Kategorien
Action Superauto

W Motors Fenyr SuperSport – Live Photos

Wir haben es auf der Dubai Motor Show gesehen. Wir sahen es auf der Ladefläche eines Pritschenwagens. Jetzt ist es an der Zeit, den neuen W Motors Fenyr SuperSport in einer Handvoll Live-Showroom-Fotos zu sehen. Und für welchen Showroom sprechen wir … nun, wo könnte es sonst noch sein als Alain Class Motors?

W Motors Fenyr SuperSport – Live Photos

Dies ist der einzige FenyR SuperSport, der derzeit weltweit erhältlich ist. Aber keine Sorge, wir sind ziemlich sicher, dass die Jungs von Alain Class autorisiert sind, Ihre Bestellungen entgegenzunehmen und sie mit W Motors, dem einzigen Hyperautomobilhersteller im Nahen Osten, in Verbindung zu bringen.

W Motors Fenyr SuperSport – Live Photos

Wir warten immer noch auf ein offizielles Wort über die Preis- und Produktionsnummer von Fenyr SuperSport, aber da es keinen Diamanten in seinen Scheinwerfern hat wie sein großer Bruder, der Lykan, sollte es in der gleichen Liga sein wie Autos wie LaFerrari und McLaren P1. Es ist nicht so technologisch fortgeschritten, aber es ist stark genug, um einen Preis wie das zu rechtfertigen, mit einem 900-PS und 1.200-Nm RUF-getunten Porsche-Motor.

W Motors Fenyr SuperSport – Live Photos

W Motors Fenyr SuperSport – Live Photos

Der 1.200 kg schwere Fenyr kann in 2,7 Sekunden auf 100 km / h beschleunigen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 400 km / h. Oh, und es ist nach dem aggressivsten und bösartigsten Wolf in der Mythologie benannt. Von:

Kategorien
Action Korvette

TIKT Performance Reveals Carbon Fiber Corvette Police Car

Nach der Mercedes-Benz CLS-Klasse und dem BMW 428i, dem neuesten Polizei-Thema des TUNE IT! SICHER! Die Kampagne wurde auf der Essen Motor Show 2015 von Corvette Aftermarket-Spezialist Tikt Performance enthüllt.

TIKT Performance Reveals Carbon Fiber Corvette Police Car

Das Fahrzeug ist ein C7 Stingray, ausgestattet mit Tikt Performance Carbon-Kit, welches Carbon Frontspoilerlippe, Heckspoilerlippe und Seitenschweller, 19/20-Zoll Schmiederäder und Hankook Ventus S1 Evo Reifen beinhaltet. Die weiß-blauen Polizei- und Polizeilichter, die der Corvette das wahre Aussehen eines Polizeiwagens gaben, wurden von Foliatec und Hella installiert.

TIKT Performance Reveals Carbon Fiber Corvette Police Car

Unter der Haube des Stingray ist ein 4,2-Liter-V8-Motor mit 466 PS und 630 Nm Drehmoment. Damit erreicht der Sportwagen in 4,2 Sekunden 0 bis 100 km / h mit einer Höchstgeschwindigkeit von 290 km / h.

TIKT Performance Reveals Carbon Fiber Corvette Police Car

TIKT Performance Reveals Carbon Fiber Corvette Police Car

Das TUNE IT! SICHER! Die Kampagne wurde 2005 ins Leben gerufen und fördert das sichere und legale Aftermarket-Tuning von Fahrzeugen. Die Organisation arbeitet jedes Jahr mit einem Aftermarket-Spezialisten zusammen, um auf der Essen Motor Show ein Concept Car in Polizei-Lackierung zu zeigen. Von:

Kategorien
Action Lamborghini

Sie werden nicht glauben, wie viel dieser ruinierte Aventador für verkauft

Dies ist kein kluger Kauf.
Mit einem Preis von knapp unter $ 400K ist der Lamborghini Aventador nicht das, was wir billig nennen würden. Einen Aventador zu einem relativ günstigen Preis zu finden, ist derzeit unmöglich, da der Supersportwagen noch relativ neu ist.

Sie werden nicht glauben, wie viel dieser ruinierte Aventador für verkauft

Dieser extrem beschädigte Aventador sollte für Schrott gegangen sein, aber kürzlich für eine Gesamtsumme von $ 100.000 verkauft.

Der Vorbesitzer konnte den 6,5-Liter-V12-Motor des Aventador nicht bewältigen und schaffte es, den Supersportwagen bei einem schweren Unfall in den Docks von Dubai zu rollen.

Der neue Besitzer des stark beschädigten Lambo lebt in den Vereinigten Arabischen Emiraten und plant, den Aventador in seine ursprüngliche Form zurückzuführen. Das wird definitiv ein harter Kampf. Durch;

Kategorien
Action

2.500 HP AMC Speer zieht 6s Quarter Mile Runs, bleibt Street-Legal

Damals baute AMC 30.902 Einheiten des Speerwurfsmodells von 1973, und wir sind heute hier, um zu diskutieren, was das extremste Beispiel des Modells sein muss. Wenn die 2.500 PS Ausgangsleistung dieses Muscle Car nicht speziell genug für dich macht, wird es seinen straßenzugelassenen Status haben.

Der Motorraum dieser Speerspitze hat nicht mehr mit den 300 Ponys zu tun, die das Standardauto entwickelt hat. Also haben wir statt eines Speers einen 2.500 PS Tank, zumindest wenn die Turbos mit 30 psi arbeiten.

2.500 HP AMC Speer zieht 6s Quarter Mile Runs, bleibt Street-Legal

Diese Kurbelkraft kommt von einem 372ci V8, der mit zwei 88-Millimeter-Präzisions-Turboladern arbeitet. Die Kraft an den Rädern liegt irgendwo nördlich von 2000 Ponys. Und wenn das Ding bei 1.400 kg auf die Waage kommt, erwarten Sie, dass monströse Leistung nur natürlich ist.

Um genau zu sein, wir sprechen über Viertelmeilen in der 6-Sekunden-Bereich mit Fallgeschwindigkeiten von bis zu 210 Meilen pro Stunde (das ist 338 km / h für alle, die Sie dies über den Teich lesen).

Dieser Speer hat kürzlich am Drag Week Wettbewerb teilgenommen. Dies erforderte unter anderem eine 1000-Meilen-Roadtrip, wobei die extreme Konstruktion aus eigener Kraft von einem Drag-Strip zum anderen fuhr.

Der bloße Anblick dieses Monsters, das einen Anhänger auf der Autobahn schleppt, reicht aus, um uns zu erfreuen. Mit dem Renngummi und mit einem zivilisierteren Auspuff kann dieses Auto leicht von der Strecke auf die Straße gleiten. Und wie Sie im folgenden Clip sehen können, ist die Kabine geräumig genug, um Ausflüge wie die oben genannten zu ermöglichen.

Sicher, der Usability-Faktor ist nicht gerade erstklassig. Zum einen macht es im Stau den sonst so süßen Soundtrack des V8 zu einem Problem. Aber das ist die Art von Problem, mit der wir uns gerne befassen würden. Von:

Kategorien
Action Mclaren

McLaren 650S GT3 gewinnt asiatische Le Mans 2. Runde in Sepang

Das McLaren GT-Kundenteam Clearwater Racing dominierte den zweiten Lauf der asiatischen Le Mans-Serie in Sepang und gewann dank Werksfahrer Rob Bell die Lights-to-Flag.

Die Temperaturen auf dem Sepang International Circuit in Malaysia waren hoch, ganz anders als das Wettrennen der Fahrer in Runde 1 in Fuji, Japan im letzten Monat. Trotz der sich verändernden Bedingungen gelang es Clearwater Racing, die Pole Position zu erreichen und wurde im dreistündigen Langstreckenrennen Erster.

McLaren 650S GT3 gewinnt asiatische Le Mans 2. Runde in Sepang

Aufgrund der Streckenbedingungen mussten die 650S GT3-Fahrer mit dem Reifenmanagement vorsichtig sein, was Rob Bell jedoch nicht davon abhielt, das dritte Auto zum zweiten Sieg in Folge “nach Hause” zu bringen – insgesamt der 21. Gesamterfolg Wettbewerbe für den 650S GT3, der noch in seiner wettbewerbsfähigen Debüt-Saison ist.

“Danke an Clearwater Racing für ein weiteres großartiges Wochenende. Nach dem starken Regen, den wir in Fuji beim letzten Mal erlebt hatten, war dieses Rennen eine weitere große Herausforderung, aber der 650S GT3 lief fehlerfrei und wir fanden ein großartiges Setup, um die Reifen in der Hitze zu halten. Das war der Unterschied am Ende “, sagte Sieger Rob Bell.

“Der Wettbewerb in der asiatischen Le-Mans-Serie ist extrem hoch, und das zeigte sich an diesem Wochenende, aber Weng und Sawa haben in ihren Stints einen großartigen Job gemacht. Ich musste nur Schritt halten und mich aus Schwierigkeiten heraushalten. Gegen Ende des Rennens kämpften wir gegen das Wetter. Dunkle Gewitterwolken sammelten sich in den letzten 10 Minuten, aber glücklicherweise hielt es bis zur Runde nach der Zielflagge an! ”

McLaren 650S GT3 gewinnt asiatische Le Mans 2. Runde in Sepang

Der rennsporttaugliche McLaren 650S GT3 verfügt über eine überarbeitete Fahrwerksgeometrie und eine breitere Spur als das Serienfahrzeug. Es hat auch größere Lufteinlässe und einen festen Kohlefaser-Heckflügel, um die Aerodynamik zu unterstützen, was dazu führt, dass es viel aggressiver aussieht als die Straßenversion. Von:

Kategorien
Action Mustang

Watch A 783HP Shelby Mustang Take On The Meanest Global Competition

An R35 GT-R, Porsche 997, C63 AMG and more!

The Deutsche Meisterschaft Rolling50 drag race event has hosted some absolutely incredible cars and races this November. In fact, just last week we saw an amazing BMW 1 Series with an M5 engine taking on a whole host of formidable German foes at the event.

Watch A 783HP Shelby Mustang Take On The Meanest Global Competition

The awesome drag races captured in this video from Rolling50 are equally as impressive and feature tons of heavily tuned vehicles that hail from America, Europe and Asia taking on a monstrous 783 hp supercharged Ford Shelby Mustang GT500.

The competition includes a 950 hp Nissan GT-R, a 1200 hp 9ff-tuned Porsche 997 GTronic, a 900 hp Mercedes-Benz C63 AMG Coupe tuned by GAD Motors, and more. Each of these cars is a high performance beast in its own right, but seeing all of them racing against each other is truly a spectacular sight. By: Carbuzz

Kategorien
Action Ferrari

Orange und schwarzer Ferrari FXX stürzt in Monza ab

A black and orange Ferrari FXX was recently crashed at a Ferrari event at the famed Italian Monza racetrack earlier in the month.

Orange und schwarzer Ferrari FXX stürzt in Monza ab

Details about the crash aren’t known with a handful of images, collated into the above video, the only evidence of the crash. While it isn’t known just what happened to the FXX, it seems apparent that it skidded off the race track, through the grass (as evidenced by the grass stuck in the front bumper) and ultimately into a crash barrier.

Thankfully for the owner, the damage doesn’t seem too bad. The only damage visible in the images is the expensive carbon fibre front bumper and splitter which will certainly have to be replaced. Additionally, one of the front quarter panels has suffered some severe trauma as have the side skirts and the driver’s side of the rear wing which has been severely scratched.

Considering that the FXX has a theoretical top speed of 400 km/h, we’d say that the car got off quite lightly and should be swiftly repaired by the automaker. By: GtSpirit

Kategorien
Action Ferrari

Diese britische Stadt hat gerade einen Ferrari beschlagnahmt, weil sein Inhaber wie ein Esel fährt

Finally someone has stood up to these rich lawbreakers!

London may be the UK’s most well-known city when it comes to jackass supercar owners. It’s attempting to crack down on said asshats, but progress has been slow so far. Maybe Londoners need to take a page from the Northampton playbook and start impounding supercars.

Diese britische Stadt hat gerade einen Ferrari beschlagnahmt, weil sein Inhaber wie ein Esel fährt

The English city recently towed away a Ferrari F12 after its owner was seen “using the luxury sports car in Northampton town centre yesterday in a manner likely to cause alarm, distress and annoyance.”

Diese britische Stadt hat gerade einen Ferrari beschlagnahmt, weil sein Inhaber wie ein Esel fährt

That quote comes from Special Inspector Anthony Rawson of the Northamptonshire Safer Roads Team. Inspector Rawson tweeted some details of the seizure, saying the driver had a prior S59 warning. S59 lets cops penalize drivers who are a nuisance, as in those who annoy or freak people out with their crazy driving.

Diese britische Stadt hat gerade einen Ferrari beschlagnahmt, weil sein Inhaber wie ein Esel fährt

It’s probably hard not to drive crazy in a car with 730 horsepower and a top speed of 211 mph, but don’t do so on public roads! While the car was impounded the driver won’t face any charges or stiff penalties. There’s just a fixed fee that must be paid to release the car from the impound lot. Still, it’s nice to see a city in England fighting back against supercar owners who sometimes seem to think they’re above the law. By: Carbuzz

Kategorien
Action Lebensstil

Supercar-Hochzeit in Dalian, China

A proper Supercar Wedding in the great Chinese city of Dalian in Liaoning Province, celebrating the oh so happy day with at least 30 supercars in attendance, including a rare Lamborghini Aventador LP 720-4 50° Anniversario (to the left, in orange).   Supercar-Hochzeit in Dalian, China

The motorcade seen by a drone, showing one white Rolls-Royce Phantom for the newlyweds, another four black Phantoms, a bunch of Ghosts, a white Aventador, …

Supercar-Hochzeit in Dalian, China

Supercar-Hochzeit in Dalian, China

… a red Mercedes-Benz SLS AMG, a blue Gallardo Spyder, a red Ferrari 458, white Porsche 911, white Audi R8, some Bentley, and some minor Porsches at the back.

Supercar-Hochzeit in Dalian, China

The groom, center, and his good friend. The groom is a local rich guy. He owns a Range Rover Sport, a BMW i8, a Gallardo Spyder, and a speedboat. By: carnewschina

Kategorien
Action Ausweichen

Dodge Viper SRT10 ACR Roadster ist Bling in China

A very speedy Dodge Viper SRT10 ACR Roadster, Spotted in China in the great city of Chengdu in Sichuan Province by TFCSC. The ferocious Viper is wrapped in an eye killing BLING shiny silver wrap, and further poisoned up with a black racing stripe on the bonnet, black windows, a black convertible roof, and matte black multispoke alloys with blue rims.

Dodge Viper SRT10 ACR Roadster ist Bling in China

The fourth generation Dodge Viper, commonly called ‘Dodge Viper SRT10’, was manufactured from 2007 until 2010. The ACR was a track-oriented performance version with sporty suspension, extra wings, and reduced weight.

Dodge Viper SRT10 ACR Roadster ist Bling in China

The ACR Roadster is basically a base SRT10 with a factory-fitted ACR aero package, it was not intended for the track, but nobody says it isn’t fast…

Dodge Viper SRT10 ACR Roadster ist Bling in China

Power comes from the 8.4 liter V10 petrol engine with 600hp and 760nm, mated to a six-speed manual. Top speed is 325 kilometer per hour and 0-100 is gone in 3.6 seconds. Fast Snake! The Dodge Viper was never officially exported to China but some cars arrived via the gray market or other misty channels. This Chengdu car is by far the flashiest of them all, may she shine for a many years more.

By: carnewschina