Kategorien
Auto-Konzepte Automobilausstellung Renault

Renault Captur Konzept ausgepackt in Genf

Renault is looking to capture some attention with their new Captur concept which was just unveiled at the Geneva Motor Show.

Renault Captur Konzept ausgepackt in Genf

Continuing the design theme that was first seen on the DeZir concept, the convertible coupe has butterfly doors, LED lighting units, and 22-inch alloy wheels with painted accents. According to Julio Lozano, “In designing [the] Captur, I began with the image of a sprinter on the starting blocks, muscles tensed, and of the energy unleashed when the starting pistol is fired.”

For the interior, Renault went with a string theme which can be seen in the seats and rear cargo area which doubles as a hammock. Additionally, there’s a translucent dashboard, aluminum pedals, and a head-up display system.

Renault Captur Konzept ausgepackt in Genf

Renault Captur Konzept ausgepackt in Genf

Under the hood, power is provided by a twin-turbo Energy dCi 160 engine which produces 160 PS (118 kW / 158 hp) and 380 Nm (280 lb-ft) of torque. It is connected to an EDC transmission, which enables the Captur to accelerate from 0-100 km/h in 8.0 seconds and hit a top speed of 211 km/h (131 mph).

Renault Captur Konzept ausgepackt in Genf

Renault Captur Konzept ausgepackt in Genf

By: mo   tor1

Kategorien
Auto-Konzepte Renault

Renault Dezir concept is wild, twisted beauty

Lassen Sie sich von niemandem sagen, dass Renault kein Konzeptauto fahren kann. Der französische Hersteller hat auf dem diesjährigen Pariser Autosalon die Laken auf seinen vollelektrischen Dezir gezogen, und das Konzept ist so sexy wie absurd.  Renault Dezir concept is wild, twisted beauty

  Designer haben einen neuen Weg eingeschlagen mit einem Paar rückseitig eingehängten Schmetterlings-Türen, die der Inbegriff von genial sind.

Renault Dezir concept is wild, twisted beauty

Ebenso sind die ultra-breite Stand- und Aluminium Sideblades unsere Art von auffällig. Wie zu erwarten, nutzt dieses Konzept einen passend futuristischen Antriebsstrang. Renault sagt, dass unter all dem kurvenreichen Blech ein voller EV-Antrieb zur Hand ist.

Renault Dezir concept is wild, twisted beauty

Renault Dezir concept is wild, twisted beauty

Überraschenderweise gibt es jedoch keine Super-Konkurrenzkraft. Die Firma stellt die Dezir-Endpferdestärke auf etwa 150 Ponies und 166 Pfund-Fuß Drehmoment ein – nicht gerade e-tron rivalisierende Zahlen. Trotzdem soll das Konzept innerhalb von nur fünf Sekunden auf rund 60 mph beschleunigen können. Von:

Kategorien
Renault

Renault erweitert Trafic Line-Up mit Sport + Paket

Für Trafic-Kunden, die ihren Transportern ein markanteres, sportliches Aussehen verleihen möchten, hat das französische Unternehmen ein Sportpaket entwickelt, das den Stil des Fahrzeugs visuell unterstreicht.

Renault erweitert Trafic Line-Up mit Sport + Paket

Benannt nach dem neuen Sport + Body-Kit, ist es von der Renaultsport-Serie inspiriert und kann auf allen Varianten des Transporters installiert werden. Es kostet 1.514 US-Dollar und besteht aus Front- und Heckspoilern, Nebelscheinwerfern, seitlichen Trittbrettern und gestreiften Decals, die den Konturen der Seitenverkleidungen des Trafic entsprechen. Das Kit enthält außerdem LED-Tagfahrleuchten im unteren Kühlergrill und kann optional in einer der zehn erhältlichen Gehäusefarben bestellt werden.

Wohlgemerkt, die Seitenabziehbilder können in Schwarz, Rot oder Weiß passend zum Gesamtfarbton gewählt werden, während im Frontspoiler, den Seitentrittbrettern und den Nebelscheinwerfern mehrere Silberelemente untergebracht sind. Der Heckspoiler wird jedoch nur in Schwarz angeboten.

Renault erweitert Trafic Line-Up mit Sport + Paket

Das ist so sportlich, wie ein Trafic direkt aus der Fabrik kommen kann, was bedeutet, dass seine vier Dieselmotoren komplett vorrätig sind. Ganz gleich; Du erwartest jetzt nicht, in einem Van zu fahren, oder? Von:

Kategorien
Nachrichten Renault

Renault Clio RS 220 Trophy Runden Nürburgring in 8:23, wird der Prinz der heißen Luken

Laut einer Pressemitteilung der deutschen Renault-Division ist die Clio RS 220 Trophy die schnellste kleine Luke der Welt, nachdem sie in nur 8 Minuten und 23 Sekunden eine heiße Runde auf dem Nürburgring absolviert hat.

Renault Clio RS 220 Trophy Runden Nürburgring in 8:23, wird der Prinz der heißen Luken
Renault Clio RS 220

Der reguläre RS 200 EDC hatte vor einigen Jahren eine Fußstapfenzeit von 8:59 bei Horst von Saurma erreicht. Hatten 20 zusätzliche PS wirklich 36 Sekunden rasiert? Natürlich nicht, denn das Auto kommt mit einer Vielzahl von Upgrades.

Mit seinem neuen Rundenrekord ist der Clio RS Trophy ein wenig schneller als viele alte Autos, wie der Evo 6, der B6 Audi RS4, der Aston Martin DB7 GT und der BMW X6 M. Wir berücksichtigen nicht, dass die SLK 55 AMG ist eine Sekunde langsamer, alles andere als wichtig.

Entscheidend ist jedoch, dass Renault das am meisten auf Schienen konzentrierte B-Segment-Fahrzeug produziert.

Renault Clio RS 220 Trophy Runden Nürburgring in 8:23, wird der Prinz der heißen Luken

Renault Clio RS 220 Trophy Runden Nürburgring in 8:23, wird der Prinz der heißen Luken

Die schnelle Runde wurde von einem Mann namens Christian Gebhardt, Redakteur bei Sport Auto, gemacht. Er glaubt, dass das limited slip diff (e-diff) und das spezielle Sportfahrwerk den ganzen Unterschied in der Welt ausmachen.

Darüber hinaus testete das gleiche Magazin auch alle wichtigen Akteure im heißen Kleinstsegment. Ohne dieses Ereignis könnten wir den Clio No.1 nicht anrufen. Der MINI John Cooper Works kam hinter dem Renault auf den zweiten Platz, obwohl er einen größeren Motor mit mehr Leistung hatte. Es erreichte eine Rundenzeit von 8:35 Minuten.

Renault Clio RS 220 Trophy Runden Nürburgring in 8:23, wird der Prinz der heißen Luken

Der brandneue Opel Corsa OPC wurde Dritter mit einer Zeit von 8:40. Der Opel ist mit einem sportlichen Auspuff und einem mechanischen Sperrdifferenzial ausgestattet, aber vielleicht war das Tuning für diese Strecke nicht perfekt. Zuletzt kam der Audi S1 ​​mit einer Zeit von 8:41. Dieses Quattro-Auto ist das Schwein dieses Wettbewerbs, also sind wir nicht überrascht, dass es auf der Strecke langsamer ist, genau wie der Golf R.

Weder der Ibiza Cupra noch der Polo GTI waren Benchmarks, aber ihnen fehlt die Kraft und Technologie, um eine Benchmark-Zeit zu setzen. Renault hat eine lange Geschichte, schnelle Autos zu machen, besonders im kleinen Segment.

Renault Clio RS 220 Trophy Runden Nürburgring in 8:23, wird der Prinz der heißen Luken

Renault Clio RS 220 Trophy Runden Nürburgring in 8:23, wird der Prinz der heißen Luken

Viele glaubten, dass der alte Geist getötet wurde, als Ingenieure ein Doppelkupplungsgetriebe installierten, aber die Flamme wurde durch diese neueste Errungenschaft neu entfacht. Von:

Kategorien
Nachrichten Renault

2016 Renault Megane zeigt möglicherweise die sexy Compact Hatchback

Wir haben gerade alle Motoren des neuen Renault Megane fertiggestellt, aber wir dachten, dass es interessant wäre, eine separate Geschichte über das Design zu schreiben. Und warum sollten wir nicht, wenn es über hundert Fotos gibt, plus ein neues Video?

So wie der VW Golf ein bisschen wie der Passat aussieht, ähneln die Megane auch der Talisman Limousine. Aber angesichts der kompakten Proportionen dieses fünftürigen Hecktürmodells ist die Menge der Details, die sie in das Auto gequetscht haben, erstaunlich.

2016 Renault Megane zeigt möglicherweise die sexy Compact Hatchback

Das GT-Modell ist am auffälligsten, dank seiner 19-Zoll-silbernen Räder und skulptierten Stoßstangen. Uns gefällt auch die Doppel-Auspuffanlage mit integriertem Diffusor und die silbernen Außenspiegel a la Audi S4.

Der Megane GT wird vom gleichen Motor wie der Clio RS angetrieben. Es hat jedoch 40 zusätzliche Nm Drehmoment, ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und eine eigene Lackierungslinie.

Im Inneren werden Sie feststellen, dass die Sitze ein dunkles Veloursleder-Finish haben, die Umgebungsbeleuchtung ist rot und das Lenkrad hat Polster. Das Armaturenbrett ist digital, etwas, das der Golf für ein anderes Jahr nicht haben wird. Wenn wir von Dingen sprechen, die die Deutschen nicht bieten, müssen wir ein Head-up-Display und 4Control erwähnen. Im Grunde steuern die Hinterräder ein wenig, aber das macht den Unterschied in der Handhabung.

2016 Renault Megane zeigt möglicherweise die sexy Compact Hatchback

Wir wollen vor dem Fahren nicht über ein französisches Auto geeken, aber der Megane GT könnte die beste warme Luke sein, die jemals gemacht wurde, zumindest in Bezug auf das Kompaktsegment.

Das regelmäßige Megane wird auch in dieser Megagalerie ausführlich beschrieben, die purpurrote Innenbeleuchtung und ein spezielles Sitzdesign mit Lederpolstern enthüllt. Zu den Highlights gehören ein 8,8-Zoll-Infotainment-System mit R-Link 2-Touchscreen, Rückfahrkamera und Parkassistent.

Die vierte Generation Megane wird von der CMF-Plattform unterstützt, genau wie sein Schwesterauto, der Nissan Pulsar. Umfassende technische Details finden Sie in unserer Fahrzeugdatenbank. Von:

Kategorien
Auto-Konzepte Renault

Renault 8 Gordini Konzept

The original Renault 8 Gordini, introduced in 1964, was a high-performance version of the humble Renault 8 family car. It was instantly distinguishable from its more mundane counterpart by its unique blue paintwork and accompanying white stripes.

Renault 8 Gordini Konzept
Renault 8 Gordini Concept

The new Renault 8 Gordini carries the same iconic colors, but in what looks like a significantly more entertaining package. Unlike the original, which only came as a four-door car, the concept only comes as a sportier-looking two-door.

Just like the ’60s car, the Renault 8 Gordini concept features additional driving lights inset into the front grille and also rides on sporty lowered suspension.

Also just like the original, the concept’s designer Andrus Ciprian, has envisaged a rear-mounted engine for the concept. It certainly looks like there would be just enough space back there for a well-packaged small displacement turbocharged 4-cylinder.

Renault 8 Gordini Konzept

Two different versions of the Renault 8 Gordini concept have been developed. The two models are virtually identical except for a different roof design. One features individual B and C-pillars, while the other is a more unusual design with wide dark-colored B-pillar fitted with a central glass panel.

Renault 8 Gordini Konzept

Overall, both versions of the concept make very attractive propositions. Either one (or both) could inject a good deal of entry-level affordable fun into the French manufacturer’s lineup. By: diseno-art

Kategorien
Auto Bewertungen Renault

Renault Kadjar Bewertung

Carbuyer is trying to answer some questions regarding on how good the new Renault Kadjar really is.

The compact segment for crossovers has expanded massively over these past few years and almost every carmaker is offering a vehicle in it. While some are better than others, today’s review is focusing on the Renault Kadjar.

Renault Kadjar Bewertung

The video posted below is signed by the guys from Carbuyer and it’s trying to tell us that, despite being the same model basically as the Nissan Qashqai, except for the body panels and some other tweaks, the new Renault Kadjar is slightly better than its Japanese brother. We won’t be spoilers and tell you all about it because you have to check it out if you’re interested in such a model.

The Renault Kadjar has entered production this year, after being officially presented to the public at the Geneva Motor Show. The crossover is slotting just above the Captur and it’s being offered in a five-door compact body style, with a front-engine and front-wheel (Extended Grip optional) / all-wheel drive layout, depending on the version chosen. As we’ve mentioned above, it’s related to the Nissan Qashqai and it stands at 4,450 mm long, 1,840 mm wide and 1,600 mm tall.

The engine lineup includes a petrol burner, the TCe 130 with a 1.2l producing 130 HP (96 kW) and 205 Nm (151 lb-ft) of torque, and two diesel burners, the dCi 110 and the dCi 130, with the 110 getting an EDC besides the manual and the 130 bringing a 4×4 system in the range-topping variant. By: inautonews

Kategorien
Renault

Renault Alpine A110-50 Concept

Renault Alpine A110-50 Concept

Al parecer, los malentendidos entre Renault y Caterham eran más profundos que informó, ya que el fabricante de automóviles francés ha anunciado que ha comprado las acciones de Caterham en la Société des Automobiles Alpine Caterham empresa conjunta.
En consecuencia, Renault ahora posee el 100 por ciento de la compañía, con la Société des Automobiles Alpine Caterham a cambiar su nombre por el de Société des Automobiles Alpine. Renault no reveló cuánto pagó por la participación de Caterham. La automotriz francesa dijo que continuará desarrollando su propio auto deportivo alpino que se lanzará en 2016, mientras que Caterham Group también planea continuar con su propio coche deportivo.
La transacción termina la alianza firmada en noviembre de 2012 entre Renault y Caterham Group para desarrollar y construir coches deportivos a través de una empresa conjunta, la Société des Automobiles Alpine Caterham, propiedad al 50/50 por los dos socios.
Sin embargo, el fabricante de automóviles francés dijo que “otras formas de cooperación aún podrían contemplarse entre Renault y Caterham Grupo en línea con las orientaciones de política estratégicos de cada empresa.”
Planta de Dieppe, de Renault, el hogar de la marca Alpine, está haciendo los preparativos para construir y montar el chasis y la carrocería del futuro Alpine. La compañía dice que está plenamente comprometida con el desarrollo de una verdadera Alpine vehículo de producción para el año 2016 bajo la dirección de Bernard Ollivier.
“Con el 90% de las especificaciones completas y un diseño de interiores para ser finalizado antes del verano de diseño, el entusiasmo está creciendo en torno al futuro vehículo de producción Alpine. Las palabras clave para el vehículo son de estilo, el disfrute y el espíritu deportivo “, dijo Bernard Ollivier.

Renault Alpine A110-50 Concept Renault Alpine A110-50 Concept Renault Alpine A110-50 Concept Renault Alpine A110-50 Concept Renault Alpine A110-50 Concept

Kategorien
Renault

Renault Captur Helly Hansen

Renault Captur Helly Hansen

Después de la edición special Captur Arizona, Renault se unió con el deporté y ocio alire libre de la marca de ropa Helly Hansen für die producir una edición limitada mit Captur Grip erweiterung, por primera vez in el pequeño crossover.
Primera vez en el Renault Scénic X -Mod en 2013, el sistema Grip Prolongada ist eine Weiterentwicklung der Steuerung der tracción diseñado para optimizar el agarra en condiciones difíciles, Geschichten como nieve, barro, arena y otras superficies. El Conductor puede seleccionar uno de los tres modos disponibles (Straße, perder terreno y Experto) ist ein modernes und zentrales Gebäude. El modo Straße ist die Voreinstellung für die Oberflaeche (secas, mojadas o hielo).
Our Caracteristicas exclusiva de la edición limitada de la vendre Helly Hansen del Renault Es ist ein Pintura-Exterieur Flamme-Rot, das sich in der Innenausstattung der Cabina befindet. Delantero und Trestern der Platinum-Platinen Die Platin-Grises, die Silber-Illuminations-Kristalle und die Efekto Negro de 17 Pulgadas und die HH-Kredencialización und die Las Completas las mejoras exteriores.
Der Innenraum, der Modell-Entwurf ist mit den Maßen des Paneels versehen, die aus “Faser des Carbon” für den Bereich der Füllungen, den Fenstern und Alfombras Alfombras Delanteras. E-Mail-Geräte sind mit einem Multimedia-R-Link ausgestattet, der mit dem Telefon verbunden ist, und verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, um die Kontrolle über die Kamera und die Geschwindigkeit mit der Geschwindigkeit zu steuern, die sich mit den Caracteristicas.
Hay Muchas Optionen für die Personalisierung von Renault Captur Helly Hansen, ya que se puede pedir en uno de los cuatro accados en dos tonos: Flamme rojas mit einem techo negro o marfil, E-trailer negros mit einem techo de marfil, Cassiopée gris mit techo negro y marfil con un techo de farbe negro.
El Captur Helly Hansen ist verfügbar mit den meisten verfügbaren Motorisierungen und modules regulares. Las ventas comenzarán en junio in der großstadt der europäischen mercados, mit dem model para llegar ein frankreich, los países bajos, bélgica und spanisch en septiembre.

Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen Renault Captur Helly Hansen

Kategorien
Car Concepts Renault

Renault Coupe Corbusier Konzept zeigt, wie die Designer des französischen Automobilherstellers entspannen

Wir sind vielleicht 13 Jahrzehnte von der Erfindung des Automobils entfernt, aber trotz der technischen Komplexität unserer modernen Konstruktionen verkauft sich Design immer noch. Und für diejenigen von Ihnen, die wissen wollten, was Autodesigner tun, wenn sie sich entspannen wollen, hat Renault eine Antwort.

Dies ist natürlich in Form eines Concept-Cars entstanden, das anlässlich des 50-jährigen Bestehens des schweizerisch-französischen Architekten Le Corbusier geschaffen wurde (Designkenner kennen ihn unter seinem bürgerlichen Namen Charles-Édouard Jeanneret-Gris) .

Renault Coupe Corbusier Konzept zeigt, wie die Designer des französischen Automobilherstellers entspannen

Während Le Corbusier einer der Pioniere der modernen Architektur war, mit vielen seiner Strukturen, die Menschen auf der ganzen Welt beherbergen, wird dieses Konzept keine direkte Verbindung zu einem Serienauto haben. Man sollte also nicht erwarten, dass Renault in naher Zukunft einen solchen Grand Tourer bauen wird.

Renault Coupe Corbusier Konzept zeigt, wie die Designer des französischen Automobilherstellers entspannen

Hier ist die Erklärung des Autoherstellers: “Alles begann vor zwei Jahren. Die Designteams der Groupe Renault arbeiten regelmäßig an zukunftsweisenden Themen, die nicht mit unseren Erneuerungen im Bereich der Rennstrecken zu tun haben. Die Übung hilft ihnen, neue Wege zu gehen und bringt kreative Mitarbeiter in “Freizeit” -Momente. ”

Renault Coupe Corbusier Konzept zeigt, wie die Designer des französischen Automobilherstellers entspannen

Während mehr als einer von uns hier im Autoevolution-Büro Citroen DS Styling-Hinweise hier und da sah, werden wir darauf nicht bestehen. Und das ist, weil das Endergebnis ansprechend ist, wenn Sie uns fragen. Sicher, es wird nicht in Produktion gehen, aber in einer Zeit, in der chinesische Nachahmer und blasses Design unsere Augen bedrohen, lieben wir solche Styling-Übungen.

Renault Coupe Corbusier Konzept zeigt, wie die Designer des französischen Automobilherstellers entspannen

Wir müssen erwähnen, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Renault seine platonischen Design-Fantasien mit uns teilt. Bereits im März sprang der französische Automobilhersteller auf den “Vision Gran Turismo” -Bugwagen ein und stellte ein Konzept vor, das der Welt des virtuellen Rennsports gewidmet ist. Wir haben unten ein Video des Alpine Vision Gran Turismo hinzugefügt.

Apropos Alpine, wir haben gestern nur über die Wiederbelebung der Marke mit einem Renaultsport-Offiziellen gesprochen, und es scheint, dass ihr neuer Sportwagen in den kommenden Monaten enthüllt wird. Von: