Kategorien
Alfa Romeo Auto-Konzepte

Alfa Romeo Pandion von Bertone

At the 2010 Geneva Motor Show two of the largest Italian automotive design firms both unveiled concept cars to mark the 100th anniversary of Alfa Romeo. Except where Pininfarina unveiled the 2uettottanta concept – which looked just a few tweaks away from being production ready. Bertone came up with the Pandion – which looked like it came from another dimension.

Alfa Romeo Pandion von Bertone
Alfa Romeo Pandion by Bertone

It’s great to see Bertone’s back with some bold originality, because with their recent managerial and financial turmoil a more conservative design might have been more likely. Instead though they decided to dial up the craziness and channel it into an innovative concept which would turn heads and break new ground in automotive design.

The Pandion gets its name from the Latin name for an Osprey: a sea hawk that nests and lives in coastal areas. The designers, led by Bertone’s new Brand Director, Mike Robinson, took inspiration from the wings of this bird of prey when designing the jaw dropping door opening mechanisms, and from the hawks’ facial markings when developing the next generation Alfa Romeo face.

The front end of the Alfa Romeo Pandion features a striking new design which, while recognizable as belonging to an Alfa, takes the styling another step forward. Which is impressive considering how good most Alfa Romeo’s look today. The front end is designed to resemble the helmets worn by ancient warriors, with slits for the headlights and a slightly larger opening for the grille. Below the headlights are additional horizontal openings for fog lights.

Alfa Romeo Pandion von Bertone

However it’s not until you see the rear of the Pandion that the design really gets interesting. Here the designers have incorporated an array of crystal-like blades which are intertwined in various widths and lengths in a seemingly random pattern. This unique structure is designed to make it look like the car is traveling so fast the framework of the car is actually starting to disintegrate out of the back of the vehicle. Two small panels underneath this latticework house the quadruple tailpipes. These white painted panels are supposed to convey a sense of continuity to the design, as if they are fixed to the rest of the bodywork. The taillights are fully integrated into the organic tangle of the blades and disappear when turned off.

The Pandion’s interior is also on the receiving end of some rather peculiar design ideas. The structures used within were created to appear somewhat organic or ‘grown’. The 2+2 seating layout – although even in the press release from Alfa Romeo they acknowledged that the rear seats are merely ‘extra spaces’ – is typical of Alfa’s sports cars. The front seats which seem to flow out of the footwells are only 30 mm thick. They have carbon fibre shells and are covered in a backlit gel material which conforms to the shape of the driver’s or passenger’s body.

Alfa Romeo Pandion von Bertone

The steering wheel is clearly that of a sports car, while the controls are similar to those of Alfa Romeo race cars, with two analogue dials placed directly on the steering column. Three of the four LCD screens offer a rear view inside the passenger compartment (two on the sides, one on the windscreen) and they are directly connected to the external video cameras that substitute the rear view mirrors normally placed outside the car.

The larger screen placed in the centre (9″), in the middle of the console – and within reach of the passenger as well as the driver – also displays information on the car’s secondary systems. Powering the Alfa Romeo Pandion is a 4.7 litre V8 which produces 450 horsepower. By: diseno-art

Kategorien
Alfa Romeo Auto-Konzepte

Alfa Romeo Berlina Da Corsa

Der Alfa Romeo Berlina Da Corsa, was auf Italienisch “Sedan From Race” bedeutet, wurde von Seongjun Ko, einem Transportation Design-Absolventen der Hongik Universität in Südkorea, entwickelt.

Alfa Romeo Berlina Da Corsa
Alfa Romeo Berlina Da Corsa

Das Exterieur-Design des Berlina Da Corsa-Konzepts wurde stark von Alfa Romeos reichem Rennsport-Erbe und sportlichen Modellen aus den 60er und 70er Jahren wie dem GT 1300 Junior und dem 1750 GTV beeinflusst. Dieser Einfluss macht sich besonders in der Gestaltung der Kühlergrill- und Scheinwerferanordnung bemerkbar.

Der Entwurf für das Konzept sah eine Limousine der nächsten Generation vor, doch die Berlina Da Corsa erfüllt dank ihres einzigartigen Dachsystems zwei Rollen. Der hintere Teil des Daches kann angehoben oder abgesenkt werden, je nachdem, ob die Rücksitze besetzt sind oder nicht. Dadurch wird das Profil vom Coupé zur Limousine und wieder zurück gedreht, und da das Dach flexibel ist und nicht aus separaten Metallplatten besteht, bleibt die Dachlinie in beiden Positionen flüssig und ungebrochen.

Alfa Romeo Berlina Da Corsa

Alfa Romeo Berlina Da Corsa

Das Ergebnis ist, dass der Fahrer den Berlina Da Corsa für dynamisches und schnelles Fahren auf Rennstrecken verwenden kann, und bei Bedarf kann das Konzept vier Erwachsene in Stil und Komfort transportieren. Der einzige Nachteil des Konzepts ist, dass die Rücksitzpassagiere nur ein sehr eingeschränktes Sichtfeld haben und der Fahrgastraum sehr dunkel ist. Von:

Kategorien
Alfa Romeo

Alfa Romeo SUV Debuting Next Year

Der mit Spannung erwartete Alfa Romeo SUV wird Ende nächsten Jahres debütieren, bevor er Anfang 2017 auf den Markt kommt, obwohl er sich erst seit sechs Monaten verspätet.

Alfa Romeo SUV Debuting Next Year

Berichten zufolge wird der Alfa Romeo SUV auf der Giorgio-Plattform mit Hinterradantrieb basieren, die von Maserati entwickelt wurde und für den Einsatz in der Ghibli-Limousine der nächsten Generation vorgesehen ist. Zusätzlich besteht die Chance, dass der Alfa Romeo SUV eine Gewichtsverteilung von 50:50 aufweist, um ein extrem gut fahrendes Auto zu bieten.

Das italienische Unternehmen ist sehr daran interessiert, in den Markt einzusteigen, da der Einstiegsmarkt für Premium-SUVs der schnell wachsende Sektor für SUVs ist. Alfa Romeo wird für seinen SUV eine Auswahl an verschiedenen Vier- und Sechszylinder-Motoren anbieten, die mit einem V6-Turbomotor ausgestattet sein werden, der rund 500 PS leistet. Andernorts wird ein potenter Dieselmotor rund 350 PS liefern, der die 309 PS des Audi SQ5 übertrifft.

Neben diesem neuen kleinen Premium-SUV plant die italienische Marke auch einen anderen SUV. Es wird angenommen, dass es ähnlich groß wie der Volvo XC90 ist und dass es dieselbe Plattform wie der kleinere SUV haben wird. Von:

Kategorien
Abstimmung Alfa Romeo

Alfa Romeo Giulietta TCR von Romeo Ferraris wird in der TCR International Series 2016 an den Start gehen

Das italienische Tuning-Team Romeo Ferraris Srl hat 2016 den Alfa Romeo Giulietta TCR vorgestellt. Das Giulietta TCR ist im Wesentlichen die Tourenwagenversion von Alfa Romeos einzigem kompaktem Hecktürmodell und wird nächstes Jahr in der TCR-Serie starten.

Alfa Romeo Giulietta TCR von Romeo Ferraris wird in der TCR International Series 2016 an den Start gehen

Der Plan war, in Macau für das Finale der International TCR Series 2015 an den Start zu gehen, aber der Alfa Romeo Giulietta TCR war nicht rechtzeitig fertig. Mario Ferraris, der CEO des Unternehmens, erklärte, “es war eine mühsame Arbeit, weil wir das Ziel vor Augen hatten, die Giulietta noch vor dem Ende der Saison zu fahren. Schließlich wurde das erste Auto fertiggestellt und der Motor mit vielversprechenden Ergebnissen auf der Werkbank getestet. ”

Der ehemalige Alfa Romeo-Pilot Salvatore Tavano und der italienische Rennfahrer Mario Ferraris von Alfa Romeo Giulietta TCR sind ein geniales Gerät. Nur 10 Stück werden je produziert und im Wert von 98.000 € pro Stück verkauft.

Alfa Romeo Giulietta TCR von Romeo Ferraris wird in der TCR International Series 2016 an den Start gehen

Der Motor verwendet den gleichen 1,75-Liter (1,742 ccm) Turbo-TBi-Block, der in der heißen Heckklappe von Quadrifoglio Verde zu finden ist, aber die Ingenieure haben ihn nach den Normen der TCR International Series modifiziert. Der 4.351 Millimeter lange und 1.950 Millimeter breite Giulietta TCR ist Frontantrieb, genau wie sein Straßen-Bruder, aber er setzt ein begrenzt-gleiten Sie diff ein und das 6-Geschwindigkeitenhandbuch ist ersetzt worden. An seiner Stelle kommt ein 6-Gang Sadev sequenzielles Getriebe, das bis zu 500 Nm Drehmoment bewältigen kann. Diese Zahl entspricht 678 Pfund-ft in der amerikanischen Währung.

Alfa Romeo Giulietta TCR von Romeo Ferraris wird in der TCR International Series 2016 an den Start gehen

Während sich die Ingenieure für ein McPherson-Setup für die Vorderachse entschieden haben, wird das Heck von einem Race-Grade-Multi-Link-Setup gesteuert. Das letzte wichtige Detail, das den Giulietta TCR hardcoreer macht als den straßenzugelassenen QV, ist die Bremswirkung. An der Vorderseite finden Sie 6-Kolben-Bremssättel und 378-mm-Scheiben. Für die Hinterräder entschied Romeo Ferraris, dass 4-Kolben-Bremssättel und 290-mm-Scheiben die beste Lösung sind.

Alfa Romeo Giulietta TCR von Romeo Ferraris wird in der TCR International Series 2016 an den Start gehen

In den Nachrichten von Alfa Romeo Giulietta wird das Modell im März 2016 in Genf verbeugen. Von:

Kategorien
Alfa Romeo Nachrichten

Alfa Romeo zeigt Sonderausgabe 4C

Für die Dubai International Motor Show 2015 wurde dank der italienischen Marke selbst und Garage Italia Customs eine Sonderedition ins Leben gerufen.

Alfa Romeo zeigt Sonderausgabe 4C

Garage Itaila Zoll wurde erst vor kurzem von Unternehmer und Enkel von Gianni Agnelli, Lapo Elkann, und seine 4C stellt das erste Mal offiziell mit einem Autohersteller zusammen. Bei der Herstellung des Autos hat Garage Italia Customs den 4C in einem Farbton namens Accursio red lackiert, der eine sehr interessante Satinierung aufweist.

Anderswo hat das Auto ein schwarzes Carbonfaserdach, Goldräder und Kohlenstoffflügelspiegel. Die Kohlefaser-Scheinwerfercluster sind jetzt matt rot, ebenso wie die vorderen Bremsenkühlungsöffnungen. Im Inneren ist der italienische Sportwagen in leuchtend rotem Alcantara über dem Armaturenbrett, den Türverkleidungen, der Mittelkonsole, dem Getriebetunnel, der Handbremse und einem Teil der Sitze angebracht. Schwarzes Alcantara und Leder enden in der Kabine.

Alfa Romeo zeigt Sonderausgabe 4C

Es bleibt abzuwarten, ob das Auto nur eine Designübung ist oder ob es entweder von Alfa Romeo selbst oder von Garage Italia Customs zum Verkauf angeboten wird. Von:

Kategorien
Alfa Romeo Automobilausstellung

Dubai Motor Show: Schöne Alfa Romeo 4C bekommt La Furiosa Spitzname von Garage Italia Customs

Owned by Lapo ELkann, the Garage Italia Customs has decided to showcase its latest work dubbed La Furiosa during the Dubai International Motor Show taking place these days.

Dubai Motor Show: Schöne Alfa Romeo 4C bekommt La Furiosa Spitzname von Garage Italia Customs

 Dubai Motor Show: Schöne Alfa Romeo 4C bekommt La Furiosa Spitzname von Garage Italia Customs The starting point in pretty obvious – the sporty Alfa Romeo 4C – and now comes with a bespoke exterior using a gradient styling starting from the black carbon fiber roof and seamlessly fading into an opaque opalescent Accursio red. The event viewers will also have a chance to glance the “Velvet Touch” features, classic Alfa Romeo alloys finished in opaque gold or the candy red painted carbon fiber trim.

Dubai Motor Show: Schöne Alfa Romeo 4C bekommt La Furiosa Spitzname von Garage Italia Customs

We can also highlight the white Alfa Romeo lettering found on the color-keyed brake calipers. The cabin comes nicely fitted with red Alcantara upholstery that also covers the dashboard, center console and door panels.

Dubai Motor Show: Schöne Alfa Romeo 4C bekommt La Furiosa Spitzname von Garage Italia Customs

The lucky driver and passenger will also have black perforated Alcantara seat inserts, a double-color steering wheel and bespoke floor mats. The special Alcantara upholstery has been specifically designed and manufactured using a digital printing process and has been extensively used throughout the cabin – even wrapping the A- pillars.

Dubai Motor Show: Schöne Alfa Romeo 4C bekommt La Furiosa Spitzname von Garage Italia Customs

Garage Italia Customs remained mum on the subject of technical enhancements – so as far as we know the stock 1.75-liter four-cylinder engine that delivers 240 PS (176 kW) and 350 Nm (258 lb-ft) of torque has remained untouched. That means the custom designed vehicle might retain the performance figures of the regular 4C: acceleration form a standstill to 100 km/h (62 mph) takes just 4.5 seconds for the lightweight sports car that will top out at 258 km/h (160 mph). By: inautonews

Kategorien
Alfa Romeo Nachrichten

Alfa Romeo Giulia Sedan erlitt weitere Verzögerungen, SUV kommt im Jahr 2017

The Italian automotive industry will suffer several setbacks on the road to recovery, according to information leaked by parts suppliers working with Alfa Romeo. Marchionne promised US dealers a competitive sedan years ago. However, the Giulia’s arrival will take place six months after the initially planned date.

Alfa Romeo Giulia Sedan erlitt weitere Verzögerungen, SUV kommt im Jahr 2017

 Two parts suppliers have told Automotive News that the Giulia will be ready by the middle of next year. The SUV, on the other hand, will not come to the market before early 2017, nine months later than planned.

Those US dealers who were coaxed into opening Fiat showrooms will have even longer to wait, as the Giulia and its SUV brother will arrive 3 to 6 months after they hit Europe.

Alfa Romeo Giulia Sedan erlitt weitere Verzögerungen, SUV kommt im Jahr 2017

The entire plan to revive the Alfa Romeo brand is in jeopardy. Company CEO Sergio Marchionne said during a quarterly conference held in Italy that weakness in the Chinese car market was forcing them to rethink their corporate strategy there. Further details will be announced at the beginning of 2016, but we already know Alfa will now focus more on Europe and North America.

FCA stands by its plan to boost Alfa’s annual global sales to 400,000 in 2018. However, they only managed 70,000 last year, and we struggle to see how the Giulia Quadrifoglio, with its €95,000 starting price, will make a huge difference.

An analyst from IHS Automotive predicts they will only be able to reach around 230,000 annual sales. Marchionne’s original strategy required the sale of around 80,000 cars in China. However, the MiTo and Giulia are not yet offered in the country, and while the market is reaching saturation, no launch date for the brand has been set.

Alfa Romeo Giulia Sedan erlitt weitere Verzögerungen, SUV kommt im Jahr 2017

For now, the massive €5 billion investment plan remains in place. A total of eight new models have been outlined, including a Giulietta sedan and hatchback, a flagship sedan, and a crossover.

But Maserati has suffered setback after setback as well. After demand for the Ghibli and Quattroporte had diminished in major markets, sales fell 22% to 6,916 in the third quarter of 2015. It’s been announced that the Alfieri sports coupe, originally scheduled for 2016, will be ready in 2018. A replacement for the GranTurismo could take until 2020. By: autoevolution

Kategorien
Alfa Romeo

Aston Martin DP 100 Vision

Aston Martin DP 100 Vision

Aston Martin hat sich für Gran Turismo 6 superdeportivo exclusiva, das Goodwood Festival of Speed ​​2014, entschieden.
No es necesario dar el nombre de “DP-100 Vision” mucho pensamiento para ententender por qué no era el más sabio de decisiones por parte de Aston.
Haciendo caso omiso de lo anterior, es ist die Idee von lo que un motor V12 superdeportivo con motor zentral (el primero en su historia) sería, y aparte de los agnomen mal elegido, queses difícil de culpa de la empresa.
Su Motor V12 de doble turbo hace hat 800 caballos de furza, die auf der Suche nach den neuesten Produkten.
Lennaría de Aston de Aston de Aston, das de la République de Aston de la République de la République de l’Automobile de la République de Aston de la République de l’École de l’École de l’École de l’École de l’École de l’Alton de l’École su gama 2) la falta de un modelo de turbo.
Kazunori Yamauchi, Creador de la Serie Gran Turismo, ist der beste Weg, um zu sehen:
Das Hotel verfügt über ein eigenes Badezimmer und einen Whirlpool sowie über einen Whirlpool und ein eigenes Bad mit Dusche. Das Studio verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Me quedé sorrendido con la audaz ist ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und dem Management von Aston Martin beschäftigt. Sie sind auf der Suche nach einem eleganten und eleganten Hotel, aber es ist sehr emotional. No sólo eso, hábia un futuro Aston Martin in der Frente de mí, que era tan detallálla que podría ser lanzado en el mercado más o menos como es “.

Kategorien
Alfa Romeo

Alfa Romeo MiTo von Marshall

Alfa Romeo MiTo von Marshall

Alfa Romeo und Marshall Amplification, die mehr als die Verstärker-Verstärker und Gitarren-Verstärker, die in einem Concepto-Verstärker mit einer Verstärker-Verstärker Marshall JVM 50-Watt-Verstärker in den frühen Versionen von 12 Pulvadas von 75 Vatios, creada dentro de la Bota.
El Alfa Romeo MiTo por Marshall se inspira en el estilo de la gamma de amplificadores de Marshall e integra materiale de amplificadores Marshall reales. El amplificador und conjunto de altavoces instalados in el maletero son ernährt sich von un sistema de baterías dedicado, die que significa ques los amantes de la guitarra puede simplemente abrir el eltero, conectar una guitarra y empezar a jugar.
Entwerfen Sie, das Alfa Romeo, das von Marshall cuenta ist, das mit Verkleidungen der Verkleidungen von Marshall in der Parrilla, Los-Faros Delanteros und Traseros Rodea, Puerto- Espejo cubre, Tiradores de Las Puertas, Puerta de Ajuste y recorte unterlegen ist Del Parachoques. También tiene insignias Marshall und Cada Pilar Trasero, die Firma von Jim Marshall OBE por encima de los indicadores laterales und eine Gräfin # LIVEFORMISMUS – Lema de Marshall – in el parabrisas trasero.
Im Inneren, das durch Marshall gekennzeichnete Fenster mit dem Marshall in den Umhüllungen der puertas, die hohen Töne und das Innere des Salpicadero und das elektrische Pfosten-Fenster in der Alfa-DNA Envolvente de selección, así como el interruptor de engranajes für die Luftaufnahme und Klimatechnik.
Das Shure SH55 ist ein hochwertiges Design für alle, die auf der Suche nach einer guten Wahl sind. Loses Asientos tapizados mit loses Material-utilizados in die Verstärker von Marshall, includyendo rejilla de tela en las centrales de losientes y ribetes blancos und Todo el contento del asiento interior.
El coches de una sola vez hará su debüt in una proyección por invitación special del documental Sound City de Dave Grohl in den Olympischen Studios de Londres el 24 de junio mit einer activación en vivo de Tim Burgess und Mark Collins de The Charlatans. A continuación, se expone und una serie de eventos de automoción y de la música por el resto de 2014.

Kategorien
Alfa Romeo Auto-Konzepte

Ferrari-Powered Alfa Romeo 4C Definitiva by Lazzarini Design

Der Alfa Romeo 4C ist ohne Zweifel einer der am besten aussehenden Sportcoupés auf dem Markt. Und mit einem kleinen, aber schlagkräftigen 1,8-Liter-Turbomotor mit 240 PS, dem Leichtgewicht – schließlich basiert er auf einem Kohlefaser- und Aluminium-Chassis – kann der 4C auch mit 160 km / h Höchstgeschwindigkeit und 4,5 eine ordentliche Leistung erbringen zweite 0-62 mph (100 km / h) Zeit.

Ferrari-Powered Alfa Romeo 4C Definitiva by Lazzarini Design

Aber für die italienische Firma Lazzarini Design ist das bei weitem nicht genug. Sie haben Pläne für eine Ferrari-Motorisierung des 4C namens “Defintiva” entworfen, in der der originale 4-Zylinder-Motor herausgerissen und durch einen 4,3-Liter-V8 ersetzt wird. Als ob das nicht genug wäre, sind sie dann auf ein Zwillingsturboladersystem von Hennessey geschraubt worden. Das Ergebnis ist ein Auto mit 738 PS und 532 lb-ft Drehmoment. Lazzarini Design glaubt, dass dies ausreichen wird, um die 4C Defintiva von 0 auf 62 mph in nur 2,5 Sekunden zu beschleunigen und die Viertelmeile in 9,5 Sekunden bei 137 mph zu laufen.

Ferrari-Powered Alfa Romeo 4C Definitiva by Lazzarini Design

Neben den massiven Veränderungen, die unter der Haut stattfinden, hat auch die Karosserie des Alfa Romeo 4C Defintiva für ernsthafte Arbeit gesorgt. Es gibt eine neue Frontstoßstange, Seitenschweller, breitere Radhäuser, eine Dachschaufel, belüftete Motorhaube, hintere Stoßstange mit Diffusor und großen Heckflügel.

Ferrari-Powered Alfa Romeo 4C Definitiva by Lazzarini Design

Das erste Beispiel des Lazzarini Design Alfa Romeo 4C Defintiva wird derzeit entwickelt und das Unternehmen schätzt, dass der Prototyp in der Größenordnung von $ 310.000 kosten wird. Das ist ungefähr fünfeinhalb Mal so viel wie der Preis der Basis 4C. Ist es das wert? Von: