Kategorien
Maserati News Veranstaltung

Maserati GranTurismo MC geht im 2016 GT4 Meisterschaft Racing

Neben seiner eigenen Marken-Trofeo World Series wird Maserati im Jahr 2016 in der internationalen GT4-Serie mit Gegnern auf der Strecke gegen den GranTurismo MC antreten.

Maserati GranTurismo MC geht im 2016 GT4 Meisterschaft Racing

Maserati kehrt damit nach der ersten Teilnahme an der GT4-Europameisterschaft 2009 in die GT4-Klasse zurück. Die Serie wird von privaten Teams geführt und wir erwarten über 20 Autos aus 10 verschiedenen Teams.

Die einzigen Modifikationen, die die FIA ​​in der GT4-Klasse neben der obligatorischen Sicherheitsausrüstung erlaubt, sind die Aerodynamik; Alle anderen Bereiche bleiben unverändert. Der GranTurismo MC erhält einen Luftmengenbegrenzer, der seine Leistung von derzeit 488 PS auf 430 PS reduziert, während ein neuer Heckspoiler und -diffusor die Leistung mit denen der Konkurrenz mithalten wird.

Maserati GranTurismo MC geht im 2016 GT4 Meisterschaft Racing

Darüber hinaus wird der italienische Hersteller auch in der US Pirelli World Challenge fahren.

Laut Roberto Bozzi, Manager Sales & Marketing Motorsport bei Maserati, “ist die Pirelli World Challenge und die neue europäische GT4-Serie eine ausgezeichnete Gelegenheit für Maserati und all jene Teams und Kunden, die mit einer Marke voller Charakter und Geschichte antreten wollen . Das Budget ist zugänglich und die Serie sehr wettbewerbsfähig und professionell. “

Die finale Einrichtung des GranTurismo MC findet während der offiziellen Balance of Performance (BoP) -Tests statt, bei denen auch die GT4 SRO-Homologationsstandards abgeschlossen werden. Maserati wird technische Unterstützung und Ersatzteile für die privaten Teams liefern, die an diesen Rennen teilnehmen, unterstützt durch mehr als sechs Jahre Erfahrung in der Trofeo-Meisterschaft. Von:

Kategorien
Veranstaltung

Best Supercar Moments of 2015 by Marchettino

Marchettino is one of those YouTube stars who deserves much greater recognition for the service he provides supercar lovers the world over.

Best Supercar Moments of 2015 by Marchettino

He captures some of the best supercar footage you can find on YT, including spots, driving footages, exhaust notes, shotgun rides and occasionally test drives. In this video he picks his best supercar moments of 2015.

So buckle up for fifteen minutes of pure exotic car pleasure. As recaps go, this is a good one:

You can subscribe to Marchettino’s channel on YouTube if you want more this good stuff in 2016. By: motorward

Kategorien
Nachrichten Veranstaltung

Galerie: Festivals der Geschwindigkeit Orlando 2015

So waren die Bewohner von Newport Beach nicht die einzigen, die eine großartige Superauto-Show genossen hatten. Unten in Orlando hatten sie ein großartiges Event mit dem Namen Festivals of Speed ​​Orlando organisiert, bei dem viele Hyper-Autos und viele weitere Super-Autos zur Unterhaltung einer schwindelerregenden Menge auftauchten.

Galerie: Festivals der Geschwindigkeit Orlando 2015

Galerie: Festivals der Geschwindigkeit Orlando 2015 Das größte Highlight der von der Dimmmitt Automotive Group gesponserten Festivals of Speed ​​Orlando 2015 war die Anzahl der anwesenden McLarens – vom P1 Hyper-Car über einige wenige 650S Modelle bis hin zum neuen Boy 570S und natürlich dem alten Kap. 12C. Aber die Macs wurden von ein paar super speziellen Autos übertroffen, die die Show bei der Ankunft stahlen.

Galerie: Festivals der Geschwindigkeit Orlando 2015

Galerie: Festivals der Geschwindigkeit Orlando 2015

Zuerst gab es die Pagani Huayra King Edition, eine einmalige Sonderanfertigung des italienischen Hyperautos, die offensichtlich so gebaut war, dass ein Mann – der unbedingt König sein wollte – seine Eitelkeit genießen konnte. Er hat sogar ein THEKING-Nummernschild.

Galerie: Festivals der Geschwindigkeit Orlando 2015

Galerie: Festivals der Geschwindigkeit Orlando 2015

Aber noch beeindruckender als dieser böse Junge war der rote Aston Martin Vulcan, der vor einer Woche in den USA angekommen war. Dieser Multi-Millionen-Dollar-Rennwagen mit limitierter Auflage ist die wahre Definition eines großen Jungenspielzeugs. Dieser wunderschöne gelbe Ferrari Enzo sah in dieser Firma fast wie ein Fließheck aus! Von:

Kategorien
Nissan Veranstaltung

Dies ist, wo Nissan GT-Rs gehen, um zu spielen und Chaos zu verursachen

Japan weiß, wie man eine Track Party schmeißt.

Wenn Sie jemals daran gedacht haben, eine Reise nach Japan zu machen, wäre es vielleicht am besten, wenn Sie es mit dem Nismo Festival, dem jährlichen Event von Nissan, zusammenfassen, um Geschwindigkeit, Leistung und absolutes Chaos zu feiern.

Dies ist, wo Nissan GT-Rs gehen, um zu spielen und Chaos zu verursachen

Verdammt Schade, dass wir die diesjährige Show verpasst haben, die auf dem Fuji Speedway unter einer knackigen Spätherbstsonne stattfand. Alles begann nicht lange nach Sonnenaufgang und dauerte den ganzen Weg, bis es eingestellt wurde. Und natürlich gab es viele GT-Rs, aber auch ehemalige Nissan-Rennwagen, die vor Jahren ihre Spuren hinterlassen haben.

Dies ist, wo Nissan GT-Rs gehen, um zu spielen und Chaos zu verursachen

Dies ist, wo Nissan GT-Rs gehen, um zu spielen und Chaos zu verursachen

Zum Beispiel nahmen der 69er Nissan R382 und der Skyline Super Silhouette von 1984 die Strecke als Teil des Nissan Motorsports Heritage Run. Und dann kamen die GT-Rs.

Für den üblichen Nismo GP, eine Reihe von GT500, GT300 und Super Taikyu-Fahrer in der Entsprechung von Luftkampf auf der Strecke engagiert. Schau dir ein paar coole Bilder und ein Video von dem, was heruntergekommen ist. Von:

Kategorien
Aston Martin Veranstaltung

Aston Martin Bond in Bewegung Ausstellung

Zum milliardsten Mal feiern Aston Martin seine fruchtbare Partnerschaft mit dem James-Bond-Film-Franchise und veranstaltet heute im Londoner Covent Garden eine Sonderschau mit einigen der berühmtesten Automobile von James Bond. Es heißt Bond in Motion und bietet einen seltenen Blick auf echte Bond-Autos, die tatsächlich in den Filmen verwendet werden. Aston Martin Bond in Bewegung Ausstellung

Natürlich wäre Bond in Motion eine sehr kleine Ausstellung gewesen, wenn sie nur Bond-Autos gezeigt hätten. Schließlich gibt es nicht viele von ihnen. Die Organisatoren schlossen sich also dem Aston Martin Owners Club an, und diese Jungs brachten eine beträchtliche Anzahl an klassischen und modernen Astons mit und belebten die Show ein bisschen weiter.

Aston Martin Bond in Bewegung Ausstellung

Aber das eigentliche Highlight der Bond in Motion Ausstellung, die im London Film Museum zum ersten Mal stattfindet, ist nach wie vor die größte Sammlung von originalen Bond-Fahrzeugen der Welt.

Aston Martin Bond in Bewegung Ausstellung

Besucher des Covent Garden werden den originalen Aston Martin Vanquish von Die Another Day sehen, sowie die berühmten Aston Martin DBS Sportwagen, die in Casino Royale und Quantum of Solace verwendet werden.

Aston Martin Bond in Bewegung Ausstellung

Ja, der DB5 ist auch da, aber der neue Aston Martin DB10, der Star von SPECTRE, ist nirgendwo zu sehen. Von:

Kategorien
Lamborghini Veranstaltung

Lamborghini Aventador SV Twins from Washington

Lamborghini of Washington is one of the few places in the world right now where you can find not one, but two Lamborghini Aventador SV for sale. The limited edition supercar is officially sold out, which makes this feat all the more impressive.

Lamborghini Aventador SV Twins from Washington

 The other reason why this display of two Lamborghini Aventador SV is worth celebrating is because of the colors these cars are rocking. On one side we have an orange example which is going to be more popular with those who but Lambos for showing off, while on the other there is a gorgeous navy blue SuperVeloce which would appeal to those who like driving and occasionally tracking their super car.

Lamborghini Aventador SV Twins from Washington

Both these colors have fancy Italian names but to be honest with you we can’t be bothered digging them up. At the end of the day, they are orange and blue!

Lamborghini Aventador SV Twins from Washington

Lamborghini Aventador SV (SuperVeloce) Specs:

  • Frame: Carbon fiber monocoque with aluminium front and rear frames
  • Body: Carbon fiber engine bonnet, rear spoiler and side air inlets; Aluminium front bonnet, front fenders and doors; SMC superlight rear fender and rocker covers
  • Suspension: Front and rear horizontal magneto-rheological damper with push-rod system
  • Steering: Steering Gear with 3 different servotronic charcteristics coupled with Lamborghini Dynamic Steering (LDS), managed by drive select mode
  • Gearbox: 7 speed ISR, shifting characteristic depending on drive select mode / 4WD with Haldex generation IV
  • Top speed: >350 km/h (>217 mph)
  • Acceleration 0-100 km/h (0-62 mph): 2.8 s
  • Acceleration 0-200 km/h (0-124 mph): 8.6 s
  • Acceleration 0-300 km/h (0-186 mph): 24.0 s
  • Braking 100-0 km/h (62-0 mph): 30.0 m

By: motorward

Kategorien
Lebensstil Veranstaltung

Ultracar Club at Paul Ricard

A few days we brought to you a video and a couple of pictures of what was quite possibly the greatest hypercar gathering of the decade at Paul Ricard Circuit.

Ultracar Club at Paul Ricard

The event, called Ultracar Club, was organized by SRO Motorsport and here we have more awesome pictures of it for your viewing pleasure.

Ultracar Club at Paul Ricard

The Ultracar Club event was organized in conjunction with Blancpain GT Series, hence the presence of a few Lamborghini Huracan race cars.

Ultracar Club at Paul Ricard

The lineup included some truly magnificent machines, ranging from “ordinary” Ferraris, Lamborghinis and McLaren, to limited-edition, multi-million dollar hypercars such as the Lamborghini Veneno, Pagani Zonda R, Aston Martin One-77. By: motorward

 

Kategorien
Lamborghini Veranstaltung

DC Exotics Show 2015 von Lamborghini Washington

Last month, Lamborghini Washington held its latest DC Exotics car show. As with previous iterations of the event, the 2015 edition proved exceptionally popular for local enthusiasts with dozens of impressive exotics in attendance. DC Exotics Show 2015 von Lamborghini Washington

 As the event was hosted by a Lamborghini dealership, models from the Italian automaker were unsurprisingly the most popular. Among the Lamborghini highlights were a brand new Aventador SV painted in a bright shade of red with a selection of matte carbon fibre visual and aerodynamic elements. It was contrasted sharply against a lime green Lamborghini Huracan with a set of gloss black wheels.

DC Exotics Show 2015 von Lamborghini Washington

Elsewhere on a Lamborghini front there were an array of Gallardos including a sensational LP570-4 Superleggera.

DC Exotics Show 2015 von Lamborghini Washington

Other highlights included a widebody Chevrolet Corvette Stingray from Forgiato Wheels, a 997-generation Porsche 911 GT3 RS, Ferrari 458 Italia and a Ford GT. Certainly the highlight was one of just 50 Maserati MC12 models ever produced. By: Gtspirit

Kategorien
Veranstaltung

Gumball 3000 wird nicht in diesem Ziel stoppen

Änderung der Pläne!

Als Gumball 3000 im Mai diesen Jahres zu Ende ging, hörten wir bereits von den Plänen für die nächste Rallye im nächsten Jahr. Die Gumball 3000 2016 Rallye-Route sollte ein ganz europäischer Kurs sein, der in Dublin begann, durch England, dann durch die Schweizer Alpen, Budapest und Bukarest ging, bevor er in Istanbul seinen Abschluss fand.

Gumball 3000 wird nicht in diesem Ziel stoppen

Es wird jedoch berichtet, dass die ursprünglich geplante Route für die Gumball 3000 Rally 2016 geändert wird.

Gumball 3000 wird nicht in diesem Ziel stoppen

Aus Gründen, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt sind, wird Istanbul, Türkei, nicht mehr die letzte Station der 3000-Meilen-Tour sein. Die Tour wird nun in Bukarest enden und Prag soll der Strecke hinzugefügt werden, um Istanbul aus der Liste der Ziele zu entfernen.

Gumball 3000 wird nicht in diesem Ziel stoppen

Es wird spekuliert, dass die politische Instabilität in der türkischen Hauptstadt wahrscheinlich der Grund für die plötzliche Änderung der Pläne ist. Der Gumball 3000 soll noch am 30. April nächsten Jahres

Kategorien
Audi Veranstaltung

Der weltweit erste Liberty Walk Audi R8 enthüllt vor der SEMA 2015

Vor der SEMA 2015, die nächsten Monat beginnt, wurde gerade der weltweit erste Liberty Walk Audi R8 enthüllt. Das Auto wurde von Auto Performance Ästhetik Center in Maryland gebaut und wie wir erwartet haben, sieht absolut verrückt aus. Der weltweit erste Liberty Walk Audi R8 enthüllt vor der SEMA 2015

Der Liberty Walk Bodykit für den R8 enthält alle Elemente seiner anderen Bodykits für den Lamborghini Aventador, Huracan und Nissan GT-R. Folglich besteht der Bausatz aus ausgestellten vorderen und hinteren Radhäusern mit freiliegenden Schrauben, verlängerten Seitenschwellern, einem maßgeschneiderten Frontsplitter, einem neuen Kohlefaser-Heckdiffusor und einem prominenten Hecklippenspoiler.

Der weltweit erste Liberty Walk Audi R8 enthüllt vor der SEMA 2015

Das Auto wurde ebenfalls mit einer Luftfederung installiert, wahrscheinlich von AirRex. Die meisten Liberty Walk-Projekte verwenden Aftermarket-Abgassysteme von Armstrix, aber es bleibt zu diesem Zeitpunkt unklar, ob dieser hellgelbe R8 ein solches System nutzt.

Der weltweit erste Liberty Walk Audi R8 enthüllt vor der SEMA 2015

Was auch immer der Fall sein mag, die maßgefertigten und außergewöhnlich breiten Räder helfen dabei, die Upgrades zu vervollständigen und diesen R8 wirklich einzigartig zu machen. Von: