Kategorien
Mclaren Tuning

ARTISTIC BLACK CHROME MCLAREN P1

ARTISTIC BLACK CHROME MCLAREN P1

ARTISTIC BLACK CHROME MCLAREN P1

There are a lot of eye-catching McLaren P1s running out there built by McLaren Special Operations…

Well, the McLaren P1 is eye-catching by itself, but, a P1 owner from Los Angeles has decided to turn his hybrid hypercar into a piece of art, or rather, a chromed piece of art.

ARTISTIC BLACK CHROME MCLAREN P1

The work was performed by Sticker City that wrapped the McLaren P1 with a combination of light and dark black chrome in a tribal design scheme with details in yellow making this machine unique and more eye-catching than ever.

ARTISTIC BLACK CHROME MCLAREN P1

ARTISTIC BLACK CHROME MCLAREN P1

By: sssupersports

Kategorien
Mclaren Nachrichten

Spektakulärer dunkelgrüner McLaren P1 GTR in den USA!

The McLaren P1 GTR represents the pinnacle of McLaren’s racing technology aside from Formula 1. The car is, of course, based on the sensational P1, but has been stripped out and hardened to become an incredibly aggressive looking, non street legal brute that only 35 lucky people will have the privileged of owning. Spektakulärer dunkelgrüner McLaren P1 GTR in den USA!

 Costing a cool £1.9million the awesome speed machines are now being delivered. That brings us onto this mouthwatering green and orange example that has just been flown over to the USA. The colour scheme is like no P1 we have ever seen before.

Spektakulärer dunkelgrüner McLaren P1 GTR in den USA!

Compared to the road car, there have been modifications made to the engine of the P1 GTR. Typically the P1’s 3.8-litre twin-turbocharged engine and electric motor make 903 hp combined. However, in the P1 GTR, that has been increased to 986 hp (1000 PS) making it a menacing monster on the track.

Spektakulärer dunkelgrüner McLaren P1 GTR in den USA!

Additionally, new race-prepared suspension has been fitted providing a fixed ride height which is lower than the standard car. The wing mirrors have been repositioned onto the A pillars to put them closer to the eye of the driver and reduce aerodynamic drag. Meanwhile, the trailing edge of the door-mounted radiator channels have been extended to draw more air down through the cavity within the door, and into the engine to aid cooling. By: GtSpirit

Kategorien
Abstimmung Mclaren

DMC bricht die Kohlefaser mit dem McLaren MP4-12C VELOCITA aus

Es gab einige McLaren MP4-12C Upgrade-Programme, die vor dem Genfer Autosalon 2013 vorgestellt wurden und alle haben besseres Aussehen, schnellere Leistung und eine exklusive Fahrt versprochen.

Aber mit dem neuen McLaren MP4-12C Velocita von DMC Exotic Car Tuning geht es nicht darum, der Erste zu sein, sondern darum, der Beste seiner Art zu sein.

DMC bricht die Kohlefaser mit dem McLaren MP4-12C VELOCITA aus
DMC McLaren MP4-12C VELOCITA

Das neue DMC Velocita Upgrade-Paket für das McLaren MP4-12C Coupé-Modell ist aus hochwertigsten Materialien gefertigt und verspricht eine lohnende und exklusive Fahrt. Die aerodynamischen Eigenschaften des Super-Autos wurden mit dem neuen Programm einen Schritt weiter gebracht und helfen, die Kühlung und den Abtrieb für eine noch bessere Leistung zu verbessern.

Statt des lächelnden Gesichtes auf dem McLaren MP4-12C, gab DMC Exotic Car Tuning diesem Mund ein bisschen mehr Biss mit einem neuen, aggressiven Styling. Ein neuer Frontgrill und Splitter aus Kohlefaser sorgen für mehr Abtrieb und verbessern den Luftstrom. Eine Reihe von Carbon-Seitenschwellern senkt das Fahrzeug optisch ab und leitet den Luftstrom um die Hinterräder um, während es auf einen Kohlefaser-Heckdiffusor mit zwei neuen Lamellen trifft, die einen aerodynamisch optimierten Kanal bilden. Auf der hinteren Stoßstange sitzt ein großer Kohlefaser-Spoilerflügel, der einen kräftigen Abtrieb erzeugt, um die Hinterachse zu halten.

DMC bricht die Kohlefaser mit dem McLaren MP4-12C VELOCITA aus

Der neue McLaren MP4-12C Velocita umfasst auch einen Satz von vier leichten Schmiederädern, die für einen Hauch von Stil sorgen und das Gewicht an der Radnabe für bessere Gesamtleistung reduzieren. Die neuen Diamant-Schmiede-Legierungen aus der DMC Gold Line sind in einem breiten 9,5 x 21-Front- und 12,5 x 21-Heck-Setup sowie in Kombination mit den Performance-Reifen 255/30 ZR21 und 355/25 ZR21 verbaut.

DMC bricht die Kohlefaser mit dem McLaren MP4-12C VELOCITA aus

Der mittig angebrachte 3,8-Liter-V-8 mit Doppelturbo-Antrieb gibt einen violetten Schrei von sich, der in einigen Ländern sicher illegal ist. Aber wenn Sie einen McLaren MP4-12C fahren, wen interessiert das? Die gesamte Werksauspuffanlage wurde durch ein leichtes und freifließendes Titansystem ersetzt, das die Stimmbänder des V-8 entfesselt.

Der letzte Schliff ist ein maßgeschneidertes und raffiniertes Interieur aus feinstem italienischem Leder, Alcantara, Carbonfaser oder Holz in verschiedenen Farben.

DMC bricht die Kohlefaser mit dem McLaren MP4-12C VELOCITA aus

Das neue MXC Exotic Car Tuning McLaren MP4-12C Velocita Upgrade-Paket ist derzeit auf der ganzen Welt verfügbar, einschließlich der Vereinigten Staaten. Das Carbon-Body-Kit kostet 24.995 US-Dollar, das Felgenpaket 12.995 US-Dollar, das Interieur-Upgrade 16.495 US-Dollar und der Titan-Auspuff 5.495 US-Dollar. Kunden können das gesamte Velocita-Upgrade-Paket für 59.980 US-Dollar (ohne MwSt.) Bestellen.

Quelle: DMC Exotic Car Tuning | Durch:

Kategorien
BMW Mclaren Nachrichten

BMW-McLaren Supercar-Gerücht Von BMW M Boss entlassen

Erinnerst du dich an das Gerücht, dass BMW und McLaren vor einiger Zeit wieder an einem Supersportwagen arbeiten würden? Erinnern Sie sich daran, wie wir Ihnen gesagt haben, dass Sie es mit einem riesigen Körnchen Salz nehmen sollen und dass keines davon wahr werden könnte? Nun, es ist Zeit zu beweisen, dass wir Recht hatten.

BMW-McLaren Supercar-Gerücht Von BMW M Boss entlassen

BMW M Boss, Frank van Meel hatte eine ehrliche Diskussion mit den Jungs von Motoring Australia und eines der Themen behandelte auch den lächerlichen Anspruch des CAR Magazine. Als der Motorsportchef davon hörte, hörte er absolut nichts dergleichen, weder vom neuen CEO noch vom Entwicklungsleiter.

“Ich hatte keinen Telefonanruf, Harald Krüger [BMWs CEO] hatte keinen Telefonanruf und Klaus Fröhlich [BMWs Forschungs- und Entwicklungsdirektor] hatte keinen Telefonanruf”, sagte er während des Interviews. “Wir bewundern McLaren und wir haben offensichtlich in der Vergangenheit mit ihnen zusammengearbeitet, aber es steht nichts auf der Tagesordnung”, betonte van Meel.

Außerdem hat noch niemand so einen lächerlichen Plan gemacht, egal wie verlockend oder möglich es gerade klingen mag. Van Meel behauptet auch, dass, wenn BMW einen Supersportwagen bauen will, er die Hilfe von McLaren nicht benötigen würde, besonders in den Bereichen, die im Artikel des britischen Magazins erwähnt sind, wie wir darauf hingewiesen haben.

Immerhin sind die Deutschen heute führend in der CFK-Produktion, dank ihrer Investition in das Werk Moses Lake, das nur das Leichtbau-Material herstellt.

Davon abgesehen, wird an der Motorfront auch keine Hilfe benötigt und die gleiche Geschichte gilt für die Hybrid- und Batterietechnologie, McLaren hat nichts besonderes zu bieten. Was die Produktion eines Kohlefaserkörpers betrifft, der mit dem nächsten Supersportwagen der Briten geteilt wird, würde es nicht bestehen.

Darüber hinaus sorgte der BMW-Offizielle für ein unerwartetes Licht in das, was das Unternehmen für die Zukunft plant. Das aktuelle Halo-Auto der Deutschen, der i8, wird für die gesamte Lebensdauer an der Spitze der Nahrungskette bleiben. Das bedeutet, dass wir vor 2020 keine bessere Hybride auf der Straße sehen werden. Von:

Kategorien
Mclaren Tuning

The new Mansory MP4-12C McLaren Tuning Program is Outrageous

Now that the McLaren MP4-12C has been out on the market for some time, new McLaren tuning programs are starting to pop up all over. Each one features new wheels, more power, and a few new spoilers. Mansory wanted to differentiate themselves from the competition and succeeded in doing so by giving the British super car a new carbon fiber skin that slices through air.

The new Mansory MP4-12C McLaren Tuning Program is Outrageous
Mansory MP4-12C McLaren Tuning Program

Mansory’s newest creation made its official debut at the 82nd Geneva Motor Show amidst a pack of super cars. The Mansory MP4-12C was different, however. Instead of throwing on some spoilers and body work with hopes of aiding downforce, the German tuner designed an entirely new body kit using autoclave carbon fiber to reduce weight as much as possible.

The Mansory body kit gives the McLaren MP4-12C a totally new, more aggressive face. The standard hood was replaced with a carbon fiber unit and the front apron was upgraded and features larger air intakes and daytime running lights. Each side of the Mansory MP4-12C wears extended carbon fiber fenders that widen the car by 60 mm, carbon fiber mirror covers, and carbon fiber side skirts. A new carbon fiber rear spoiler and diffuser help generate a large amount of downforce and complete the exterior package.

The new Mansory MP4-12C McLaren Tuning Program is Outrageous

With all that carbon fiber reducing weight, it was only logical that the standard wheels were replaced with forged wheels. The new wheels weigh less than the standard wheels but offer high strength characteristics due to their forged construction. For the front, Mansory installed the five double-spoke wheels in a 9.0J x 20 fitment with 245/30/ZR20 performance tires. The rear axle boasts an even wider 11Jx21 setup with 305/25/ZR21 tires.

The new carbon fiber upgrades are worthless unless you can go fast enough for them to work their magic. The McLaren tuning program significantly boosts the output of the twin-turbocharged 3.8-liter V-8 engine. The Mansory MP4-12C utilizes a new high-performance exhaust system, a reprogrammed ECU, and sports air filter system to increase power. The standard 592 bhp and 443 lb-ft. of torque soars to 661 bhp at 7,100 RPM and 498 lb-ft. from 3,000 to 6,500 RPM with the new modifications. Top speed also gets pushed back all the way to 219 mph.

The new Mansory MP4-12C McLaren Tuning Program is Outrageous

The Mansory MP4-12C also comes with a fully customizable interior. Customers can choose from an array of fine leathers, alcantara, and stitching for both of the seats. Only high quality hides are selected then stitched by experienced craftsman. Real carbon fiber can be fitted throughout the interior along with aluminum pedals and a sports steering wheel with airbag.

The Mansory MP4-12C McLaren tuning program by Mansory is currently available as an upgrade only. Customers must provide the selected car for upgrades. Pricing has not been released. By; motoringexposure

Kategorien
Mclaren Tuning

RevoZport zeigt seinen McLaren MP4-12C RHZ

Der McLaren MP4-12C benötigt keine Einführung. Es ist ein reiner Supersportwagen mit McLaren-Tradition und Technologie, die ihn von der Masse abheben. Es gibt jedoch Besitzer, die in Bezug auf Styling und Aerodynamik noch mehr aus ihrem Auto herausholen wollen und das ist, wo RevoZport mit ihrem Kohlefaser MP4-12C RHZ Bodykit kommt.

RevoZport zeigt seinen McLaren MP4-12C RHZ
RevoZport zeigt seinen McLaren MP4-12C RHZ

Der neue RevoZport McLaren MP4-12C RHZ Bodykit ist ein Vollcarbonfaser-Upgrade-Programm, das einen aggressiveren Stil hinzufügt und gleichzeitig die Aerodynamik und Kühlung des Supersportwagens verbessert.

Die neue Kohlefaser RevoZport MP4-12C RHZ startet mit einer neuen Frontstoßstange und Frontstoßstange, die die Lufteinlässe vergrößert und dazu beiträgt, Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten mit etwas leichtem Material zu erzeugen. Die Luft strömt nach hinten, wenn sie mit länglichen Seitenschwellern geschnitten wird, die den Luftwiderstand reduzieren, indem sie die Luft von den Hinterrädern wegleiten.

RevoZport zeigt seinen McLaren MP4-12C RHZ

Auf der Rückseite sitzt ein neuer Luftkanal mit vier Lamellen, die für eine bessere Stabilität einen Venturi-Effekt erzeugen sollen. Auch die Heckspoiler / -luftbremse kann Abhilfe schaffen, da der RevoZport MP4-12C RHZ mit einem größeren Luftbrems-Spoiler ausgestattet ist, um noch mehr Abtrieb zu erzeugen, um die Handling- und Bremsleistung zu verbessern.

Der neue RevoZport McLaren MP4-12C RHZ ist als komplettes Bodykit oder als individuelles Zubehör für alle, die ihren Supersportwagen individuell gestalten möchten, erhältlich. Das gesamte Kit kostet $ 16.800.

RevoZport zeigt seinen McLaren MP4-12C RHZ

RevoZport McLaren MP4-12C RHZ Spezifikationen

MP4 12-C RHZ Komplettkit:
-RHZ Frontstoßstange
-RHZ Frontstoßstange Canard
-RHZ Seitenrock
-RHZ Luftbremse
-RHZ Lufttunnel mit 4 Elementflossen

Preis: US $ 16800

Durch:

Kategorien
Mclaren Tuning

McLaren 650S Le Mans in vulkanischem Gelb

Eines der seltensten und exklusivsten Modelle, die McLaren dieses Jahr auf den Markt brachte, war der extrem limitierte McLaren 650S Le Mans. Mit nur 50 Exemplaren für die ganze Welt ist das Le Mans kein Anblick, den man sehr oft in freier Wildbahn sieht, besonders in einer einzigartigen Farbe wie dieser.

McLaren 650S Le Mans in vulkanischem Gelb

Bisher haben wir nur ein paar McLaren 650S Le Mans Modelle in dunkler Sarthe Grey Farbe gesehen. Dieser, auf einem Parkplatz in London entdeckt, verfügt über eine hervorragende vulkanische gelbe Farbe. Es ist ein Ein-Ton-Job mit allen Aero-Teilen und Lufteinlässen, normalerweise in exponierter Kohlefaser, fertig in Körperfarbe.

Die Highlights eines McLaren 650S Le Mans, die auf den ersten Blick nur ein echter Kenner sein werden, sind ein überarbeitetes Front-End mit Luftschlitzen an den Tragflächen und ein großer Dachschnorchel, den Sie auch bei MSO für Ihre normalen 650S und 675 LT. Es kommt auch mit F1-inspirierten Rädern in diesem Fall mit gelben Bremssätteln ergänzt. Aber wenn Sie all das verpassen, dann sind die Seitenblätter mit Le Mans ein weiteres Zeichen.

McLaren 650S Le Mans in vulkanischem Gelb

Die Le Mans-Edition wurde anlässlich des historischen 20. Jubiläums des McLaren F1 GTR-Sieges bei den 24 Stunden von Le Mans produziert. Es kommt nur in Coupe Körperart und, wie erwähnt, in nur 50 Kopien. Von:

Kategorien
Mclaren Nachrichten

McLaren P1 GTR in einer Reihe neuer Liveries

Es ist erstaunlich, dass wir in diesen Tagen viel mehr sehen als das sagenhafte 650S Le Mans, das super seltene und super teuere McLaren P1 GTR Rennauto. Hier können wir Ihnen den GTR in vier neuen Lackierungen zeigen, die alle vorbereitet und bereit sind, an ihre glücklichen Kunden geliefert zu werden.

McLaren P1 GTR in einer Reihe neuer Liveries

Bei einer solchen Nachfrage nach dem McLaren P1 GTR ist es gut, dass es Firmen gibt, die daran arbeiten, diese Rennmaschine zu einem straßenzugelassenen Auto zu machen. In der Tat wissen wir von einem, der bereits zum Straßenrang befördert wurde. Nachdem die Produktion des Standard P1 nun zu Ende ist, werden immer mehr Leute Bestellungen für einen P1 GTR aufgeben.

Immerhin ist es nur eine Million Pfund teurer. Sie können sich das erste Mil leisten, Sie werden kein Problem mit dem zweiten und dritten haben.

McLaren P1 GTR Technische Highlights:

Benzinmotor M383T 90º V8
Standort Mitte, längs montiert
Bau Aluminium Block und Kopf
Verdrängung 3,799 cc / 231,8 cu in
Bohrung / Hub 93,0 mm (3,7 in) / 69,9 mm (2,8 in)
Komprimierung 8.7: 1
Ventiltrieb 4 Ventile / Zylinder, DOHC, Dual VVT
Kraftstoffzufuhr Kraftstoffeinspritzung
Schmierung Trockensumpf
Aspiration Twin Turbo

McLaren P1 GTR in einer Reihe neuer Liveries
Leistung 789 PS / 589 KW
BHP / Liter 208 PS / Liter
Elektromotor McLaren Electronics Elektromotor
Standort Mitte, längs montiert
Leistung 197 PS / 147 KW
Kombinierte 985 PS / 735 KW
Karosserie-Carbon MonoCell mit Aluminium-Front- und Heck-Hilfsrahmen
Lenkung belüftete Carbon-Keramik-Scheiben, rundum
Getriebe 7 Geschwindigkeit Sequential
Kupplung Doppelkupplung
Antrieb Hinterradantrieb

Von:

Kategorien
Mclaren Tuning

Vermillion Red McLaren 570S

Der erste Mac, der in Kanada ankommt, ist ein Vermillion Red McLaren 570S, der an Pfaff McLaren geliefert wird. Dies ist das erste Mal, dass wir eine rote 570 in Live-Fotos sehen, und wir müssen sagen, dass es ziemlich charmant aussieht. Es sieht sicherlich schöner aus als grüne und orangefarbene Beispiele, wenn auch nicht so cool wie die in Sturmgrau.

Vermillion Red McLaren 570S

Der Vermillion Red McLaren 570S ist ein Top-Modell mit braunem Leder-Interieur mit geprägten McLaren-Logos und einer Plakette, die stolz darauf hinweist, wo sie hergestellt wurde.

Der Baby-Mac wird als das am besten verwendbare Superauto angeboten, das Sie kaufen können. Deshalb hat es das schönste Interieur aller McLaren-Produkte. Es verfügt sogar über eine elektrohydraulische Pumpe, mit der die Fahrhöhe bei Geschwindigkeiten von bis zu 60 km / h um 40 mm erhöht werden kann.

Vermillion Red McLaren 570S

Aber die Verwendbarkeit und die praktischen Eigenschaften bedeuten nicht, dass der 570S nicht die Leistung bietet, die Sie von einem McLaren erwarten. Das Auto verfügt über eine 570 PS-Version des 3,8-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor der Firma gepaart mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

Vermillion Red McLaren 570S

Vermillion Red McLaren 570S

Das Auto beschleunigt von 0 auf 100 km / h in 3,2 Sekunden und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 328 km / h (204 mph) erreichen, während durchschnittlich ausgezeichnete 26 mpg. Von:

Kategorien
Mclaren Tuning

Custom McLaren 12C by MWDesign

OK, wir geben es zu. Der Grund, warum wir diesen Custom McLaren 12C Spider hier vorstellen, ist nicht, dass er einige wirklich schmackhafte Spezifikationen enthält. Es ist, weil das Modell, das in den Bildern gekennzeichnet wird, wirklich schmackhaft aussieht! Wie auch immer, Sie werden es sehr mögen.

Custom McLaren 12C by MWDesign
Benutzerdefinierte McLaren 12C von MWDesign

Die Jungs von MWDesign Technik haben einen guten Job gemacht, ein tolles Upgrade-Paket für diesen Custom McLaren 12C zusammenzustellen, beginnend mit einem Set Brixton Forged Räder, ergänzt mit “GT3” Ghost Grafiken von Wrap-Workz Vancouver. Der Black 12C trägt diese Felgen (20 Zoll vorne, 21 Zoll hinten) mit mattem Bronzegesicht und glänzender schwarzer Hardware wie ein Boss.

Custom McLaren 12C by MWDesign

Das Auto bietet auch eine unsichtbare Mods – weil es unter der Haut ist – Mods, die zu den Looks beitragen. Wir reden über das AWE Tuning Federungssystem, das das Auto ein paar Zentimeter fallen lässt und es so aussehen lässt, dass es unten liegt.

Custom McLaren 12C by MWDesign

Custom McLaren 12C by MWDesign

Mit Ausnahme einer IPE INNOTECH Valvetronic-Auspuffanlage, die zu einem sonoren Klang führt, wurden keine Chancen auf den Motor gesetzt. Von: