Kategorien
Bugatti News

Der Bugatti Chiron wird schnell blöd sein

This will be epic.

As of now Bugatti has managed to keep a secret the upcoming Chiron’s best details, mainly its performance specs. No doubt they’ll be absolutely ridiculous and we’re fully expecting the Chiron to set the new hypercar benchmark.

Der Bugatti Chiron wird schnell blöd sein

Bugatti wants that to happen, and that means the Chiron needs to be wicked fast. How fast, exactly? According to ProDrive CZ, a Czech source, the Chiron will have a top speed of 290 mph.

Power, as we already knew, will come courtesy of an updated 8.0-liter quad-turbocharged W16 engine with electrical boost assistance. Total output should be around 1,500 hp and 1,107 lb-ft of torque, give or take. What we’re also hearing more about is the projected Chiron life expectancy.

Der Bugatti Chiron wird schnell blöd sein

The Veyron lasted for a decade but Bugatti is planning for the Chiron’s existence to be no more than five years. 500 examples, 100 units per year. However, those numbers don’t factor in the rumored Chiron targa, due in 2018. We’ll know more in the coming weeks ahead of the Chiron’s reveal. By: carbuzz

Kategorien
Bugatti

Gold Bugatti Veyron

Gold Bugatti Veyron

Gold Bugatti Veyron

Der Bugatti Veyron kommt in vielen verschiedenen Farbkombinationen und Sondereditionen. In der Tat ist fast jeder von ihnen eine Sonderausgabe, aber dies ist das erste Mal, dass wir einen Gold Bugatti Veyron gesehen haben.

Gold Bugatti Veyron

Dieser Gold Bugatti Veyron wurde natürlich in Bildern in Dubai aufgenommen. Der Gold Bugatti Veyron wird von dem 8,0 W16 64 V Motor mit vier Turboladern angetrieben, der 1001 PS (736 kW) und 1250 Nm (127,4 mkp) Drehmoment entwickelt.

Gold Bugatti Veyron

Mit diesem erstaunlichen Motor kann der Gold Bugatti Veyron eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 400 km / h erreichen, wenn Sie ein Stück Straße finden. Von:

Kategorien
Abstimmung Bugatti

Projekt Bugatti Veyron Roadster Custom "Titanium"

Projekt Bugatti Veyron Roadster Custom “Titanium”

Projekt Bugatti Veyron Roadster Custom "Titanium"

Bugatti Veyron Grand Sport Ich habe dieses Auto ursprünglich 2008 mit Dach modelliert, entschied mich aber dafür, es zu bauen
ein Roadster, der im Wesentlichen den “GROSSEN SPORT” macht

Projekt Bugatti Veyron Roadster Custom "Titanium"

Projekt Bugatti Veyron Roadster Custom "Titanium"
Dies ist eine benutzerdefinierte “Titanium”. Ich habe auch meine eigenen Räder gemacht. Neudefiniert das Modell. In 3ds max 2009 modelliert und mit vray gerendert. Von:

Kategorien
Bugatti Nachrichten

Bericht sagt, dass Bugatti Chiron Targa 2018 kommt

Eine offene Version des Bugatti Chiron soll 2018, zwei Jahre nach der offiziellen Vorstellung des Coupés, auf den Markt kommen.

Bericht sagt, dass Bugatti Chiron Targa 2018 kommt

Der ultimative Hypercar wird laut Autovisies Quellen abnehmbare Kohlefaser- oder Glasdachplatten bekommen. Das Modell wird eine “T-Bar” hinzufügen, die die Windschutzscheibe mit dem hinteren Teil des Daches verbindet.

Optisch wird sich die leistungsstarke Maschine vom Vision Gran Turismo Concept inspirieren lassen, das Anfang dieses Jahres vorgestellt wurde, aber abgeschwächt wird, und es wird offenbar ähnliche Vierpunkt-LED-Scheinwerfer und eine LED-Heckleiste bekommen.

Bugatti hält immer noch den Chiron, dessen Name nicht bestätigt wurde, in den Schatten, aber ein anderer Bericht sagt, dass er eine Weiterentwicklung des 8,0-Liter-W16-Quad-Turbo-Motors aus dem Veyron verwenden wird, mit einer erhöhten Leistung bis ca. 1.500 PS (1.103 kW) und 1.500 Nm (1.107 lb-ft), über ein 7-Gang-DSG an den Allradantrieb gesendet.

Bericht sagt, dass Bugatti Chiron Targa 2018 kommt

Der Veyron-Nachfolger wird voraussichtlich nur 2,3 Sekunden benötigen, um von 0 auf 100 km / h (62 mph) zu kommen und wird eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 435 – 450 km / h (270 – 280 mph) erreichen können, während sein Geschwindigkeitsmesser fahren wird den ganzen Weg bis zu 500 km / h (311 mph).

Es wird angenommen, dass der Bugatti Chiron in nur 500 Einheiten produziert wird und im nächsten März auf dem Genfer Automobilsalon debütieren soll. Von:

Kategorien
Bugatti News

Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Und hier ist einer von ihnen.

Es hat noch nicht einmal sein offizielles Debüt gegeben und bereits jetzt beginnen Details über Bugattis Pläne für den Chiron herauszukommen. Diese neueste Nachricht kommt heute von der niederländischen Auto-Nachrichtenquelle Autovisie zu uns, und es würde uns nicht überraschen, wenn es sich als richtig erweist. Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Angeblich will Bugatti irgendwann im Jahr 2018 eine Targa-Top-Variante des Chiron auf den Markt bringen. Das Chiron-Coupé wird offensichtlich zuerst anreisen. Aber was uns über die Targa-Variante gesagt wird, ist, dass es abnehmbare Kohlefaserdachpaneele zusammen mit einer “T-Stange” haben wird, die die Windschutzscheibe mit dem hinteren Ende verbindet.

Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Was ist der Grund für diese Funktion? Wir vermuten, dass die Steifigkeit des Autos bei hohen Geschwindigkeiten erhalten bleibt. Eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 311 Meilen pro Stunde zu haben, hat seine technischen Anforderungen.

Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Bis jetzt sind nur 500 Exemplare des Chiron geplant, und es ist gut anzunehmen, dass diese Zahl alle kommenden Sonderausgaben sowie die T-Bar beinhaltet. Wir werden in den Wochen und Monaten vor dem Genfer Debüt im März viel mehr über den Chiron erfahren. Von:

Kategorien
Bugatti Tuning

This Is As Close As You May Ever Get To A Bugatti “Hellbug”

Ein wahres Meisterwerk.

Diesen Sommer waren wir total begeistert, als wir Aufnahmen von einem unglaublichen Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse L’Or Rouge “Hellbug” gesehen haben, der den Idaho Highway 75 mit 235,7 Meilen pro Stunde abreißt.

This Is As Close As You May Ever Get To A Bugatti “Hellbug”

Nur zwei dieser limitierten Bugattis existieren in der Welt und jeder wird von einem 1.200-hp 8,0-Liter-Quad-Turbo W16-Triebwerk angetrieben.

Das Video von Hellbug, das wie ein Jet die leere Straße hinunterfliegt, war ein besonders seltener und spektakulärer Anblick. Das Auto ist einfach ein Meisterwerk und eine perfekte Synthese aus schönem Design mit modernster Technik.

Jetzt, dank Autospäher DLMphotos, haben wir einen exquisiten Blick auf diesen unglaublich schönen Hypercar. Für viele von uns ist dies vielleicht der nächste, den wir jemals zu einem so begrenzten Bugatti bekommen haben. Von:

Kategorien
Bugatti

Bugatti Veyron WRC Vitesse hat vier Rad Burnout!

Dank seines unglaublich fortschrittlichen Allradantriebs kann man meinen, dass es in der Bugatti Veyron Vitesse WRC Edition unmöglich ist, einen Burnout zu machen.

Bugatti Veyron WRC Vitesse hat vier Rad Burnout!

Wie der folgende Clip jedoch zeigt, ist der Veyron Vitesse in der Lage, einige sehr beeindruckende Burnouts zu produzieren, wenn er bis an die Grenzen getrieben wird.

Diese spezielle Vitesse WRC Edition ist im Besitz von Dutchbugs und einer von nur acht produzierten Einheiten. Angetrieben wird er von einem 8,0-Liter-Vierzylinder-W16-Motor, der mit 1200 Nm Drehmoment eine geradezu lächerliche 1200 PS und vielleicht sogar noch beeindruckender auspumpt.

Der Vitesse hat zwei Arten von Startkontrollen: eine “normale” (mit Traktionskontrolle an) und eine “Superstart” (mit Traktionskontrolle aus). Letzteres ist im Standard Veyron nicht vorhanden und es ist während des Super-Starts, dass man einen Vierrad-Burnout machen kann. Von:

Kategorien
Bugatti

Bugatti Veyron Sang Noir Does the Drag Thing

Nein, wir meinen nicht, dass der Bugatti Veyron Sang Noir sich als Drag Queen oder so gekleidet hat. Es hat gerade an Drag-Race und Beschleunigungsläufen des letzten Monats teilgenommen. Allerdings ist dies ein merkwürdiges Unterfangen, dass der Bugga mit dem Tragen von Luftwiderstand vergleichbar ist.

Bugatti Veyron Sang Noir Does the Drag Thing

Normalerweise sieht man einen Bugatti Veyron nicht an einem Drag Strip, der Autos im Wert von einem Zwölftel seines Preises herausfordert, geschweige denn eine limitierte Edition wie den Bugatti Veyron Sang Noir.

Aber es ist trotzdem eine ziemlich großartige Szene. Das Auto beschleunigt wie ein verrückter Mann mit diesem Flügel, der seinen Boden auf den Asphalt drückt.

Sie machten nur 15 Einheiten des Bugatti Veyron Sang Noir, der in Europa, dem Nahen Osten und den USA verkauft wurde.

Die Hauptmerkmale des vom Typ 57S Atlantic inspirierten Wagens sind schwarz getöntes Kohlefaser-Monocoque, schwarze und Carbon-Karosserieteile, verchromter Hufeisengrill, handgenähtes Vollleder in einem Mix aus Tangerine und Piano Black. schwarze Frontlichter, Lufteinlässe, Tankdeckel und Türgriffe sowie blaue Bremssättel. Von:

Kategorien
2015

Bugatti Veyron 2015

Bugatti Veyron 2015

El Bugatti Veyron ist der Meinung, dass es einen Hypercomputer mit 1.001 PS gibt, der auf jeden Fall noch nicht erschienen ist. Ahora, hemos aprendido und esperar uno en cada gran demostración de motor mit einem nuevo esquema de pintura und el nombre, haciéndose pasar por algo fresco.
Sin embargo, todo está finalmente listo para cambiar, ya que hay sólo 20 coches para ir antes de que el ciclo de producción prevista es completa, und die sustaciónón no sólo será más poderoso, pero será más ligero también – esperamos que no tyre una Zonda de nosotros y sólo mantener lo que es …
Según Bloomberg, die Aufrechterhaltung der Veyron puede ser presentado el próximo año, mit dem Poder (die in der Nähe von Cortesía de impulso eléctrico) und Menos Peso. Puede ser empujado hacia atrás hata principios de 2016, sin-Embargo, pero se nos prometió (von VW jefe de diseño de Walter da Silva) que va a ser “arte”.
Ficha de la corriente del Veyron Sohn ni de lejos tan impresionante como cuando für lanzado por primere vez, mit zusätzlichen Potencia extra que ha recibido en los últimos años. Es ist für eine Menge von 1 500 PS, aber auch für den Fall von Algo de Peso – nunca tendrá improcito que der ersten Generation Modell in diesem Monat, und Sie haben eine hohe Qualität von der Marke, Sie fragen sich …
Para que os hagáis una idea de quien este coche está abordando, citamos Wolfgang Dürerheimer, CEO de Bugatti, quien dijo en julio que “el cliente Bentley und promedio posee 8 coches. El cliente medio Bugatti tienne unos 84 coches, 3 chorros y un yate “.

Bugatti Veyron 2015 Bugatti Veyron 2015 Bugatti Veyron 2015 Bugatti Veyron 2015

Kategorien
Abstimmung Bugatti

2015 Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse "1 von 1"

This special one-off Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse ’1 Of 1′ was revealed and presented to its new owner at the Pebble Beach Concours d’Elegance recently.

2015 Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse "1 von 1"

Inspired by the classic Bugatti Type 35, the Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse ’1 Of 1′ features a unique black and yellow design never seen previously on any other Veyrons. Two yellow panels stretches over the gloss black body of the Veyron Grand Sport Vitesse ’1 Of 1′, across the front end and tapering off at the ends of the doors.

2015 Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse "1 von 1"

Additionally, the horseshow front grille, decklid, roof scoops and rear wing were also finished in bright yellow. Another distinctive feature of Veyron Grand Sport Vitesse ’1 Of 1′ is the dozens of ‘PL’ in the front grille completed upon the owner’s request and representing the lucky owner’s initials, which Bugatti claimed took them 200 hours to complete.

2015 Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse "1 von 1"

The interior is a blend of carbon fiber and black leather with yellow contrast sticking. A sketch of the Bugatti Type 35 was also found in the centre box between the seats as requested by the owner.

2015 Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse "1 von 1"

2015 Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse "1 von 1"

It was revealed by Bugatti that the lucky owner of the Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse ’1 Of 1′ is a Singaporean, but the car may not be heading to Singapore as the local law does not allow left hand drive vehicles to be registered and legally driven on the road. By: melonauto