf dem Audi R8 V10 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.