Kategorien
Abstimmung Korvette

Corvette Stingray Widebody von Ivan Tampi Customs

Bisher war Forgiato der einzige Tuner mit einem richtigen Widebody-Kit für die C7 Corvette. Aber ihre Krone wird jetzt von Ivan Tampi Customs und einem Corvette Stingray Widebody, den sie XIK nennen, herausgefordert. Was sie hier gemacht haben, ist, dass sie dem Auto ein Facelift geben und nicht nur ein Styling-Kit.

Corvette Stingray Widebody von Ivan Tampi Customs

Und es sieht super aus. Natürlich, wenn Sie diskrete und subtile Sportwagen mögen, ist die Corvette in erster Linie nicht Ihre Tasse Tee in erster Linie. Aber wenn du Muscle Cars und die ganze Shock N Awe Kultur magst, dann wird Tampis Corvette Stingray Widebody deine Hose mit seinem super aggressiven Aussehen und natürlich dem massiven Umfang in Brand setzen.

Corvette Stingray Widebody von Ivan Tampi Customs

Die Tampi Corvette Stingray Widebody XIK ist dank der neuen Kotflügel, die das sexy Styling der Vette ergänzen, um 4 Zoll breiter als Stingray. Sie konnten jedoch nicht damit aufhören und entwarfen auch neue Röcke, eine sportliche neue Motorhaube, benutzerdefinierte Front- und Heckstoßstangen und eine Reihe von Aeroteilen. Das Kit besteht natürlich aus Kohlefaser.

Corvette Stingray Widebody von Ivan Tampi Customs

Ivan Tampi Customs wird 100 Einheiten dieses 14-teiligen Wide Body Kits für den Stingray herstellen und, wie wir annehmen, liefert er auch die ultra-breiten Räder und ausgeklügelte Aufhängung, die für eine perfekte Optik erforderlich sind. Produktion beginnt Mitte Januar 2016. Von:

Kategorien
Corvette Tuning

Lavendel Türkis Korvette Stingray

In einer ihrer eindrucksvollsten Wraps haben die Jungs von Impressive Wrap eine maßgeschneiderte Chevy Corvette absolut einzigartig gemacht. Die Lavender Turquoise Corvette Stingray ist mit Sicherheit die einzige in der Welt in dieser Farbe.

Lavendel Türkis Korvette Stingray
Lavendel Türkis Korvette Stingray

Impressive Wrap hat sich dank der großen Bandbreite seiner Fähigkeiten als eine Autorität in einzigartigen Wraps etabliert. Grundsätzlich können Sie es schaffen, wenn Sie es träumen können. Sie sind in der Lage, Vinyl-Verpackungen in jeder erdenklichen Farbe auszudrucken, und oft mixen sie Farben geschmackvoll, um fantastische Arbeiten wie diese hervorzubringen.

Lavendel Türkis Korvette Stingray

Der Lavendel Türkis Corvette Stingray ist eine großartige Arbeit auf vielen verschiedenen Ebenen. Die Basis ist ein Custom Z06 mit einem massiven Aerokit, der das Auto aggressiver und rassiger aussehen lässt. Dann gibt es das rote Lederinterieur, und darüber hinaus all die tollen Wickel, die sogar die Türe verstopfen.

Lavendel Türkis Korvette Stingray

Lavendel Türkis Korvette Stingray

Wir sind nicht so groß in auffälligen Farben, besonders wenn es ein Wickel ist. Aber wir müssen zugeben, dass dieses Lavendel-Ding uns verdammt gut aussieht. Das Tolle daran ist, dass es bei normalem Licht ziemlich blau aussieht. Von:

Kategorien
Korvette

LAGUNA BLUE CORVETTE Z06 AUF STRASSE RÄDERN

Vor ein paar Tagen haben wir einen tollen blauen Nissan GT-R auf Strasse Wheels gesehen, jetzt taucht ein weiteres tolles Auto auf, das blau trägt und auf Strasse Wheels sitzt. LAGUNA BLUE CORVETTE Z06 AUF STRASSE RÄDERN

Das neueste Projekt von Strasse Forged Wheels beinhaltet eine wunderschöne Laguna Blue Corvette Z06. Diese Corvette verwendet die Z07-Performance-Paket-Option, die den bereits wahnsinnigen amerikanischen Supersportwagen mit Teilen wie den Brembo Carbon Ceramic Bremsscheiben und Carbon Fiber Splitter-Bodeneffekten aufwertet.

LAGUNA BLUE CORVETTE Z06 AUF STRASSE RÄDERN

LAGUNA BLUE CORVETTE Z06 AUF STRASSE RÄDERN

Matching mit laguna blue body, Straße hat die Corvette mit einem einzigartigen Satz Signature Series R10 ausgestattet, die 19 × 10.5 vorne und 20 × 12.5 hinten mit Laguna Blue Lips und Hardware in der gleichen Farbe misst,

LAGUNA BLUE CORVETTE Z06 AUF STRASSE RÄDERN

während die Mitte glänzend schwarz ist, um mit allen blauen Details auf dem Rad zu kontrastieren und zu diesen schwarzen Teilen um den Körper zu passen. Von:

Kategorien
Abstimmung Korvette

WIDEBODY CORVETTE C7 VON PRIOR DESIGN

Corvette bietet eine “gestimmte” Version des C7 Stingray mit aerodynamischen Verbesserungen und erhöhter Leistung, ja, die Corvette Z06, aber wenn Sie nicht wollen, ändern Sie Ihre Standard-C7 zu einem anderen Modell oder Sie denken, die Forgiato Widebody sehr extrem für Sie … Sie könnte von der Corvette C7 von Prior Design gefallen.

WIDEBODY CORVETTE C7 VON PRIOR DESIGN

Ausgestattet mit dem Bodykit PDR700 verfügt die Corvette C7 über einen neuen Frontstoßfänger mit einem neu gestalteten Frontsplitter und Canards (Winglets-Mounted). Die Seitenschweller wurden ebenfalls mit einem erweiterten Profil überarbeitet.

WIDEBODY CORVETTE C7 VON PRIOR DESIGN

WIDEBODY CORVETTE C7 VON PRIOR DESIGN

Prior Design passte die Corvette C7 mit verbreiterten Hintervierteln und einem Kohlefaser-Heckdiffusor. Die neuen Schuhe haben 20 Zoll und ein Turbinen-Design, das optisch durch diese gelben Bremssättel bereichert wird.

WIDEBODY CORVETTE C7 VON PRIOR DESIGN

Prior Design bietet auch eine benutzerdefinierte Abgasanlage und kundenspezifische Innenausstattung sind auf Anfrage erhältlich. Von:

Kategorien
Korvette Life Style

Custom 1980 Corvette – Zentrum der Aufmerksamkeit

Die meisten Menschen mögen ihr Auto im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Aber auf dem Kontinent Australien wohnt eine Chamäleon-Corvette, die tagsüber laut auffällt und sich nachts praktisch unsichtbar macht.

“RAD80” ist das persönliche Auto von Steve Mack, dem Präsidenten der Australian Corvette Association (ACA). Mack sagt: “Ich habe das ACA ins Leben gerufen, damit wir eine Gruppe von Gleichgesinnten ohne die Politik oder Hierarchie eines typischen Clubs haben können. Wir haben echte Gold-Class-Mitgliedschaften, begrüßen aber auch Leute, die unserem kostenlosen öffentlichen Forum beitreten. [Wir] haben über tausend Mitglieder, sowohl in Australien als auch weltweit. ”
Angesichts seiner fast konstanten Exposition gegenüber den besten Korvetten Australiens ist es nicht verwunderlich, dass Mack unser Feature-Auto schon lange kannte, bevor er es besaß. Dennoch ist es nicht so, als ob das 80er T-Top-Coupe sofort Eindruck machen würde. “Als ich das Auto zum ersten Mal” gesehen “habe, habe ich es eigentlich nicht gesehen”, erzählt uns Mack. “Wir haben uns vor etwa drei Jahren in einem Clublauf getroffen. Aufgrund der Tarnung seiner Lackierung war es so, als wäre das Auto unsichtbar. ”

Custom 1980 Corvette - Zentrum der Aufmerksamkeit

Mack bezieht sich auf die einzigartige Tönungsformel des C3, die von Andy Binney von Prestige Marine konzipiert und gespritzt wurde. Die Formel enthält eine schwarz-silberne Basis, die mit einem durchscheinenden violetten Farbton besprüht wird, bevor sie mit lichtabhängigen Geisterflammen inszeniert und schließlich mit 15 Klarlackschichten behandelt wird. Mack sagt, dass das Farbschema die Vette bei schlechten Lichtverhältnissen fast unmerklich macht, eine Eigenschaft, die ihn in einer anschließenden Begegnung noch einmal erschüttern würde.

“Eines Nachts warteten wir darauf, dass die Besitzer des Autos uns an einem vorher festgelegten Ort treffen”, sagt Mack. “Nach einer halben Stunde Wartezeit haben sie uns angerufen und uns gesagt, dass sie auf der anderen Straßenseite gesessen und uns die ganze Zeit beobachtet haben. Erst dann, mit sorgfältig geschulten Augen, sahen wir die Vette direkt auf der anderen Straßenseite sitzen und sich perfekt in die Dunkelheit einfügen. ”

Custom 1980 Corvette - Zentrum der Aufmerksamkeit

Mack war fasziniert von der C3, aber er musste zweieinhalb Jahre warten, bis die Vette verfügbar wurde. Selbst dann fühlte er sich ambivalent, Besitz zu nehmen. “Ich hatte bereits einen 85er C4, das war mein ganzer Stolz und ich konnte es nicht rechtfertigen, eine zweite Corvette zu kaufen, um die ich mich kümmern muss”, sagt er. “Also habe ich vor Neid geschaut, als die Besitzer ein For Sale-Schild auf dem Auto platzierten.

“Nach ein paar Wochen erhielt ich einen Anruf von den Besitzern, in dem sie mir sagten, dass sie den C3 für wesentlich weniger Geld in die Zeitung stecken würden, als ich erwartet hatte. Jetzt war der Preis einfach zu gut für mich, um es nicht zu kaufen, da ich wusste, dass ich für den Rest meines Lebens meinen eigenen Arsch treten würde, wenn ich es nicht täte. ”
Mit der Vette kam eine sehr interessante Geschichte. “Es ist ein echtes Blut, Schweiß und Tränen Auto”, sagt Mack. “Es ist ein Ex-California-Fahrer, der sich in Corvette Queensland als Wrack befand. Es wurde von Nigel und Shandi Williams gekauft, die es mit umfangreichen Modifikationen, einschließlich einer einteiligen, maßgeschneiderten hinteren Karosserie von den Türen nach hinten restauriert. [Es] enthält auch einen Heckspoiler mit C4 Seitenmarkierungslichtern und einer einmaligen Haube, die L88 Eigenschaften mit kundenspezifischen Entwurfshinweisen unbekannter Inspiration vermischt. ”

Custom 1980 Corvette - Zentrum der Aufmerksamkeit

Diese Vette verfügt auch über eine Umrüstung auf Rechtslenker mit einer Lexus-Lenksäule (!) Und einem hochmodifizierten Ford-Ritzel-Ritzel-Setup, das drei Umdrehungen von Schloss zu Schloss ermöglicht. Mack ist der Meinung, dass die von der Eigentümerin durchgeführte Conversion mit der von Australiens renommiertesten RHD-Fachgeschäften konkurriert. “Der Besitzer des Autos entschied, dass er mindestens genauso gut arbeiten konnte wie jede andere Anstrengung, die er gesehen hatte. Es ist wirklich eine einzigartige und fabelhafte Umwandlung. ”

Unter der Haube befindet sich ein L82 350, vergrößert auf 383 ci mit einer Bohrung von 4,00 und einem Hub von 3,80.
Ein Holley 750 cfm mit Vakuum-Sekundärteilen gibt Kraftstoff durch einen Edelbrock Performer RPM Air-Gap Ansaugkrümmer ab, während ein GM GM HEI Zündverteiler Funken durch 9mm Drähte von Queensland Ignition schickt. Eine Shotgun Dual-Ansaugschaufel schiebt Luft in den Holley Pumper.

Custom 1980 Corvette - Zentrum der Aufmerksamkeit

Andere Motor-Mods umfassen Flugzeug-Grade-Edelstahlschläuche (von Scott Stirling von Auto Power Parts geliefert), ein Aluminium-Kühler, zwei 14-Zoll-Davis Craig elektrische Lüfter und Aluminium-Motorraumabdeckungen von KV Resto und Race.

Die Motorleistung wird über ein GMF Automatikgetriebe 700-R4 mit verstärkten Renneinbauten, einem Schaltsatz und einem elektronischen Überbrückungsumwandler auf nutzbares Drehmoment umgestellt. Der Trans ist an einem B & M Hammer Schalthebel befestigt und mit einem benutzerdefinierten Querträger verspannt. Eine kundenspezifische, gekürzte Antriebswelle wurde gebaut, um den längeren 700-R4 in dem Raum unterzubringen, in dem sich zuvor ein TH350 befand.
Die Einzelradaufhängung der Vette ist mit Koni-Stoßdämpfern an jeder Ecke ausgestattet, während die Hinterachse ein Dana 44-Gehäuse mit 3,54 Gängen und einer Posi-Einheit ist. Das Auto fährt auf klassischen, amerikanischen Racing Torq-Thrust II polierten Legierungen, eingewickelt in 15 Zoll BFG Radial T / A Gummi. Corvette-Rotoren mit Vier-Kolben-Bremssätteln sorgen für Bremswirkung vorne und hinten.

Mack erzählt VETTE, dass das Innere des C3 selbst ein Werk von großem künstlerischen Wert ist. Ein genauerer Blick bestätigt dies: Modifizierte Türverkleidungen mit geflammten Intarsien, neu bezogene Sitze in farblich abgestimmtem BMW-Wildleder und ein mit italienischem Leder umwickeltes Lenkrad mit US-Silber-Dollar-Hupenknopf. Das Interieur wurde von Nigel Williams mit Hilfe von Stuart Witson von All Car Interiors entworfen und installiert. Der Custom-One-Off-Dash nahm Williams sechs Versuche, bevor er IP-Perfektion erreichte.
Die Anzeigen umfassen analoge Ford-Messgeräte mit einem 300-km / h-VDO-Tachometer und werden von einem kundenspezifischen Kabelbaum unterstützt. Das Soundsystem besteht aus einem Kenwood 8-Lautsprechersystem mit einem 500-Watt-Verstärker. Subwoofer sind in einem eigenen Fiberglasgehäuse untergebracht, das eine einteilige Aufbewahrungsbehälterabdeckung enthält.

Custom 1980 Corvette - Zentrum der Aufmerksamkeit
Obwohl der Löwenanteil der Modifikationen vom früheren Besitzer der Vette, Nigel Williams, überwacht wurde, fügte Mack dem Auto einige letzte Feinheiten hinzu, um es zu seinem eigenen zu machen. Zum Beispiel zeigte er uns stolz, wie er den klassischen C3 mit ’07 C6-Emblemen und Heckschriftzügen von Don MacLeod von Maxx Wrench zierte.

Laut Mack hat das Auto eine Bedeutung, die über seine beachtlichen ästhetischen und mechanischen Eigenschaften hinausgeht: “Als mir die Schlüssel übergeben wurden, war das einzige, was ich von mir verlangte, dass ich die kleine Plakette hinter dem B & M-Schalthebel nicht entfernte. Es war eine Widmung an Rob McAllister, besser bekannt als “Mr. Corvette, der die Corvette-Bruderschaft im Südosten von Queensland und darüber hinaus gründete. “Die Gedenktafel lautet:” In liebevoller Erinnerung – Rob McAllister. “Es ist eine angemessene Hommage an einen Mann, den Mack nie getroffen hat.

Laut seinem früheren Besitzer, wurde dieser C3 gebaut “zu fahren, und nicht als Show-Pony.” Dennoch gewann das Auto Best Heavyally Modified C3, wenn bei einer Corvette Concours Veranstaltung in Queensland gezeigt, und es wurde sogar kurz in Brisbane angezeigt Internationale Automobilausstellung. “Es ist ziemlich schwer, nahezu Perfektion zu verbessern”, sagt der derzeitige Verwalter. Zweifellos liebt diese Vette am meisten, wenn in schneller Vorwärtsbewegung bewundert wird. Aber auch im Leerlauf hatte es kein Problem, im Mittelpunkt zu stehen – außer natürlich nachts. Von:

Kategorien
Corvette Tuning

800-PS-Corvette Z06 von Forgiato

Die Liebe von Forgiato Wheels zur Chevrolet Corvette C7 setzt sich fort, als sie eine ganz besondere Corvette Z06 enthüllen. Die stark ausgetrickste Vette ist mit den Rädern des Tuners, ihrem Custom-Carbon-Body-Kit und einem Power-Kit für rund 800 PS ausgestattet.

800-PS-Corvette Z06 von Forgiato

Wenn man bedenkt, dass die Standard-Corvette Z06 mit einem 650 PS starken V8-Kompressormotor ausgestattet ist, muss man es den Jungs von Forgiato geben, um die zusätzlichen 150 Pferde zu finden. Diese amerikanische Bestie kann jetzt von 0 auf 60 weit unter die Drei-Sekunden-Marke gehen.

800-PS-Corvette Z06 von Forgiato

Es ist eine gute Sache, dann haben sie einige richtig fette 335 Abschnitt Hinterreifen darauf angebracht. Apropos Reifen, sie sind um die Forgiato F2.23 in den Größen 20 “Fronten und 21” Rear gewickelt. Sie sehen gut aus, aber wir sind nicht sicher über das Candy-Red-Finish. Dennoch scheint es das schwarz-weiße Äußere ziemlich gut zu ergänzen.

800-PS-Corvette Z06 von Forgiato

800-PS-Corvette Z06 von Forgiato

Wenn Sie nicht an den Rädern oder der Leistung interessiert sind, müssen Sie das Stylingpaket auf dieser Corvette Z06 noch mögen. Es besteht aus einem Forgiato Frontgrill, Carbon-Frontspoiler, Seitengitter, Seitenschweller, Heckklappenflügel und Carbon-Heckdiffusor. Von:

Kategorien
Corvette

Paris Hilt's Pink Corvette von Metro Wrapz

Vor ungefähr einer Woche hat Paris Hilton die Hosen ihrer Fans angezündet, als sie getwittert hat – oder genauer gesagt, ein Bild von ihr, das in einem rosa Kleid auf einer rosa Corvette sitzt. Die Jungs von Metro Wrapz, die die Verpackung für sie gemacht haben, haben jetzt ein paar weitere Aufnahmen des Autos für Ihr Sehvergnügen veröffentlicht. Paris Hilt's Pink Corvette von Metro Wrapz

Paris Hilton ist, wie jeder weiß, der Inbegriff des Girly-Girl-Konzepts und deshalb mag sie die Farbe Pink sehr. Und diese glänzende rosa Corvette Stingray ist hier nicht das erste Auto in dieser Farbe. Vor ein paar Jahren ging sie zu West Coast Customs und bat sie, ihr Bentley Continental pink zu malen.

Paris Hilt's Pink Corvette von Metro Wrapz

Paris Hilton Pink Korvette 2 600 × 559 bei Paris Hilton Pink Corvette von Metro Wrapz

Wie viele von euch mögen wir keine pinkfarbenen Autos, und wir mögen Paris Hilton nicht. Aber wir bewundern ihre Liebe zu Autos und ihre Selbstbeherrschung, wenn sie ihren Lexus LFA pink nicht einwickelt. Das Auto bleibt gnädig weiß.

Paris Hilt's Pink Corvette von Metro Wrapz

Die pinkfarbene Corvette von Metro Wrapz ist mit mattschwarzen Rädern und gelben Bremssätteln ausgestattet und hat hinten einen kleinen Spoiler. Abgesehen davon ist das Auto im Standard Nick. Paris würde nicht zu schnell fahren wollen, denn der einzige Zweck dieses Fahrzeugs ist es, in dieser einzigartigen Farbe herumzufahren und die Leute Sie sehen zu lassen. Von: motorisch