Kategorien
Auto-Konzepte News

Waaoooww … Yamaha Sport Ride Coupe

Das Yamaha Sports Ride Coupé ist eine konzeptionelle Vorschau auf einen kleinen zweisitzigen Sportwagen, den das japanische Unternehmen 2017 (oder später) auf den Markt bringen wird. Das Auto wird mit einem von Gordon Murray entworfenen Kohlefaser-Chassis hergestellt.

Waaoooww ... Yamaha Sport Ride Coupe
Yamaha Sport Ride Coupe

Das Yamaha Sports Ride Coupé soll nur 750 kg wiegen. Es wird mit einem Mittelmotor und Heckantrieb ausgestattet sein und mit einer Länge von knapp 4 Metern und einer Breite von 1,72 Metern ist das Auto sogar für einen Sportwagen relativ kompakt.

Waaoooww ... Yamaha Sport Ride Coupe

Das Yamaha Sports Ride Coupé ist nicht das erste Mal, dass Yamaha mit dem Gedanken gespielt hat, Sportwagen zu bauen. Bereits 1992 bauten sie sogar 3 funktionierende Prototypen des ungewöhnlich attraktiven V12-Supersportwagens OX99-11, der ebenfalls über ein Kohlefaser-Chassis verfügte.

Waaoooww ... Yamaha Sport Ride Coupe

Waaoooww ... Yamaha Sport Ride Coupe

Im Gegensatz zum OX99-11 wird das Sports Ride Coupé jedoch nicht mit einem V12 ausgestattet. Yamaha muss noch eine endgültige Entscheidung über den Antrieb treffen, aber ein turbocharged 3-Zylinder, 1,5-Liter-Gerät wurde erwähnt. Von:

Kategorien
Mercedes News

Der Forza 6 ist stark in diesem Mercedes-AMG C63 S Coupé

Die virtuelle Welt tut wieder das, was sie am besten kann, was sich als eine bessere Alternative zum echten darstellt. Diesmal ist der neue Mercedes-AMG C63 S Coupé schuld.

Mercedes-AMG präsentierte die Coupé-Version des C63 Sportwagens in diesem September in Frankfurt, aber die Lieferungen werden voraussichtlich erst im nächsten Jahr beginnen. Mit anderen Worten, Mercedes zeigte uns die Süßigkeiten und verstaute sie dann im obersten Regal, wo wir sie noch nicht erreichen können.

Der Forza 6 ist stark in diesem Mercedes-AMG C63 S Coupé

Stattdessen bieten wir die Chance, das neue Modell im Forza Motorsport 6-Videospiel zu fahren, einem Rennsimulator, der auf der Xbox One-Konsole von Microsoft erhältlich ist. Obwohl es wahrscheinlich nicht so berühmt ist wie das Spiel, mit dem es konkurrieren sollte – die Gran Turismo-Serie von PlayStation – hat sich Forza Motorsport schnell zu einem der besten Rennspiele entwickelt, dank der ausgezeichneten Verwendung von Physik und sehr realistischer Grafik.

Und genau diese Grafiken machen den folgenden Clip so angenehm zu sehen. Mercedes-AMG fragt uns, ob wir sagen können, welches das richtige Auto ist und welche Szenen aus dem Spiel genommen werden, aber wir werden das nicht mit einer Antwort würdigen: Natürlich können wir es trotz ihres offenkundigen Versuchs, unser Gehirn mit dem schnellen zu verwirren schneidet von einem zum anderen. Es gibt Spiele, die mit ihren lebensechten Grafiken prahlen können, aber Sie werden sie auf keiner der Spielkonsolen finden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir bei einem digitalen Mercedes-AMG C63 S Coupé, das auf nasser Fahrbahn seitwärts fährt, nicht wollen, dass wir den Controller (oder das Lenkrad für die Glücklichen) nehmen und selbst fahren. Schließlich können Sie erwarten, eine sehr treue Darstellung der 510 PS des C63 S Coupé zu finden. Und dieser wundervolle V8 brüllt auch.

Das Mercedes-AMG C63 S Coupé steht als zentrales Herzstück eines exklusiven Download-Pakets für den Forza Motorsport 6 zur Verfügung. Neben dem neuen Benz bietet das Spiel unzählige weitere Autos, die rund um 26 weltberühmte Rennstrecken in bis zu 24-köpfigen Rennen ablegen . Wenn das nicht verlockend genug klingt, dann wird vielleicht das Wet-Wet- oder Night-Racing von Forza Motorsport 6 Ihre Meinung ändern. Von:

Kategorien
Bugatti News

Bugatti Chiron als Nachfolger von Veyron bestätigt – Debut für Genf 2016 geplant

Bugatti hat den Namen für seinen Veyron-Nachfolger offiziell bestätigt. Wie erwartet wird das neue Auto der Bugatti Chiron genannt werden.

Das Auto soll nach Louis Chiron benannt werden, dem erfolgreichsten Bugatti-Werksfahrer aller Zeiten. Bugatti hat auch den Schritt getan zu bestätigen, dass der Chiron bereit sein wird für seine offizielle Enthüllung auf dem Genfer Autosalon 2015.

Bugatti Chiron als Nachfolger von Veyron bestätigt - Debut für Genf 2016 geplant

Der Bugatti Chiron gilt als der “stärkste, schnellste, luxuriöseste und exklusivste Serien-Supersportwagen der Welt”. Wir haben bereits Gerüchte gehört, die eine Spitzenleistung im Bereich von 1.500 PS und 0 bis 100 km / h von etwas über 2 Sekunden beinhalten. Die Höchstgeschwindigkeit soll ebenfalls über 450 km / h liegen.

Bugatti hat nach einer Reihe von exklusiven Kundenveranstaltungen bereits über 100 Bestellungen erhalten. Es scheint, dass diese Ereignisse auch in absehbarer Zukunft stattfinden werden, obwohl noch nicht klar ist, wie viele Bugatti Chirons produziert werden. Bugatti Chiron Test Maultiere wurden in letzter Zeit häufiger gesehen. Das Unternehmen sagt uns, dass das Testen seine Endstufen erreicht, wobei die Verfeinerung unter verschiedenen Straßen- und Klimabedingungen geplant ist.

Bugatti Chiron als Nachfolger von Veyron bestätigt - Debut für Genf 2016 geplant
2016-Bugatti-Chiron

Bugatti-Präsident Wolfgang Dürheimer sagte:

“Der Entwicklungsauftrag für den Chiron lässt sich in einem Satz zusammenfassen und ist wahrscheinlich der kürzeste in der Geschichte des Automobils: Wir wollen das Beste deutlich besser machen. Der Chiron wird in jeder Hinsicht neue Maßstäbe setzen. Wir werden weiterhin den leistungsstärksten, schnellsten, luxuriösesten und exklusivsten Serien-Supersportwagen der Welt produzieren. Das ist der Anspruch von Bugatti und unseren Kunden.

“In Louis Chiron haben wir einen würdigen Mäzen für ein neues Modell in der Geschichte unserer Marke gefunden. Der Name des besten Rennfahrers und des erfolgreichsten Bugatti-Fahrers seiner Zeit für den besten Supersportwagen der Gegenwart – das ist die ideale Kombination.

“Das Feedback unserer Kunden zum Chiron ist hervorragend. Unser Orderbuch füllt sich stetig. Mehr als 100 Kunden haben den Chiron bereits bestellt, obwohl sie bislang keine Gelegenheit hatten, die fantastischen Fahreigenschaften des Chiron zu erleben. “

Bugatti Chiron als Nachfolger von Veyron bestätigt - Debut für Genf 2016 geplant

Lydie Barre-Chiron, Nachfahre und Biograph von Louis Chiron, sagte:

“Der Chiron ist ein moderner Supersportwagen, der sofort als Bugatti erkennbar ist. Es sieht fantastisch aus, einfach großartig. Das Design zeigt bereits, dass dieses Auto sehr leistungsfähig und sehr schnell sein wird. Wenn Louis Chiron heute lebt, bin ich sicher, dass er stolz darauf ist, dass ein so außergewöhnlicher Sportwagen seinen Namen trägt und die Marke repräsentiert, mit der er seine größten Erfolge erzielt hat. “

Von:

Kategorien
Lamborghini News

Lamborghini, Sie können nicht ernsthaft sein, dies zu bauen, bist du?

“Nessun commento.” (That’s Italian for “No comment.”)

Every so often we hear of an automaker filing a trademark for a certain name that may or may not be used for a future production model. Sometimes the filing is purely for the purpose of not allowing a competing automaker to use it; sort of like keeping the rights to the name as a just in case.

Lamborghini, Sie können nicht ernsthaft sein, dies zu bauen, bist du?

Lamborghini, Sie können nicht ernsthaft sein, dies zu bauen, bist du?

But now, according to AutoGuide, Lamborghini has supposedly trademarked a name that we really doubt no one else in the world has any interest in, but why is this intriguing? Because the name is “Egoista,” meaning “selfish” in Italian.

If anyone recalls, the Lamborghini Egoista was that absolutely bonkers one-seater concept that premiered back in 2013. The thing looks like a combination between an Apache attack helicopter and Batman’s Tumbler while on LSD; it’s sole door is actually a canopy.

Power comes from the familiar 5.2-liter V10, this time rated at 600 hp. Lamborghini hasn’t outright confirmed whether a production-spec Egoista is on the way, but it’s fun to speculate what may be in store here. Could Egoista become a track-focused, one-seat version of the Huracan instead? It’s Lamborghini. Anything’s possible. By: Carbuzz

Kategorien
News

Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Während der Zarooq Sand Racer wie etwas aus einem Hot Wheels-Set aussieht, ist er mit seiner Leistung im echten Leben, der Geländegängigkeit und dem Komfort ein äußerst begehrenswertes Auto. Zumindest für diejenigen, die in bestimmten Regionen der Welt leben. Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Aus Gründen der Praktikabilität wirst du dieses Ding nicht fahren, wenn du in Beverly Hills lebst (obwohl es legal ist), aber wenn du es genießt, es mit nahegelegenen Sanddünen zu tun und andere Leute in dieser spezifischen Umgebung zu rasen, Dies könnte nur das ideale Auto für Sie sein.

Das in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige Unternehmen hielt eine Pressekonferenz ab, auf der Einzelheiten zur Leistung des Fahrzeugs sowie Details zu seiner Produktionsbereitschaft und seinem Komfort bekannt gegeben wurden.

Der Sand Racer wird Automobiljournalisten und potenziellen Kunden im Januar 2016 vorgestellt, wenn alles in der Endmontage klappt.

“Das Chassis ist jetzt fertig, der Motor und die Verkabelung sind vorhanden und funktionieren, die Karosserieformen werden geformt, und wir warten nur auf ein paar Teile, um die Montage im Dezember abzuschließen”, sagte Motorsportchef Mohammed Al Qadi.

Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Ops-Direktor Bruno Laffite fügte hinzu, dass das Auto “mit AC legal” sein sollte, weil wir es so praktisch wie möglich haben wollen, auch wenn es ein Rennwagen ist. Die Unterstützung und Einblicke aus der Industrie, die wir dank unserer Partnerschaft mit Motorsport-Profis wie Campos Racing erhalten, ist heute für das Auto und morgen für unsere Meisterschaft von großem Wert. ”

Abgesehen von der Kohlefaser Innen-und Außenbereich, der Sand Racer verfügt über ein Infotainment-System, Komfortsitze, Ersatzrad, Autoabdeckung, LED-Leuchten, sowie Dinge wie Getränkehalter, ein Handschuhfach und so weiter. Es ist wirklich ein Auto, das Sie nach Hause fahren können, nachdem Sie einige Major in der Wüste getreten haben.

Arabian Sand Racer von Zarooq zu 100.000 $

Auf der Straße ist der Sand Racer für 400 PS oder 500 PS vorbereitet und verfügt über eine dynamische Geländesperrung, einen Hochleistungsbehälter, Leistungsgetriebe, Gelände-Räder und -Reifen, Leistungsbremsen und Auspuffanlage sowie ein spezielles FIA-Paket .

Das Getriebe ist eine 6-Gang-Automatik mit Paddel-Schalthebeln, während die 240 mm belüfteten Bremsen eine einstellbare Front-Heck-Vorspannung aufweisen.

Mit einer Länge von 4.200 mm (13.7 ft) und einer Breite von 2.084 mm (6,8 ft) verfügt das Fahrzeug mit einer Nutzlast von etwa 60 kg (60-40 Rear-Front) über einen Hinterradantrieb. Überraschend, oder? Die einzige bestätigte Höchstgeschwindigkeit von jetzt ist 200 km / h (124 mph), obwohl sich diese Zahl in der Zukunft ändern könnte.

Was das Aussehen anbelangt, so kannst du ziemlich selbst entscheiden, wie sehr du es liebst oder ob du denkst, dass es keinen Sinn hat. Man könnte argumentieren, dass das Heckdesign (Heckleuchten & Spoiler) etwas Ferrari F12 haben, was nicht unbedingt schlecht ist.

Zarooq baut auch eine Offroad-Strecke in Dubai, die speziell auf Sandrennen ausgerichtet ist und den Besitzern eine sichere und dynamische Umgebung für diese Wettkämpfe bietet. Von:

Kategorien
Audi News

Audi Thinks Self-Driving Cars Could Kill Domestic Flights

Pro: Keine TSA mehr auf Flughäfen.

Einer der Top-Hunde von Audi sieht eine sehr, sehr interessante automobile Zukunft. Sven Schuwirth, Vice President für Markenstrategie und Digital Business des Autoherstellers, sprach mit der Design-Website Dezeen über autonome Autos.

Audi Thinks Self-Driving Cars Could Kill Domestic Flights

Der deutsche Autohersteller ist nicht der größte Fisch in der selbstfahrenden See, aber er hat ständig an der Technik gearbeitet. Erinnern Sie sich an das RS7 Piloted Driving Konzept, das heiße Runden lief? Oder was ist mit der A7, die von San Francisco nach Las Vegas fuhr? Hölle, es gibt sogar einen R8, der ohne menschliche Hilfe fahren kann!

Während Audi selbstfahrende Schlagzeilen wie Google nicht verschlingt, ist es immer noch ein großer Spieler in diesem Bereich. So haben Schuwirths Worte Gewicht und er hat viel über die Zukunft von Autos und autonomes Fahren zu sagen. “In Zukunft brauchen Sie kein Business-Hotel oder einen Inlandsflug”, sagte Schuwirth. “Wir können das gesamte Geschäft von Inlandsflügen stören.”

Audi Thinks Self-Driving Cars Could Kill Domestic Flights

Auf die Frage, wie weit eine solche Zukunft entfernt sei, sagte er 20 Jahre. Wenn sich der Zweck von Autos ändert, sieht sich der Audi-Mann dem Design entsprechend verändert. Autos, die sich selbst fahren, bieten zusätzliche Funktionalität, wobei das Interieur und seine Morphing-Fähigkeit möglicherweise Vorrang vor dem Außendesign haben. “Die heutigen Autos sind so geformt, dass sie nur ein emotionales Stück sind und sehr komfortabel und sicher sind”, sagte er.

In einer autonomen Welt, wenn Autos keine Unfälle mehr haben, haben die Autos nicht eine kleine Menge an Glas, viel Metall, eine Menge Stoßstangen und all das Zeug. Es könnte etwas durchsichtiger sein. “Shuwirth sagte, dass er sich diese Autos mit einem Lenkrad vorstellen würde, sollten Sie fahren wollen, was einem hungernden, fahrenden Enthusiasten einen Knochen anstelle des gesamten Schlägels gibt.

Audi Thinks Self-Driving Cars Could Kill Domestic Flights

Während dies alles sehr entspannend klingt, ist es ein bisschen störend für diejenigen, die gerne fahren. Hoffentlich werden diejenigen, die das Sagen haben, wie Shuwirth, sich daran erinnern, dass einige Leute selbst steuern, schalten, beschleunigen und bremsen wollen. All das gesagt zu haben, in der Lage zu sein, Nickerchen in Stoßstange an Stoßstange Verkehr zu machen wäre verdammt genial. Von:

Kategorien
Ferrari News

Ferrari's Insane Track Monster ist bereits ausverkauft

Ally 799 Beispiele von ihnen.
Der Ferrari F12tdf ist der neueste Versuch des Autoherstellers, extrem wohlhabenden Enthusiasten die Möglichkeit zu geben, sich selbst auf der Strecke zu erschrecken. Mit seinem Saugmotor 6,3-Liter-V12 mit 770 PS, 62 mph geht um 2,9 Sekunden mit dem Auto beschleunigt auf eine Höchstgeschwindigkeit von 211 Meilen pro Stunde. Das ist extrem schnell für einen Supersportwagen.

Ferrari's Insane Track Monster ist bereits ausverkauft

Anscheinend wurden alle 799 Einheiten des F12td berücksichtigt. Während Ferrari noch einen offiziellen Preis für den supercar freigeben muss, gibt die Automobilausgabe an, dass eine Basis F12tdf in ungefähr $ 329K in Europa anfängt.

Ferrari's Insane Track Monster ist bereits ausverkauft

Während diese Zahl ist nichts zu verachten, es ist am unteren Ende der Bereiche, die wir mit anderen Outlets gesehen haben behauptet, dass der Supercar beginnt bei $ 513.000. Trotz des hohen Grundpreises des F12tdf, erwarten wir, dass der Preis des Supersportwagens innerhalb weniger Jahre auf eine lächerliche Menge steigen wird.

Ferrari's Insane Track Monster ist bereits ausverkauft

Es ist schwer zu glauben, dass der Supersportwagen in weniger als zwei Monaten ausverkauft ist, aber der F12tdf wird in die Geschichte als eines der stärksten Saugautos eingehen, die der Autohersteller jemals geschaffen hat. In der Lage zu sagen, dass Sie eine der mächtigsten Ferraris der Welt besitzen, ist jeden Cent wert. Von:

Kategorien
Lebensstil News

5 Autos, die Menschen zeigen, dass du besser bist als sie

Ein Einblick in die Art und Weise, wie die echten Egomanen es tun.

Autos wurden entwickelt, um Pferdekutschen zu ersetzen und Menschen im Tierreich als Kreaturen zu heben, die zu gut zum Laufen sind. Sie wurden schnell viel mehr. Jetzt sehen wir Autos als Maschinen, die Spaß machen und modische Statements abgeben.

Wir wissen, dass das Leben nicht gleich ist, aber für diejenigen mit massiven Selbstwertproblemen, die kompensieren wollen, bieten Autos eine Möglichkeit, anderen zu zeigen, dass Sie besser sind als sie. Anstatt den Bedürftigen Umarmungen zu geben, haben wir beschlossen, eine Liste von Autos zu erstellen, die jedem zeigen, dass Sie tatsächlich ein überlegenes Wesen sind.

5 Autos, die Menschen zeigen, dass du besser bist als sie
Mansory Bugatti Veyron Vincero

Die Autos von Mansory Bugatti Veyron Vincero Mansory sind für Leute, die sich bis auf eine Erbschaft aus dem Leben rausgeschmissen haben. Gibt es einen besseren Weg, um die Aufmerksamkeit zu bekommen, die deine Eltern dir nie gegeben haben, als mit dem schnellsten Auto der Welt in Mansory-Form zu fahren? Schon der Name Vincero bedeutet “Ich werde gewinnen” auf Italienisch. Um Ihre Größe zu erhöhen, ist das Auto in Kohlefaser gehüllt und Sie werden sogar besser sein als andere Bugatti Besitzer mit dem Wissen, dass Ihr Auto zusätzliche 100 PS hat. Vergessen Sie nicht, den Custom-Auspuff in der Nähe von eifersüchtigen Zuschauern zu drehen, damit er alle 8,0 Liter Ihrer Größe schmeckt.

5 Autos, die Menschen zeigen, dass du besser bist als sie Ford Mustang mit Custom Exhaust und Outlandish Body Kit Sicher

Ford Mustang mit Custom Exhaust und Outlandish Body Kit Sicher, manchmal sind Sie besser als die meisten Menschen, aber Sie haben einfach nicht das Geld, um es zu zeigen. Aber denken Sie daran, wie Sie dieses Problem auf dem Spielplatz gelöst haben; indem du die lauteste Person bist und bunte Kleidung trägst. Mustangs sind häufig, aber nicht deins. Dein Pony hat einen Custom-Auspuff und einen Body-Kit, auf den dein Mechaniker-Cousin geklatscht hat. Auf diese Weise heben Sie sich nicht nur von der Masse ab, Sie können auch Shirts tragen, die “Built Not Bought” sagen, damit sich M3-Besitzer schlecht fühlen.

5 Autos, die Menschen zeigen, dass du besser bist als sie Lykan Hypersport

Lykan Hypersport Der Lykan Hypersport ist ein Auto, das ausschließlich für Auftritte gebaut wurde. Sein ausgefallenes Design, der Preis, der die Reißfestigkeit verursacht, und der Mangel an Getriebe-Glaubwürdigkeit bedeuten, dass der einzige Grund, dieses Auto zu kaufen, die Aufmerksamkeit ist. Selbst wenn Sie einen Porsche 918 in einem Drag Race nicht schlagen können, können Sie es zumindest der goldstichigen, holographischen Anzeige auf der Mittelkonsole und den diamantbesetzten Scheinwerfern vorwerfen. Lamborghini und Mercedes mögen sich auf Scheren- und Flügeltüren spezialisiert haben, aber Sie werden immer noch die Show stehlen, weil die Lykan Scheren-Türen mit einer Selbstmord-Öffnung kombiniert und Rolls-Royce und Lamborghini in Ihrer Nähe veralten lassen.

5 Autos, die Menschen zeigen, dass du besser bist als sie Khan fliegender Jäger

Khan Flying Huntsman Warum bei auffälligen stoppen, wenn Sie zusätzliche Achsen haben können? Dieses Auto wird nicht nur zu einem Triple Take führen, sondern Sie können sich in Luxus ausruhen, in dem Wissen, dass Sie etwas noch einmal Einzigartiges fahren als ein G-Wagon 6 × 6. Mercedes 6 × 6 Besitzer können betteln zu unterscheiden, aber Sie können immer die Hipster-Ansatz und sagen den Leuten, dass Ihr Auto ist ein handgefertigtes Brauch, so dass es unerklärlich besser ist. Mit Monster Truck-like Crawling Fähigkeit, können Sie buchstäblich Ihren Minderwertigkeitskomplex vernichten, während Sie alle Aufmerksamkeit in der Welt auf sich selbst richten.

5 Autos, die Menschen zeigen, dass du besser bist als sie BMW M4

BMW M4 In jedem neuen BMW, der aus der Fabrik rollt, steckt ein wenig bekanntes Standard-Feature. Es ist ein Gefühl der Berechtigung, und es wird mit jedem Auto, das Sie abgeschnitten haben, reichlich vorhanden. Sicher, viele andere Leute besitzen BMWs, aber Sie haben die blaue Pille genommen, so dass Sie immer noch glauben, dass Sie der Mittelpunkt der Welt sind. Kurz nach der Entgegennahme werden Sie feststellen, dass Sie Ihr Selbstwertgefühl auch dann steigern können, wenn Sie aus dem Auto aussteigen, indem Sie jeden Artikel mit BMW Markenbekleidung kaufen. Vergiss nicht, einen Vorgeschmack auf den Wein zu bekommen, denn jetzt bist du zu gut, um Energy Drinks mit deinem Custom Honda und modifizierten Subaru STI-Besitzern zu trinken. Von:

Kategorien
Bugatti News

Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Und hier ist einer von ihnen.

Es hat noch nicht einmal sein offizielles Debüt gegeben und bereits jetzt beginnen Details über Bugattis Pläne für den Chiron herauszukommen. Diese neueste Nachricht kommt heute von der niederländischen Auto-Nachrichtenquelle Autovisie zu uns, und es würde uns nicht überraschen, wenn es sich als richtig erweist. Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Angeblich will Bugatti irgendwann im Jahr 2018 eine Targa-Top-Variante des Chiron auf den Markt bringen. Das Chiron-Coupé wird offensichtlich zuerst anreisen. Aber was uns über die Targa-Variante gesagt wird, ist, dass es abnehmbare Kohlefaserdachpaneele zusammen mit einer “T-Stange” haben wird, die die Windschutzscheibe mit dem hinteren Ende verbindet.

Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Was ist der Grund für diese Funktion? Wir vermuten, dass die Steifigkeit des Autos bei hohen Geschwindigkeiten erhalten bleibt. Eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 311 Meilen pro Stunde zu haben, hat seine technischen Anforderungen.

Bugatti hat bereits einige tolle Pläne für den Chiron

Bis jetzt sind nur 500 Exemplare des Chiron geplant, und es ist gut anzunehmen, dass diese Zahl alle kommenden Sonderausgaben sowie die T-Bar beinhaltet. Wir werden in den Wochen und Monaten vor dem Genfer Debüt im März viel mehr über den Chiron erfahren. Von:

Kategorien
Koenigsegg News

Koenigsegg kündigt erste US-Road-Legal Agera RS an

Koenigsegg wird den Montageprozess eines US-homologierten Agera RS von Anfang bis Ende im Laufe der nächsten sechs Monate dokumentieren, nachdem der Besitzer des Hypercar seine Erlaubnis erteilt hat.

Koenigsegg kündigt erste US-Road-Legal Agera RS an

Das ist Chassis Nr. 128, wie Koenigsegg es gerne nennt, und es wird in die Vereinigten Staaten versandt. Es ist ein äußerst wichtiges Modell für die schwedische Marke, da es einen komplexen und teuren Prozess der Homologation durchlaufen wird, der es zur ersten straßenzugelassenen RS in den USA machen wird.

Der Agera RS ist, wie alle Koenigseggs, handgefertigt und wird auf 25 Stück limitiert sein, von denen 10 vorverkauft wurden, bevor die exotische Fahrt Anfang des Jahres vorgestellt wurde. Der Autohersteller sagt, dass vier bereits fertiggestellt sind und weitere sechs in der Produktion sind, während wir sprechen, die Angelholm-Anlage zusammen mit der Regera für die nächsten zwei Jahre gebucht.

Koenigsegg kündigt erste US-Road-Legal Agera RS an

Der Koenigsegg Agera RS ist eine Weiterentwicklung des Agera R, der sein Gewicht um 20 kg (44 lbs) senkt und seine Aerodynamik durch neue Frontsplitter, Winglets, Seitenschweller, voll aktiven Heckflügel, Unterbodenklappen und hydraulische Höhenverstellung verbessert.

Koenigsegg kündigt erste US-Road-Legal Agera RS an

Der 5,0-Liter-V8 wurde von 1.030 PS (1.044 PS) auf 1.160 PS (1.177 PS) aufgerüstet. Dies ist die gleiche Einheit, die Koenigsegg auch beim ersten Megacar der Welt einsetzt: dem One: 1, aber mit einer höheren Leistung von 1.341 PS (1,360 PS). Von: