Kategorien
Maserati News Veranstaltung

Maserati GranTurismo MC geht im 2016 GT4 Meisterschaft Racing

Neben seiner eigenen Marken-Trofeo World Series wird Maserati im Jahr 2016 in der internationalen GT4-Serie mit Gegnern auf der Strecke gegen den GranTurismo MC antreten.

Maserati GranTurismo MC geht im 2016 GT4 Meisterschaft Racing

Maserati kehrt damit nach der ersten Teilnahme an der GT4-Europameisterschaft 2009 in die GT4-Klasse zurück. Die Serie wird von privaten Teams geführt und wir erwarten über 20 Autos aus 10 verschiedenen Teams.

Die einzigen Modifikationen, die die FIA ​​in der GT4-Klasse neben der obligatorischen Sicherheitsausrüstung erlaubt, sind die Aerodynamik; Alle anderen Bereiche bleiben unverändert. Der GranTurismo MC erhält einen Luftmengenbegrenzer, der seine Leistung von derzeit 488 PS auf 430 PS reduziert, während ein neuer Heckspoiler und -diffusor die Leistung mit denen der Konkurrenz mithalten wird.

Maserati GranTurismo MC geht im 2016 GT4 Meisterschaft Racing

Darüber hinaus wird der italienische Hersteller auch in der US Pirelli World Challenge fahren.

Laut Roberto Bozzi, Manager Sales & Marketing Motorsport bei Maserati, “ist die Pirelli World Challenge und die neue europäische GT4-Serie eine ausgezeichnete Gelegenheit für Maserati und all jene Teams und Kunden, die mit einer Marke voller Charakter und Geschichte antreten wollen . Das Budget ist zugänglich und die Serie sehr wettbewerbsfähig und professionell. “

Die finale Einrichtung des GranTurismo MC findet während der offiziellen Balance of Performance (BoP) -Tests statt, bei denen auch die GT4 SRO-Homologationsstandards abgeschlossen werden. Maserati wird technische Unterstützung und Ersatzteile für die privaten Teams liefern, die an diesen Rennen teilnehmen, unterstützt durch mehr als sechs Jahre Erfahrung in der Trofeo-Meisterschaft. Von:

Kategorien
Maserati

Maserati Quattroporte Evolution: Morgen ist mein Zug

Es ist ein neuer Morgen, es ist ein neuer Tag, es ist ein neues Leben.

Alejandro de Tomaso erbte zwar ein Unternehmen mit Schulden, aber er war entschlossen, Maserati in die Gewinnzone zu führen. Es half natürlich, dass Maserati ein Image und einen Ruf hatte, auf den man zurückgreifen konnte, und dass die von Citroen entwickelten Modelle solide Grundlagen waren, an denen man arbeiten konnte. Aber das Aufwärmen der Reste war keine langfristige Option – neue Modelle, die Maseratis Überleben sichern sollten, waren erforderlich.

Maserati Quattroporte Evolution: Morgen ist mein Zug

Angesichts der Tatsache, dass de Tomaso bereits eine eigene Autofirma besaß (keine Preise, um zu raten, welche …), war es verständlich, dass die Entscheidung getroffen wurde, diese neue Maserati-Generation auf bestehenden Tomaso-Fahrgestellen zu basieren.

Die Ära des Maseratis aus De Tomaso begann 1976 mit der Einführung des Kyalami-Viersitzer-GT – ein Auto, das im Wesentlichen nur ein De Tomaso Longchamp mit ein paar subtilen Styling-Änderungen und einem Maserati-Motor unter der Haube war ( der Longchamp, im Vergleich, wurde von einem großen Block Ford V8 angetrieben). So kompetent wie der Kyalami war, es war nicht gerade ein massiver Verkaufserfolg.

Maserati Quattroporte Evolution: Morgen ist mein Zug

Es war jedoch eine kompetente Plattform, um einen weiteren neuen Maserati zu bauen: die Quattroporte der dritten Generation. Die Pläne für einen Quattroporte mit Sitz in Kyalami kursierten von dem Moment an, in dem Tomaso seine Rolle als CEO von Maserati übernahm – bis 1976 wurde bereits ein Vorserien-Prototyp hinter verschlossenen Türen gezeigt.

Doch erst 1979 könnte die Maserati-Kundschaft diese neue Luxuslimousine in die Hände bekommen. Trotz der Umbenennung in “4porte” (1981 wurde der Name wieder auf “Quattroporte” übertragen), war der neue Viertürer nicht besonders abenteuerlich – wie man es vielleicht von einem Auto erwarten würde, das auf einem bereits verkauften De Tomaso basierte für sieben Jahre vor der Veröffentlichung des Maserati.

Maserati Quattroporte Evolution: Morgen ist mein Zug

In der Tat war es dem ursprünglichen Quattroporte in der Tat spekulativ ähnlich. Beide Autos, zum Beispiel, hatten Motoren, die entweder 255hp oder 280hp auspumpen konnten, und jeder konnte gepaart werden, um ein Fünf-Geschwindigkeitenhandbuch oder drei-Geschwindigkeit automatisches Getriebe zu verbinden. Selbst die Leergewichte (1.780 kg für die dritte Generation, 1.757 kg für die First-Gen-Klasse) lagen auf Augenhöhe.

Passend dazu war der Quattroporte Mk III ein schöner, dringend benötigter Schuss für die Firma. Wie der Mk I, war es kein Maserati-Standard (vor allem, als der unglaublich populäre Biturbo in das Sortiment aufgenommen wurde), aber das Paket, das es bot, war ansprechend genug für über 2.100 Käufer.

Maserati Quattroporte Evolution: Morgen ist mein Zug

Der Mk III QP sorgte für ausreichend Begeisterung, denn De Tomaso entschied, dass es eine brillante Idee wäre, das Standardmodell im Jahr 1987 durch eine luxuriösere “Royale” -Variante zu ersetzen. Es ist nicht verwunderlich, dass der Maserati Quattroporte Royale nur ein kleiner Teil der Verkäufe von Mk III ausmacht (von den 120 geplanten Exemplaren wurden nur 53 Stück gebaut). Es war jedoch ein ganz besonderes Modell, um das Maserati-Sortiment abzurunden – vier elektrisch verstellbare Ledersitze, ein 300-PS-4,9-Liter-V8 und sogar eine Minibar im Heck waren nur einige der vielen Verbesserungen, die am Quattroporte vorgenommen wurden in ‘Royale’ Verkleidung. Von:

Kategorien
Abstimmung Maserati

Maserati GranTurismo Sovrano Convertible by DMC

Maserati GranTurismo Sovrano Cabrio von DMC. Das Auto-Tuning-Unternehmen aus Deutschland DMC hat kürzlich ein brandneues Upgrade-Programm für das Maserati GranTurismo Cabrio veröffentlicht.

Über den von seinem Maserati GranTurismo stark retuschierten Start von der Heckseite wurden der Diffusor und der Heckspoiler überarbeitet. Alle hinzugefügten Teile bestehen aus Kohlefaser. Maserati GranTurismo Sovrano Convertible by DMC

Das Maserati GranTurismo Convertible von DMC wurde ebenfalls mit einem Sportfahrwerk ausgestattet, das es um etwa 30 mm senkt und auf Reifen mit 255/30 R20 auf der Vorder- und 305/30 R21 auf der Rückseite fährt.

Unter dieser orangefarbenen Motorhaube des Gran Turismo Sovrano befindet sich der gleiche V8-Motor mit 4,7 Liter Hubraum, der einen Kompressor erhalten hat und nun 150 PS [112 kW] und 82 Nm [82 Nm] für einen Grand Prix abpumpen kann insgesamt 590 PS [440 kW] bei 7.300 U / min und ein maximales Drehmoment von 472 Nm bei 5.400 U / min.

Maserati GranTurismo Sovrano Convertible by DMC

Mehr auf seiner Außenseite neu entworfen kommt von der Frontstoßstange und fügte eine neue Abrisskante für das Auto hinzu, um mehr downforce zu erzeugen. Darüber hinaus sind die breiten Seitenschweller jetzt mit Zick-Zack-Endverkleidungen versehen, während die Motorhaube zusätzliche Auslässe und Einlässe aufweist.

Maserati GranTurismo Sovrano Convertible by DMC

Finish von seiner gesamten Rückseite ist, kann auf der Innenseite zu sehen, für seine DMC verwendet Leder mit einem Karomuster und viele Kohlefaser-Trims für die treibende Charakter, seine mit Aluminium Pedalen und ein neues Lenkrad mit einem Kohlefaser-Außenrand abgeschlossen auch für seine völlig anders in Fahr Nuancen sowohl Aussehen und umwandeln Laufwerk als seine Cabrio-Front-Markt. Von:

Kategorien
Maserati

Maserati MC12 Corsa präsentiert sich in der Via Pública

Ahora el Maserati MC12 Corsa, bedeutend “raza”, was für ein langes Leben. Basado en el MC12 von der Carretera para pasar, die auf dem Boden des Ferrari Enzo stehen, ist der zweite der Enzo FXX de Maserati.
El-Motor es el Mismo V12, pero su poder se überpupped por 120 hp, das mehr als MC12 regulares de carretera para pasar puede wiedervereint. La salida se ha elevado a 745 caballos de fuerza und también es más ruidoso y gutural también.
El coche fue conducido recientemente en el camino en (lo que parece ser) Kalifornien, total male legal, registrado und con un número de matrícula. Es handelt sich hier um ein Video, das auf die Inhalte der Videos und Videos von Brian Zuk verlinkt ist.

Kategorien
Abstimmung Maserati

So sieht "Too Big" auf einem Maserati GranTurismo aus

Wenn Sie Ihr Auto mit Custom-Rädern ausstatten, müssen Sie Design, Farbe, Hersteller und natürlich immer die Dimensionierung berücksichtigen.

So sieht "Too Big" auf einem Maserati GranTurismo aus

Wenn Sie einen Bauplan benötigen, wie Sie Ihren Maserati richtig anpassen können, schauen Sie sich diesen MC Stradale an, der auch ein Set Vossen-Räder trägt. Es ist wohl eines der bestaussehendsten, das wir gesehen haben, und sie haben die Größe dieser Felgen perfekt getroffen.

So sieht "Too Big" auf einem Maserati GranTurismo aus

So sieht "Too Big" auf einem Maserati GranTurismo aus

In diesem Fall betrachten wir jedoch ein Set von 22 “bonbonfarbenen Vossen VFS2-Rädern, die deutlich besser abschneiden, als sie sollten. Der GranTurismo ist ein teuflisch elegantes Auto und mit 22s zu fahren ist viel zu viel.

So sieht "Too Big" auf einem Maserati GranTurismo aus

Vielleicht, wenn sie stattdessen mit 21-Zoll-Rädern gefahren wären, obwohl die Dimensionierung mehr oder weniger gelöst wäre, wäre die Farbe der Räder immer noch mehr “Show Tunes” als “Show Time”. Das sind nur wir; Fühlen Sie sich frei, Ihre Meinung in den Kommentaren unten zu äußern. Von: Autoscoops

Kategorien
MANSORIE Maserati Tuning

Maserati Ghibli erhält die Mansory Tuning-Behandlung

Mansory performed its magic on the Maserati Ghibli, packing the luxury sedan with some aftermarket goodies.

I’ve always thought that Al Capone would be a Maserati guy and he’d probably drive a previous-gen Quattroporte, if he was still around. But since those days are long gone, and so is that particular ride, we have to focus on what we have. And it’s not half bad.

Maserati Ghibli erhält die Mansory Tuning-Behandlung

 The Maserati Ghibli is the smallest and also the first ever diesel-powered car to wear the trident badges on its body, but that doesn’t mean that it’s not hot. This is the Italian automaker’s way of telling us that moving with times is the key to remaining competitive.

The four-door model has been around for a couple of years now and the aftermarket specialists from Mansory decided it’s time to bring some tweaks to it. These include the modified front bumper with lower splitter and new air intake surrounds, the different side skirts, the bootlid spoiler and custom diffuser, all made from carbon fiber.

Maserati Ghibli erhält die Mansory Tuning-Behandlung

Contributing to its unique look are a new set of 22″ wheels, wrapped in ultra high-performance tires from Vredestein, 255/30 and 295/25 in size front and rear respectively. Mansory is also offering forged wheels, size 9.5×20- and 11×21-inch with 265/30 and 295/30 tires.

Interior tweaks have been made too, like the new sports steering wheel, carbon and wooden trim, illuminated door sills, leather and aluminum pedals.

The best was left for last, as after Mansory’s tune, the 3.0L V6 in the Ghibli S produces 480 PS (473 HP) and 640 Nm (472 lb-ft), up from 410 PS (404 HP) and 550 Nm (406 lb-ft). The Ghibli Diesel has been tweaked too with the 3.0l V6 delivering 310 PS (306 HP) and 680 Nm (502 lb-ft) compared to 275 PS (271 HP) and 600 Nm (443 lb-ft). By: Carscoops

Kategorien
Life Style Maserati

Goldener Maserati GranCario von Velos Designwerks

Das neueste Projekt von Velos Designwerks ist ein völliger Overkill. Nicht, dass ihre früheren Arbeiten übertrieben und untertrieben gewesen wären, aber dieses hier ist wirklich übertrieben. Was wir hier haben, ist ein Maserati GranCario, ein cooles und würdevolles Auto, eingepackt in goldene Folie. Goldener Maserati GranCario von Velos Designwerks

Wie viele von euch mögen wir auch keine goldenen Autos. Wir denken, sie sind protzig, auffällig und daher sehr uncool. Aber wir müssen sagen, Velos hat einen guten Job mit dem Wrap gemacht.

Goldener Maserati GranCario von Velos Designwerks

Die Arbeit ist makellos und das Finish ist von höchster Qualität. Sicher, es gibt große Fragezeichen über der Wahl der Farbe.

Goldener Maserati GranCario von Velos Designwerks

Goldener Maserati GranCario von Velos Designwerks

Aber dann ist der ganze Sinn von Behandlungen wie dieser, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Und sie haben es geschafft. Neben dem Wickel bekommt dieser GranCabrio auch Velos Solo L Räder in schwarz. Von:

Kategorien
Maserati

Maserati MC12 Negro

Maserati MC12 Negro

El vendedor de este Maserati MC12 negro dice queses el único en existencia que se ha acabado und negro recto de la fábrica. Es ist ein Mädchen aus der Familie, ein Mädchen, ein Mädchen, Simple-Funktion und Negro, einschließlich einer großen Schwester in der Kombination aus Männern und Frauen, die eine Frau Pulg
El interior sigue sondo decoradas in tonos azules, die alle in der lage sind 50 coches de carretera construidos, y se ve muy bien también establecer junto mit dem acabado exterior negro, mit dem panel de techo desmontierbare retradio und die luz del sol se filtraba pulg
Das Hotel wurde kürzlich renoviert und bietet moderne Annehmlichkeiten (davon ausgenommen Ferrari 458) und eine Suite in der Mitte des Jahres 2005, in der Nähe der Berge, mit einer Geschwindigkeit von 330 km / h (206 Meilen pro Stunde) y aceleración del tiempo eine 100 km / h (62 mph) von 3,8 segundos.
Komfortabel und komfortabel ausgestattet mit einem V12-Motor und einem Ferrari-Enzo, ist das Zimmer mit einem großen Garten mit Gartenmöbeln ausgestattet, so dass Sie den Komfort und die Annehmlichkeiten des Zimmers genießen können.
El precio no se specifica, sin-Embargo, yes usted está interesado, usted tendra qué preguntar acerca de usted mismo aquí, en Ferrari de Newport Beach.

Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro Maserati MC12 Negro

Kategorien
Maserati

Maserati Gran Turismo auf Forgiato Felgen

Frische Felgen peppen den italienischen Klassiker auf.

Maserati Gran Turismo auf Forgiato Felgen

Der Maserati Gran Turismo ist nach wie vor einer der angesagtesten Grand Cru Tourer auf dem Markt.

Maserati Gran Turismo auf Forgiato Felgen

Es ist Pininfarina geschriebenen Linien von einem 4,7-Liter-V8 gesichert machen dies zu einem der beliebtesten Sportcoupés auf der Straße.

Maserati Gran Turismo auf Forgiato Felgen

Das heißt, ein neuer Satz von Rädern hat immer die Fähigkeit, die Ästhetik eines Autos zu verbessern, was Wheels Performance hier mit einem Set von 21/22 Zoll vorne / hinten gestaffelten Forgiato GTR-Legierungen eindeutig getan hat. Von:

Kategorien
Maserati

Dieser geisteskranke Maserati ist die lauteste Sache auf der Straße

One-Track-Auto ist nicht erlaubt auf der Straße.

Aber hier ist es. Um sein 100-jähriges Jubiläum im Jahr 2014 zu feiern, kreierte Maserati den MC12 GT1 ‘Centenario’, im Wesentlichen den gleichen knallharten Langstrecken-Rennwagen, aber mit einem speziellen Anstrich. Dieses Ding sieht nicht nur aus wie von einem anderen Planeten, es hat auch einen unvergesslichen Soundtrack.

Dieser geisteskranke Maserati ist die lauteste Sache auf der Straße

Der Maserati MC12 GT1 mit 6,0-Liter-V12-Motor kann in 3,6 Sekunden von 0,66 km / h beschleunigen. Das einmalige Monster wurde beim Zoute Grand Prix 2015 in Belgien gesichtet, wo die Zuschauer den Schock ihres Lebens bekamen.Offiziell ist ein Rennwagen, diese auf der Straße zu sehen, sehr selten.

Es ist unnötig laut und wie nichts auf der Straße zu hören. Von: Carbuzz